sixt neuwagen logo

Porsche Connect

Wie funktioniert Porsche Connect? Was ist My Porsche? Welche Vorteile haben Connect Navigation & das Infotainment Paket?

Marke

Alle Marken

Modell-Linie

Alle Modell-Linien

Digitaler Co-Pilot

Porsche Connect und Porsche Connect Plus sind nach Angaben des Herstellers ein digitaler „Co-Pilot“ für Fahrten mit den schwäbischen Sportwagen. Es handelt sich um eine Schnittstelle zwischen Fahrerin bzw. Fahrer und dem Fahrzeug, die eine komplette Vernetzung gewährleistet. Die Ausgestaltung kann dabei individuell erfolgen und variiert je nach Fahrzeug und Präferenzen. Immer mit dabei sind Pannenruf und Notruf.

„Es handelt sich um eine Schnittstelle zwischen Fahrerin bzw. Fahrer und dem Fahrzeug, die eine komplette Vernetzung gewährleistet.“

Wie funktioniert Porsche Connect?

Wer Porsche Connect nutzen möchte, benötigt zunächst eine Porsche ID. Auf diese Weise wird eine klare Identifizierung möglich gemacht und die Dienste lassen sich auf das jeweilige Fahrzeug „maßschneidern“. Beim Kauf eines Neuwagens wird die entsprechende ID automatisch vergeben und zudem existiert ein Link zur Registrierung bei My Porsche. My Porsche ist dann auch die virtuelle Schaltzentrale für die Verwaltung aller Porsche Connect-Dienste.

Was ist My Porsche?

Mit My Porsche wird Porsche Connect individuell nutzbar. Das Portal ermöglicht die Aktivierung der Dienste oder auch deren Kauf, sofern der Inklusivzeitraum abgelaufen ist. Möglich wird dies mit Hilfe eines achtstelligen Pairing-Codes. My Porsche ist sowohl über eine mobile Internetverbindung und somit direkt aus dem Fahrzeug heraus als auch via Internet aus den eigenen vier Wänden oder jedem beliebigen anderen Ort zu erreichen. Auf diese Weise lassen sich Konfigurationen schnell ändern oder einsehen.

Porsche Panamera Limousine
porsche-geschwindigkeit-auto-cayman

Welche Fahrzeuge ermöglichen die Nutzung von Porsche Connect?

Porsche Connect steht ab dem Modelljahr 2017 in jedem Fahrzeug des Herstellers zur Verfügung. Der 718 ist sogar schon seit 2016 in der Lage, die mobilen Dienste auf den Screen zu holen. Im Porsche Connect Store werden konkrete und aktuelle Informationen zu den jeweils nutzbaren Diensten gegeben.

Was ist der Porsche Connect Store?

Im Porsche Connect Store werden die einzelnen Funktionen und Pakete angeboten. Die Abrechnung erfolgt jahresweise, wobei bei Buchung über einen längeren Zeitraum, etwa von zwei oder drei Jahren, günstigere Konditionen möglich sind. Es wird dabei zwischen unterschiedlichen Funktionsbereichen unterschieden, die entweder der Sicherheit, der Fernsteuerung oder der Navigation bzw. dem Infotainment dienen und selbstverständlich auch kombiniert werden können. Die Pakete können variieren und sollten stets aktuell eingesehen und gebucht werden.

Unsere Bestseller entdecken - Jetzt zum Vorteilspreis!

Unsere Bestseller

  • Bestseller Deals sichern
  • Attraktive Aktionsfahrzeuge entdecken
  • Vorkonfigurierte Fahrzeuge sichern
  • Individuell konfigurierbar
  • Von Kleinwagen bis SUV
  • Jetzt sparen!

Die Angebote gelten nur solange der Vorrat reicht

 

482x271_teaser_ebike_abo_logo_oben_uvex

Einen Monat eBike-Abo geschenkt!

  • Erste Monatsrate gratis
  • Sofort verfügbare E-Bikes vom Testsieger
  • Laufzeit frei wählbar (zwischen sechs und 24 Monaten)
  • Fahrradschloss inklusive
  • Kosten für Versand und Rückholung inbegriffen

Die Aktion gilt nur in Kombination mit einem erfolgreich abgeschlossenen Leasing- oder Vario-Leasingvertrag

 

Das Porsche Connect Navigation & Infotainment Paket

Hinter dem Begriff Porsche Connect Navigation & Infotainment verstecken sich sechs Dienste. Zunächst einmal ist da der Voice Pilot, der die komplette Sprachsteuerung der zentralen Funktionen möglich macht. Die gewünschte Sprache muss im Porsche Communication Manager (PCM) eingestellt werden, zur Auswahl stehen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch. Der Voice Pilot wirkt sich auf alle anderen Funktionalitäten aus dem Bereich Navigation und Infotainment aus, da die Anzeige sowohl visuell erfolgen als auch eine akustische Ausgabe gewählt werden kann. Mitsamt Navigation Plus werden Routen in Echtzeit berechnet und je nach Verkehrssituation modifiziert. Anders formuliert, fließen auch aktuelle Verkehrsinformationen in die Berechnung und werden dargestellt. Dies funktioniert sowohl live als auch im Vorfeld einer Fahrt auf Basis der dann aktuellen Situation. Ebenfalls enthält die Navigation Plus bei Porsche Connect Satellitenkarten, ein Online-Kartenupdate sowie das Abspeichern persönlicher Routen. Einen Schritt weiter geht der Risk Radar, der auf der Vernetzung mit anderen Fahrzeugen basiert und auch die Verkehrsschilderkennung integriert. Weitere Dienste im Rahmen von Navigation Plus sind die Anzeige von News, Wetter sowie Internetradio.

Porsche 911
Porsche 718 Coupé

Das Porsche Connect Car Remote System

Das Porsche Connect Car Remote System ermöglicht das Auslesen aller relevanten Fahrzeugdaten wie des Tankfüllstands, der Reichweite, der Kilometerzahl etc. aus der Ferne sowie das Öffnen und Schließen. Des Weiteren wird dank des Alarmsystems sofort über einen Fremdzugriff informiert und es lassen sich Geschwindigkeitsbegrenzungen einbauen, deren Überschreiten eine Warnung auslösen. Selbiges gilt auch beim Valet-Parking, das dank einer Ortung und eines Speed-Alarms stets überwacht wird. Natürlich lassen sich alle Daten einer Fahrt im Nachhinein auswerten und ein Fahrzeug stets finden.

Das Porsche Connect Car Security System

Der Aspekt der Sicherheit wird durch eine Diebstahlerkennung und ein Tracking sowie die Zusammenarbeit mit einer rund um die Uhr besetzten Alarmzentrale bedient, wobei mit dem Porsche Vehicle Tracking System (PVTS) gearbeitet wird.

Lässt sich Porsche Connect nachrüsten?

Wer Porsche Connect oder einen vergleichbaren Service auch in älteren Modellen nutzen möchte, ist auf das Vorhandensein eines LTE-fähigen Moduls angewiesen. Dieses wird teilweise von Drittanbietern zur Nachrüstung angeboten, nicht aber vom Hersteller direkt. Zu unterscheiden ist jedoch von einer jederzeit möglichen Nachrüstung unter Einbeziehung internetfähiger Smartphones.

Lassen sich Apple CarPlay und Android Auto im Porsche nutzen?

Natürlich lassen sich auch die zahlreichen Dienste unter Apple CarPlay und Android Auto nutzen, d.h. wer möchte, integriert sein Smartphone nahtlos in die Infrastruktur seines Sportwagens. Auf diese Weise ist auch eine Nachrüstung möglich, denn viele Dienste wie die Echtzeit-Navigation oder das Streaming lassen sich auch über das iPhone bzw. Android Smartphone nutzen.

„Wer Porsche Connect oder einen vergleichbaren Service auch in älteren Modellen nutzen möchte, ist auf das Vorhandensein eines LTE-fähigen Moduls angewiesen.“

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

white left arrow
white left arrow

Unser Ratgeber

white left arrow
white left arrow
phone

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern persönlich.

Montag bis Freitag: 8:00 bis 20:00 Uhr
Samstag: 9:30 bis 17:30 Uhr

Weitere Informationen