sixt neuwagen logo

Top-Gewerbeangebote von Polestar

checkmarkLeasing-Deals auf Sixt Neuwagen sichern
checkmarkPolestar Dienstwagen Angebote
checkmarkVorteile
Polestar

Polestar Firmenwagen

Warum nicht einen Polestar auch im gewerblichen Bereich nutzen? Angeboten wird in diesem Fall ein Elektroauto von herausragender Qualität. In diesem Kontext reicht möglicherweise schon der Verweis auf die Plattformen, die durchweg vom renommierten schwedischen Autobauer Volvo stammen. Der Grund: Polestar ist ein Joint-Venture zwischen Volvo und dem chinesischen Mutterkonzern Geely. Gemeinsam entstehen Fahrzeuge, die ihre Wurzeln auch im Rennsport haben und gleichermaßen sportlich wie komfortabel, sicher wie hoch effizient daherkommen. Angeboten wird aktuell der Polestar 2 als Nachfolger des Modells 1, doch für die Zukunft sind weit mehr Fahrzeuge „in der Pipeline“.

Polestar Gewerbeleasing Angebote

Polestar 2 bei Sixt Neuwagen sichern

Top-Gewerbeleasing Angebot für den Polestar 2

Vorteile eines Polestar als Gewerbeleasing

Wer sich für das Polestar Gewerbeleasing oder eine Finanzierung entscheidet, profitiert gleich in mehrerlei Hinsicht. Einerseits erfolgt der Einstieg in ein sparsames und überaus vorzeigbares Auto. Mit einem Polestar setzen Unternehmen ein Statement und unterstreichen ein klares Bekenntnis zur Umweltfreundlichkeit. Hinzu kommt, dass es sich um perfekte dynamische Reisefahrzeuge mit ausreichend Platz und tollem Komfort handelt. Preislich macht sich vor allem die praktische Ratenzahlung positiv bemerkbar. Der Einstieg erfolgt in monatlich übersichtlichen Teilzahlungen und zudem fließen Fördergelder seitens des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Konkret handelt es sich um den Umweltbonus sowie bis Ende 2022 auch noch die Innovationsprämie. Damit nicht genug, denn ein Polestar Firmenwagen bzw. Polestar Dienstwagen kann dank des elektrischen Antriebs auch mit der 0,25 Prozent-Regelung bei der Steuer deklariert werden. Dass die monatlichen Raten die Steuerlast reduzieren, versteht sich ohnehin von selbst.

Tipp

Sie interessieren sich für weitere Gewerbeleasing Angebote für Elektroautos?

Der Polestar 2 als Firmenwagen

Der Erstling aus dem Hause Polestar war der Polestar 1 als Plug-In-Hybrid mit 609 PS und 1.000 Nm maximalem Drehmoment. Der Bolide basierte auf dem großen Volvo-SUV XC90 und stand vor allem für Highspeed. Gebaut wurde dieses Fahrzeug bis 2021, danach folgte der bis heute verfügbaren Polestar 2. Hier eignet sich vor allem die Reichweite von 542 Kilometer für den Einsatz im Gewerbe und auch der Allradantrieb macht sich positiv bemerkbar. Auf die Straße gelangen stolze 408 PS, womit ein Platz auf der Überholspur gebucht ist. Eingestuft wird der Polestar 2 ganz klar in der Mittelklasse.

Weitere Informationen für Gewerbekunden

white left arrow
white left arrow
phone

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern persönlich.

Montag bis Freitag: 8:00 bis 20:00 Uhr
Samstag: 9:30 bis 17:30 Uhr

Weitere Informationen