sixt neuwagen logo

Skoda Fabia im Check

checkmarkFacelift 2021
checkmarkHauch von Luxus
checkmarkElegant und hochwertig

Marke

Alle Marken

Modell-Linie

Alle Modell-Linien

Klassiker mit vielen Neuerungen

Der Kleinwagen der tschechischen VW-Tochter gab 1999 zum ersten Mal seine Visitenkarte in der Autowelt ab und fährt seit September 2021 in der vierten Modellgeneration. Die Bezeichnung als „Kleinwagen“ ist geblieben, wenngleich die Maße deutlich eher denen eines Kompakten entsprechen. Selbiges gilt in vollem Umfang auch für die Ausstattung.

 

„Der Kleinwagen der tschechischen VW-Tochter gab 1999 zum ersten Mal seine Visitenkarte in der Autowelt ab“

Skoda Fabia 2021 – komplett neu, gewohnte Qualität

Vieles hat sich im Rahmen des Generationswechsels getan. Ein neuer Skoda Fabia wird natürlich auch als Skoda Fabia Kombi bzw. Skoda Fabia Combi zu haben sein, wobei hier das Jahr 2023 als Premiere anberaumt wird. Interessentinnen und Interessenten müssen somit noch ein wenig Geduld haben. Platz bietet auch schon der Skoda Fabia 2021 und zwar in Hülle und Fülle 4,11 Meter ist das Modell lang, 1,78 Meter mal 1,48 Meter betragen Breite und Höhe. 380 Liter passen somit in den Kofferraum und 1.190 Liter sind es maximal. Mit anderen Worten wir die MQB-A0 Plattform von Volkswagen perfekt ausgereizt und man vergisst schnell, dass es sich um einen Kleinen handelt – der Fabia packt genauso viel weg wie ein VW Golf.

Skoda-Fabia neu
Skoda-Fabia neu

Der Skoda-Fabia und seine Vielseitigkeit

Interessant ist die Motorisierung, bei der man weiter auf bewährte und konventionelle Technik setzt. Die Rede ist von einer regelrechten Breitseite an Benzinmotoren mit mindestens 65 und maximal 150 Pferdestärken. Nur, wer seinen Skoda Fabia gebraucht und somit aus der Vorgängergeneration erwirbt, steigt noch in einen Diesel. Kombiniert wird die Motorisierung durchweg mit Frontantrieb, geschaltet wird manuell oder automatisiert und wer es Krachen lassen möchte, knackt den 100er-Spurt in 7,9 Sekunden und rast auf bis zu 225 km/h. Der neue Fabia ist damit noch ein gutes Stück schneller als das coole Sondermodell Skoda Fabia Monte Carlo mit dem die dritte Generation verabschiedet wurde. Ein Elektroantrieb oder auch eine Variante als Plug-In-Hybrid ist zunächst nicht vorgesehen.

Unsere Bestseller entdecken - Jetzt zum Vorteilspreis!

Unsere Bestseller

  • Bestseller Deals sichern
  • Attraktive Aktionsfahrzeuge entdecken
  • Vorkonfigurierte Fahrzeuge sichern
  • Individuell konfigurierbar
  • Von Kleinwagen bis SUV
  • Jetzt sparen!

Die Angebote gelten nur solange der Vorrat reicht

 

482x271_teaser_ebike_abo_logo_oben_uvex

Einen Monat eBike-Abo geschenkt!

  • Erste Monatsrate gratis
  • Sofort verfügbare E-Bikes vom Testsieger
  • Laufzeit frei wählbar (zwischen sechs und 24 Monaten)
  • Fahrradschloss inklusive
  • Kosten für Versand und Rückholung inbegriffen

Die Aktion gilt nur in Kombination mit einem erfolgreich abgeschlossenen Leasing- oder Vario-Leasingvertrag

 

Elegant, hochwertig und aerodynamisch

Von wegen reines Auto der Vernunft: der Skoda Fabia überzeugt in der vierten Generation mit einer herausragenden Windschlüpfrigkeit und einem cw-Wert von nur 0,28 womit eine neue Bestmarke für die Klasse der Kleinwagen aufgestellt wird. Der Kühlergrill ist neuerdings sechseckig gestaltet und die Scheinwerfer sind deutlich schmaler als noch beim Vorgänger. LED-Technik versteht sich von selbst, ebenso am Heck, wo die Rückleuchten zweigeteilt ausgeführt werden. Ganz schön sportlich fällt der Heckspoiler aus, der zudem durch Finlets ergänzt wird. Ein Pluspunkt besteht auch in den vielen Lackfarben, die sich problemlos mit einem Dach in Kontrastfarbe kombinieren lassen. Individualität ist beim frischen Tschechen wie immer Trumpf.

Skoda-Fabia neu
Skoda-Fabia Display neu

Klassenprimus dank cw-Wert von 0,28

So aerodynamisch wie der Fabia ist kein anderer Kleinwagen. Und der Innenraum? Natürlich lässt sich der Hersteller auch hier nicht lumpen und packt ziemlich viel Digitaltechnik ein. Ein Infotainment mit bis zu 9,2 Zoll Display trifft auf das erste komplett digitale Cockpit in einem Fabia mit Durchmesser von 10,25 Zoll. Wer die höchste Ausstattungslinie gönnt, findet kaum noch analoge Bedienelemente an Bord, dafür aber Gestensteuerung und eine Sprachsteuerung mit dem wohlklingenden Namen Laura. Für mobiles Internet braucht es kein Smartphone mehr – online ist der Skoda Fabia 2021 sowieso und durchgehend. Wer dennoch sein mobiles Gerät mitführt und synchronisiert, erfreut sich an einer induktiven auflade Möglichkeit

Weitere interessante Artikel

white left arrow
white left arrow

Gut verarbeitet mit einen Hauch von Luxus

Die Liste der Annehmlichkeiten im Innenraum ist naturgemäß deutlich länger als für diejenigen, die ihren Skoda Fabia gebraucht aus der vorherigen Generation erwerben. Neu hinzugekommen ist die Zweizonen-Klimaanlage und auch die Heizung sowohl für das Lenkrad als auch für die Frontscheibe waren bislang nicht Teil der Ausstattung. Regelrecht vornehm kommt die Ambientebeleuchtung daher, die dem Fabia einen Hauch von Luxus verleiht und auch die Tatsache, dass das Armaturenbrett über eine Stoffbespannung verfügt und die Sitze überaus gut verarbeitet und bequem sind, unterstreichen den hohen Anspruch des Herstellers. Verwunderlich ist dieser nicht, denn schließlich ist der Fabia eines der bestverkauften Autos bei Skoda und war zudem das erste Importauto in Deutschland, das sich innerhalb eines Jahres mehr als 100.000 Mal verkaufte. Rekord!

Wie es sich gehört, ist auch ein neuer Skoda Fabia „simply clever“. Neben dem unverzichtbaren Eiskratzer in der Innenseite des Tankdeckels ist vor allem die Ablage für Stifte, Parkschein und mehr zu erwähnen, die „clever“ in der Mittelkonsole angebracht wurde. Gute Idee!

Skoda-Fabia Innenraum neu
Skoda-Fabia neu

Technologischer Meilenstein

Regelrecht ins Schwelgen geraten Autofans beim Blick auf die Assistenzsysteme. Technologisch ist der neue Fabia ganz weit vorn und trumpft mit einem „Travel Assist“ der Extraklasse auf. Der Abstandstempomat war zwar schon vorher an Bord, doch wird dieser fortan mit dem Spurhalter kombiniert. Die Folge ist zum Teil autonomes Fahren mit Überwachung der Hände am Lenkrad. Sicher ist sicher. Ebenfalls ist der Fabia in der Lage, automatisch in Parklücken einzulenken und auf diese Hinzuweisen und auch Hindernisse werden beim Rückwärtsfahren erkannt und automatisch gebremst. City-Notbremsfunktion und all die anderen typischen Assistenten werden sowieso geboten – teils sogar schon in den Basisversionen und damit serienmäßig.

Fazit

Der neue Skoda Fabia 2021 ist sowohl größer als auch besser ausgestattet als sein Vorgänger. Vergleiche zum VW Golf kommen nicht von ungefähr – nur mit dem Unterschied, dass das tschechische Modell ein gutes Stück günstiger daherkommt. Und dafür nicht viel weniger bietet.

Skoda Fabia 2021 bedeutet in puncto Platz und Komfort, dass die Kompaktklasse ein gutes Stück näher rückt.

„Der neue Skoda Fabia 2021 ist sowohl größer als auch besser ausgestattet als sein Vorgänger“
Pro Kontra
- üppiges Platzangebot - kein alternativer Antrieb
- hohe Aerodynamik - etwas schwergängiges DSG
- herausragende Ausstattung -manche Extras nur gegen Aufpreis

 

Alle Ratgeber Kategorien

white left arrow
white left arrow
phone

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern persönlich.

Montag bis Freitag: 8:00 bis 20:00 Uhr
Samstag: 9:30 bis 17:30 Uhr

Weitere Informationen