sixt neuwagen logo

kW - Kilowatt beim Auto

Für was steht Kilowatt? Wie viel ist ein Kilowatt? Wie wird Kilowatt in PS umgerechnet

Marke

Alle Marken

Modell-Linie

Alle Modell-Linien

Internationale Vereinheitlichung: kW statt PS

Es war im Jahr 1978 als auch in Deutschland das internationale Einheitensystem (SI) eingeführt wurde. Damit einher ging die Angabe der Leistung eines Fahrzeugs in Kilowatt bzw. kW und nicht mehr in PS. 2010 ging die EU in Form einer Richtlinie noch einen Schritt weiter und erklärte es für nicht mehr zulässig, allein die PS ohne die Nennung eines kW- Wertes anzugeben. Interessant ist jedoch, dass sich die „neue“ Einheit im allgemeinen Sprachegebrauch niemals durchgesetzt hat und weiterhin von PS gesprochen wird.

„Es war im Jahr 1978 als auch in Deutschland das internationale Einheitensystem (SI) eingeführt wurde.“

Für was steht Kilowatt?

Die Einheit Kilowatt ist eine Größe aus der Physik und geht auf den Schotten James Watt zurück. Diesem gelang das Messen der Leistung von elektrischem Strom, was dessen Energie innerhalb einer bestimmten Zeit zum Ausdruck bringt. Zu unterscheiden ist zwischen Watt bzw. Kilowatt und der Einheit Kilowattstunden (kWh), die den Verbrauch und nicht die Leistung angibt. Die Leistung Kilowatt wird nicht nur beim Auto, sondern indirekt auch bei Elektrogeräten oder auch Leuchtmitteln eingesetzt. Zu bemerken ist dabei allerdings, dass es sich hier eher um Watt handelt, da nicht immer ein Wert von 1.000 Watt für ein Kilowatt erreicht wird.

Tesla Natur
Aktion Leasing Schmankerl

Leasing Schmankerl

  • Fahrzeuge zum Vorteilspreis
  • Inklusive Top Ausstattung
  • Vorkonfigurierte Fahrzeuge sichern
  • Individuell konfigurierbar
  • Von Kleinwagen bis SUV
  • Jetzt sparen!

Die Angebote gelten nur solange der Vorrat reicht

 

Schnell verfügbare Lagerwagen bei Sixt Neuwagen finden

Über 2.000 Autos zeitnah verfügbar!

  • Jetzt Traumauto schnell erhalten
  • Preisvorteil sichern
  • Top Ausstattungen inklusive
  • verschiedene Farben und Modelle
  • Bequem von Zuhause anfragen
  • Zeitnah verfügbar

Nur solange der Vorrat reicht!

 

Wie viel ist ein Kilowatt?

Wie der Name bereits sagt, entspricht ein Kilowatt exakt 1.000 Watt. Die Vorsilbe „kilo“ stammt aus dem Griechischen und ist eines der anerkannten Präfixe (also Vorsilben) für internationale Einheiten. Das altgriechische Wort lautet „chílioi“.

Wie viel ein Kilowatt ist, lässt sich nur schwerlich veranschaulichen. Eine Kilowattstunde hingegen, reicht, um einmal eine Waschmaschine laufen zu lassen, um eine Stunde den Staubsauger laufen zu lassen oder rund zehn Stunden an einem PC zu sitzen. Die Leistung von 1 kW entspricht in etwa der eines handelsüblichen Staubsaugers.

Umrechnung von Kilowatt in PS

Wer Kilowatt in PS umrechnet, benötigt den Faktor 1,35962  oder einfacher 1,36. Ein kW entspricht dabei 1,36 PS, sodass ein Auto mit 100 kW = 136 PS leistet. Um sich die Arbeit zu erleichtern, existieren eine Fülle von Tabellen, in denen man schlichtweg nachschauen muss. 100 PS sind 74 kW und wer einen Kleinwagen fährt, bringt rund 44 kW bzw. 60 PS oder auch 60 kW und somit 82 PS auf die Straße.

Auto-Laden neu

Zusammenfassung

Die Einheit kW bezeichnet die Leistung bei einem Auto. Flächendeckend durchgesetzt hat sich dieser gesetzlich seit 1978 vorgeschriebene Wert bislang jedoch nicht, sodass in aller Regel noch auf PS und somit Pferdestärken zurückgegriffen wird.

„Die Einheit kW bezeichnet die Leistung bei einem Auto.“

Weitere interessante Artikel zum Thema Auto-Ausstattung

white left arrow
white left arrow

Unser Ratgeber

white left arrow
white left arrow
phone

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern persönlich.

Montag bis Freitag: 8:00 bis 20:00 Uhr
Samstag: 9:30 bis 17:30 Uhr

Weitere Informationen