sixt neuwagen logo

Ford Kuga von Innen - die Ausstattungsvarianten

checkmarkVielseitigkeit
checkmarkAusstattungsmöglichkeiten
checkmarkWelche Ausstattungslinie?
checkmarkFazit

Marke

Alle Marken

Modell-Linie

Alle Modell-Linien

Vielseitigkeit

Kaum ein anderes SUV ist so vielseitig: Ford Kuga Aussattungsvarianten sind zahlreich und sorgen dafür, dass das Modell stets individuell daherkommt. Unabhängig davon, ob nach deinem Ford Kuga 2019 oder einem Ford Kuga 2020 gesucht wird: die Möglichkeiten reichen von sportlichen Ausführungen über gediegenen Luxus bis hin zum Ford Kuga Cool & Connect, der vor allem mit seiner Konnektivität punktet. Dass der Ford Kuga ein langlebiger SUV ist, zeigt sich nicht nur anhand seiner Möglichkeiten, sondern auch in der herausragenden Verarbeitungsqualität und den durch und durch umweltfreundlichen und nachhaltigen Motoren.

„Kaum ein anderes SUV ist so vielseitig“

Ausstattungsmöglichkeiten des Kugas

Ford Kuga Ausstattungsvarianten gibt es viele. Das Modell zeichnet sich dadurch aus, dass in der Liste mit Sonderausstattung nur noch einige wenige Angebote unterbreitet werden, da die einzelnen Ausführungen so viele Möglichkeiten bieten. Am unteren Ende rangiert der „Trend“, der getrost als Einstiegsvariante bezeichnet werden kann. Wer etwas mehr benötigt, steigt in einen Ford Kuga Cool & Connect und setzt dabei den Schwerpunkt auf elektronische Features und moderne Ausstattung sowie Konnektivität. Als Ford Kuga Titanium oder Titanium X wird die Vollausstattung bezeichnet und nicht umsonst handelt es sich hier um eine der beliebtesten Varianten. Wer Luxus mag, steigt in den Vignale, der mit viel Chrom und Leder sowie besonders edler Polsterung daherkommt. Zuletzt existiert auch der Ford Kuga ST Line oder ST Line X, die traditionell die Sportversion mit starker Motorisierung und sportlichen Details bezeichnet.

Ford Kuga Innenraum neu
Ford-Kuga neu

Wann eignet sich welche Ausstattungslinie?

Die Frage, welche Ford Kuga Ausstattungsvarianten sich wann eignet, lässt sich zum Teil einfach beantworten. Puristen steigen in den „Trend“, Luxusfans in den Vignale und sportliche Naturen schwören auf die ST Line. So weit, so gut. Interessant wird es jedoch, wenn die beliebten Ausstattungslinien Ford Kuga Titanium und Ford Kuga Cool & Connect verglichen werden.

Der Ford Kuga Cool & Connect bietet unter anderem einen Drehschalter für das Automatikgetriebe und einen umfangreichen Bordcomputer mit sechseinhalb Zoll großem Display. Ebenfalls wird das Ford SYNC 3 mit AppLink und einem acht Zoll großen Touchscreen integriert und mobile Endgeräte lassen sich induktiv aufladen. Der Aspekt „Connect“ im Namen kommt sowohl durch Navigation in Echtzeit als auch die Möglichkeit zum Streaming zum Ausdruck. Auch Teil der Ausstattung ist eine automatisch arbeitende Klimaanlage und natürlich ein Parkpilot für vorne und hinten.

Aktion Leasing Schmankerl

Leasing Schmankerl

  • Fahrzeuge zum Vorteilspreis
  • Inklusive Top Ausstattung
  • Vorkonfigurierte Fahrzeuge sichern
  • Individuell konfigurierbar
  • Von Kleinwagen bis SUV
  • Jetzt sparen!

Die Angebote gelten nur solange der Vorrat reicht

 

Schnell verfügbare Lagerwagen bei Sixt Neuwagen finden

Über 2.000 Autos zeitnah verfügbar!

  • Jetzt Traumauto schnell erhalten
  • Preisvorteil sichern
  • Top Ausstattungen inklusive
  • verschiedene Farben und Modelle
  • Bequem von Zuhause anfragen
  • Zeitnah verfügbar

Nur solange der Vorrat reicht!

 

Ford Kuga Titanium

Als Ford Kuga Titanium geht das SUV mindestens einen Schritt weiter. Zu nennen sind ein achtfach einstellbarer Beifahrersitz, Ambientebeleuchtung, eine digitale Instrumentierung, Zierleisten sowie ein Keyfree-System. Natürlich wird auch hier eine automatische Klimaanlage geboten und auch die Rückfahrkamera und Regensensoren dürfen nicht fehlen. Titanium bedeutet beim Ford Kuga tatsächlich einen Mehrwert gegenüber der Ausführung Cool & Connect, wobei letztere vor allem Fans multimedialer Inhalte zufriedenstellt. Zur Abrundung sei noch auf den Ford Kuga Titanium X hingewiesen, der mit einem 10-fach einstellbaren Fahrersitz, einer elektrischen Heckklappe und LED-Scheinwerfern  auftrumpft.

Ford Kuga SUV

Fazit

Ein langlebiger SUV ist der Ford Kuga immer. Hinsichtlich der Ausstattungslinien genießt man die Qual der Wahl und kann zwischen der Einstiegsvariante, sportlicher und luxuriöser Betonung sowie Cool & Connect sowie Titanium die ganze Bandbreite zeitgemäßer Extras abrufen. Titanium kommt mit mehr dekorativen Elementen und ein paar Zusatzfunktionen daher, ist jedoch auch ein wenig teurer als beispielsweiser der Ford Kuga Cool & Connect oder der Trend.

„Ein langlebiger SUV ist der Ford Kuga immer.“

Weitere interessante Artikel zur Ausstattung

white left arrow
white left arrow

Alle Ratgeber Kategorien

white left arrow
white left arrow
phone

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern persönlich.

Montag bis Freitag: 8:00 bis 20:00 Uhr
Samstag: 9:30 bis 17:30 Uhr

Weitere Informationen