Sixt Neuwagen Umfrage

Ihre Meinung ist uns wichtig! Nehmen Sie jetzt an unserer Umfrage teil.

zur Umfrage Ihre Angaben sind natürlich anonym und werden ausschließlich für Marktforschungszwecke genutzt. ×
So funktioniert Sixt Neuwagen.
Clever fährt günstig.

Häufig gestellte Fragen

Wie komme ich an mein neues Fahrzeug?

Sie haben noch Fragen zum Thema Leasing und Vario-Finanzierung? Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Wenn Ihre Frage nicht dabei sein sollte, stehen Ihnen unsere Berater per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.

Allgemein

  • Für wen eignet sich Leasing?

    Leasing eignet sich für alle, die Wert auf die Sicherheit eines Neuwagens und auf geringe, planbare Kosten legen. Getreu dem Motto „Kaufen, was an Wert gewinnt – mieten, was an Wert verliert“ raten Experten längst vom Kauf eines Autos ab. Alternative Finanzierungsformen wie das Leasing schonen den Geldbeutel und ermöglichen es jedem, in den Genuss eines fabrikneuen Fahrzeugs zu kommen. Damit eignet sich dieses Angebot perfekt für alle, die auf der Suche nach einem günstigen, neuen Fahrzeug sind oder ihr teures Altfahrzeug ersetzen wollen. Leasing ist daher auch für Privatpersonen die ideale Form der Fahrzeugfinanzierung. Für einen gewerblichen Leasingnehmer sind Leasingbeträge steuerlich voll abzugsfähige Betriebsausgaben.

  • Was unterscheidet Leasing von Finanzierung und Kauf?

    Im Gegensatz zu Neuwagenkauf und -finanzierung bleibt beim Leasing der Leasinggeber Eigentümer des Fahrzeugs. Somit entfällt die teure Investition in den Neuwagen, die ihre Liquidität stark einschränkt und den finanziellen Spielraum für die schönen Dinge im Leben verringert. Gleichzeitig bleiben Sie flexibel: Sie geben das Fahrzeug am Ende der Laufzeit einfach zurück und müssen sich nicht um den Wiederverkauf kümmern. Im Gegensatz dazu binden Finanzierung und Kauf sofort hohe Summen und Sie tragen als Eigentümer das volle Risiko: Wie entwickelt sich der Wert des Fahrzeugs? Zu welchem Preis können Sie das Auto in Zukunft noch verkaufen? Über all diese Fragen müssen Sie sich beim Leasing keine Sorgen machen.

  • Was bedeutet Vario-Finanzierung?

    Im Gegensatz zum Kauf oder zur klassischen Finanzierung können Sie am Ende der Laufzeit entscheiden, ob Sie das Auto zurückgeben oder weiterfahren möchten. Bei der Vario-Finanzierung finanzieren Sie nicht den gesamten Wert des Neufahrzeugs, sondern nur den Wertverlust. Dadurch sind die monatlichen Raten deutlich günstiger als bei der herkömmlichen Finanzierung. Und am Ende der Laufzeit entscheiden Sie, wie es weitergeht:

    • Sie geben das Fahrzeug einfach zurück.
    • Sie lösen das Fahrzeug über eine vorab definierten Kaufpreis ab.
    • Sie finanzieren den Kaufpreis über eine Anschlussfinanzierung (z.B. über eine unserer Partnerbanken).

    Im Gegensatz zum Kauf oder zur klassischen Finanzierung bleibt die Sixt Leasing SE als Leasinggeber während der gesamten Vario-Finanzierungslaufzeit der Eigentümer des Fahrzeugs und trägt somit auch das Restwertrisiko. Denn unabhängig von der Wertentwicklung können Sie frei entscheiden, ob Sie das Auto zurückgeben oder weiterfahren möchten. Sie entscheiden erst bei Vertragsende und genießen somit die maximale Flexibilität.

    Mehr Informationen zum Thema Vario-Finanzierung finden Sie im Ratgeberbereich.

  • Was unterscheidet Vario-Finanzierung von der normalen Finanzierung?

    Bei der klassischen Kredit-Finanzierung wird über die gesamte Laufzeit der tatsächliche Anschaffungspreis des Autos finanziert und verzinst. Bei der Vario-Finanzierung werden während der Laufzeit hingegen nur die Kosten für die tatsächliche Nutzung des Fahrzeugs fällig – abgestimmt auf die gewünschte Nutzungsdauer und die geplante Laufleistung. Im Gegensatz zur klassischen Finanzierung können Sie sich bei der Vario-Finanzierung nach Ablauf der Laufzeit frei entscheiden, ob Sie das Auto an Sixt Leasing zurückgeben oder gegen Zahlung des vorab definierten Kaufpreis übernehmen wollen. Die Höhe des Kaufpreises ist über die gesamte Laufzeit garantiert und wird Ihnen schon vor Vertragsabschluss mitgeteilt. Im Gegensatz zur klassischen Finanzierung verpflichten Sie sich nicht zur Zahlung und Verzinsung des kompletten Anschaffungspreises, sondern genießen während der gesamten Laufzeit die größtmögliche Flexibilität. Das Risiko eines unerwartet hohen Wertverlusts oder sinkender Gebrauchtwagenpreise trägt daher allein Sixt Leasing.

  • Wann muss ich entscheiden, ob ich das Auto übernehme oder zurückgebe?

    Der Kaufpreis am Ende der Vertragslaufzeit wird Ihnen bereits zu Beginn des Vertrags garantiert. Bis vier Wochen vor dem regulären Vertragsende haben Sie die Möglichkeit die Annahme der Kaufoption in Textform zu erklären.

  • Welche Kosten kommen auf mich zu?

    Einmalige Kosten bei Vertragsbeginn (Erstrechnung):

    • Auslieferungs- und Überführungskosten
      Die Kosten für die Auslieferung variieren je nach Auslieferungsart. Eine Werksabholung ist bei einigen Herstellern bereits ab 100,- € netto möglich. Den genauen Betrag für die Auslieferung Ihres Neuwagens können Sie den Angebotsunterlagen entnehmen.

    • Anzahlung / Mietsonderzahlung
      Durch eine Anzahlung reduzieren Sie die monatlichen Leasing- oder Vario-Finanzierungsraten. In der Regel können Sie die Höhe der Anzahlung frei wählen.

    • Zulassungskosten
      Um den versicherten Versand des Kfz-Briefes bspw. zur Zulassungsstelle zu gewährleisten, erlauben wir uns Ihnen einmalig Versandkosten in Höhe von 25,21 € netto zu berechnen. Die tatsächlichen Zulassungskosten werden von der zuständigen Zulassungsstelle festgesetzt und berechnet.

    Monatliche Kosten:
    • Monatsrate
      Die monatliche Leasingrate setzt sich aus den Leasingraten für die Fahrzeugnutzung sowie den zusätzlich gebuchten Serviceprodukten (z.B. Versicherung, Wartungskosten, Reifenersatz) zusammen. Falls Sie eine Anzahlung geleistet haben, wird diese von den monatlichen Raten abgezogen. Bei den Versandkosten des Kfz-Briefes sowie den Kosten für die Auslieferung des Fahrzeugs können Sie wählen, ob Sie diese einmalig zahlen oder in die monatlichen Raten integrieren möchten.

    • Versicherung
      Wie jedes Fahrzeug, muss auch ein Leasingauto versichert werden. Damit schützen Sie sich und andere vor vermeidbaren Risiken. Sie haben die Auswahl im Rahmen Ihres Leasing- oder Vario-Finanzierungsvertrages den Versicherungsschutz über Sixt Neuwagen abzuschließen oder eine eigene Versicherung zu wählen.

    Wartung / Service und Instandhaltungskosten
    Lassen Sie die Wartung Ihres Fahrzeugs bitte entsprechend der im Serviceheft vorgegebenen Serviceintervalle durchführen. Je nach Dauer der Vertragslaufzeit ist es möglich, dass TÜV-Prüfung sowie Abgasuntersuchung vorzunehmen sind.

    Bei dem ATU Inspektionspaket können Wartungen & Inspektionen nur bei ATU durchgeführt werden.
    Haben Sie das Service Paket Wartung & Verschleiß gebucht, können Sie diesen Service mit Ihrer Sixt ServiceCard bargeldlos in den von Sixt Neuwagen vorgegeben Vertragswerkstätten in Anspruch nehmen.

    Einmalige Kosten bei Fahrzeugrückgabe
    Bei der Rückgabe des Fahrzeugs am Laufzeitende wird von einem unabhängigen Gutachter überprüft, ob das Auto frei von Schäden ist. Für das Gutachten erlauben wir uns eine Pauschale in Höhe von 100,- € netto zu berechnen.

    Unser Tipp: Behandeln Sie das Auto wie Ihr Eigentum. So haben Sie nicht nur lange Spaß daran, sondern halten das Auto auch frei von Beulen, Kratzern und anderen Schäden. Sollte es doch einmal durch einen Unfall oder Unachtsamkeit zu einer Beschädigung kommen, wird die Höhe des Schadens auf Grundlage des offiziellen Schadenkatalogs beurteilt und fair abgerechnet.

    Mögliche Mehrkosten können entstehen durch: frühzeitige oder verspätete Rückgabe, gefahrene Mehrkilometer, Rückgabe des Fahrzeugs an einem nicht vereinbarten Rückgabeort, nicht durchgeführte Inspektionen, Services, TÜV-Prüfungen oder Reparaturen von Fahrzeugschäden bei einer von Sixt Leasing nicht genehmigten Werkstatt.

    Eine kostenfreie Fahrzeugrückgabe ist nur in Garching bei München möglich. Bei einer Rückgabe an einer Sixt Anmietstation oder einem Händler fallen Speditionskosten an.

    Die Kosten für die Abmeldung des Fahrzeugs in Höhe von 19,- € netto werden Ihnen von Sixt Neuwagen berechnet.

    Schlussrate (nur bei Vario-Finanzierungsverträgen)
    Bei Vario-Finanzierungsverträgen wird die vertraglich vereinbarte Schlussrate fällig, unabhängig davon, ob die Kaufoption tatsächlich in Anspruch genommen wird.

    Bei Fahrzeugkauf oder Anschlussfinanzierung
    Die Gutachterkosten in Höhe von Pauschal 100,- € netto fallen auch an, insofern Sie die Kaufoption oder eine Anschlussfinanzierung in Anspruch nehmen. Bei Vertragsende wird die vertraglich vereinbarte Schlussrate zusätzlich zum Kaufpreis fällig. Die Abrechnung von Mehr- oder Minderkilometern gegenüber der vereinbarten Laufleistung entfällt.

  • Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich?

    Die Begleichung der Mietsonderzahlung in 2 Schritten muss per Überweisung erfolgen. Die Zahlung der Monatsraten erfolgt bequem per Lastschrift.

  • Was sind die Vor- und Nachteile des Leasings?

    Vorteile
    • Sie bleiben liquide – Den Kaufpreis zahlt der Leasinggeber. Sie übernehmen lediglich die tatsächliche Nutzung Ihres Fahrzeugs als niedrige monatliche Rate.

    • Maximale Planungssicherheit – Die monatliche Leasingrate und die Leasinglaufzeit stehen von Anfang an fest. Die Raten bleiben während der gesamten Vertragslaufzeit gleich so gibt es keine unliebsamen Überraschungen für Sie.

    • Reibungslos umsteigen – Nach Vertragsablauf steigen Sie einfach und schnell in Ihr neues Fahrzeug um. Wechseln Sie problemlos zum aktuellsten und sichersten Stand der Technik bei Sixt Leasing.

    • Niedrige Alternativkosten – Je weniger Geld in Ihrem Fahrzeug als 'totes Kapital' gebunden ist, desto mehr bleibt für Ihre anderen Wünsche.
    Nachteile
    • Wer sich sicher ist, sein Auto noch in zehn Jahren fahren zu wollen, sollte bessere eine andere Finanzierungsform wählen. Beachten Sie aber, dass im Alter die Kosten für Reparaturen und Wartung stark steigen können.

    • Beim Leasing werden Sie nicht der Eigentümer des Fahrzeugs. Sie sollten jedoch auch die Risiken eines Fahrzeugkaufs bedenken: Sie investieren hohe Summen in ein Objekt, dessen Wert vom ersten bis zum letzten gefahrenen Kilometer sicher sinkt.

    • Sie müssen das liebgewonnene Fahrzeug am Laufzeitende zurückgeben. Nach dem kurzen Abschiedsschmerz dürfen Sie sich aber bestenfalls schon auf Ihr nagelneues Fahrzeug freuen.

Fahrzeug

  • Sind die angebotenen Autos Neufahrzeuge?

    Sixt Leasing bietet nur Neufahrzeuge an. Auch Tageszulassungen gelten rechtlich als Neufahrzeug. Somit ist sichergestellt, dass Ihnen die volle Herstellergarantie und Gewährleistung zusteht. Alle Fahrzeuge werden über einen deutschen, autorisierten Vertragshändler bestellt und ausgeliefert.

  • Kann ich die Ausstattung des Autos selbst wählen?

    Bei allen angebotenen Autos handelt es sich um Neuwagen, die hinsichtlich Farbe, Polsterung, Sonderausstattung und Zubehör nach Ihren individuellen Wünschen konfiguriert werden können. Sie erhalten daher die größtmögliche Flexibilität und stimmen die Konfiguration des Fahrzeugs nach Ihren eigenen Bedürfnissen ab.

    Wir achten darauf, Ihnen nur hochwertige Fahrzeuge anzubieten, die alle Anforderungen hinsichtlich Sicherheit und Komfort erfüllen. Bitte haben Sie daher Verständnis, dass alle Modelle nur inkl. Klimaanlage, Reifendruckkontrollsystem sowie Radio bestellbar sind. Je nach Fahrzeugklasse gelten weitere Mindestanforderungen an die Ausstattung. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem persönlichen Leasingberater.

    Die Anpassung der Ausstattung „sofort verfügbarer“ Modelle ist nicht mehr möglich.

  • Gilt die normale Herstellergarantie?

    Ja. Da Sixt Leasing ausschließlich Neuwagen deutscher, autorisierter Vertragshändler anbietet, gilt für Sie die volle Herstellergarantie. Auch für sofort verfügbare Fahrzeuge und Tageszulassungen.

  • Was bedeutet es, wenn das Fahrzeug eine Tageszulassung hatte?

    Eine Tageszulassung wird vom Händler mit der Absicht vorgenommen, dieses Fahrzeug danach mit höherem Rabatt an Endkunden verkaufen zu können. Die An- und Abmeldung erfolgt formal auf dem Papier ohne dass das Fahrzeug im Straßenverkehr bewegt wird. Auch ein Fahrzeug mit einer Tageszulassung gilt daher rechtlich als Neuwagen. Abgesehen von einer evtl. Anlieferungszeit aus dem Zwischenlager ist es sofort verfügbar. Je nach Auslieferungsart und -ort beträgt der Bereitstellungszeitraum ca. 4 bis 6 Wochen.

    Einige Autoversicherungen gewähren spezielle Rabatte für Neufahrzeuge. Bei einigen Versicherern erfüllen Tageszulassungen die Bedingungen nicht.

  • Wie erkenne ich als Kunde bei einer Tageszulassung das wirkliche Alter des Fahrzeugs?

    Das Datum der Erstzulassung können Sie den Fahrzeugunterlagen entnehmen. Ein genaues Produktionsdatum des Fahrzeugs wird nicht dokumentiert.

  • Kann ich die Konfiguration meines Fahrzeugs nach der Bestellung noch anpassen?

    Eine nachträgliche Anpassung Ihrer Bestellung ist bis maximal 7 Tage nach Zustellung der Antragsannahmebestätigung durch Sixt Neuwagen möglich (nur bei Privatpersonen). Danach geht die Bestellung direkt an den Hersteller und wird in dessen Produktions- und Kapazitätsplanung berücksichtigt.

  • Kann ich an meinem Fahrzeug Nachrüstungen durchführen lassen?

    Beschriftungen im handelsüblichen Rahmen sind erlaubt. Nachträgliche Änderungen am Fahrzeug sowie zusätzliche Einbauten (bspw. Anhängerkupplung) sind nur zulässig, insofern sie den Wert des Fahrzeugs nicht mindern oder das Fahrzeug bei Rückgabe wieder in den Ursprungszustand zurückversetzt werden kann. Änderungen bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung von Sixt Leasing. Veränderungen an der Fahrzeugelektronik und -mechanik, die zu einer Leistungssteigerung des Fahrzeugs führen (Tuning), sind in jedem Fall untersagt.

Service Produkte

  • Was beinhaltet das Versicherungspaket von Sixt Neuwagen und wann lohnt es sich?

    Mit dem günstigen Sixt Versicherungspaket sind Sie optimal abgesichert, inklusive Vollkaskoversicherung – unabhängig von Ihrer individuellen Schadenfreiheitsklasse.

    Ihre Vorteile:

    • Umfangreicher Vollkasko-Schutz (300,- € / 500,- € / 1.000,- € Selbstbeteiligung) und Teilkasko (150,- € / 300,- € / 500,- € Selbstbeteiligung)
    • Deckungssummen von bis zu 100 Mio. € für Personen-, Sach- und Vermögensschäden pro Schadenereignis
    • Verzicht auf die sogenannte Einrede der groben Fahrlässigkeit
    • Verzicht auf den Abzug „neu für alt" bei Ersatzteilen und Lackierung

  • Was beinhaltet das Paket Wartung & Verschleiß und wann lohnt es sich?

    Ersparen Sie sich zusätzliche Werkstattrechnungen und den damit verbundenen Stress. Dank der planbaren und gleichbleibenden Kosten haben Sie volle Sicherheit und mehr Spielraum für sonstige Investitionen. Wir übernehmen 100% der Kosten für:

    • sämtliche vom Hersteller vorgeschriebenen Wartungs- und Inspektionsarbeiten.
    • Verschleißbedingte Reparaturen (z.B. Bremsen) und defekten Teile.

    Diesen Service können Sie mit Ihrer Sixt ServiceCard an allen Kooperationswerkstätten bargeldlos in Anspruch nehmen.

  • Was beinhaltet das Inspektionspaket und wann lohnt es sich?

    Ersparen Sie sich zusätzliche Inspektionskostenrechnungen und den damit verbundenen Stress. Mit dem Inspektionspaket trägt Sixt Leasing in Zusammenarbeit mit geprüften Meisterwerkstätten die Kosten für sämtliche vom Hersteller vorgeschriebenen Inspektionsarbeiten. Diesen Service nehmen Sie einfach mit deutschlandweit in über 500 Meisterwerkstätten bargeldlos in Anspruch.

  • Was ist im Reifenpaket inkludiert?

    Mit passender Bereifung sind Sie bei allen Witterungen sicher unterwegs. Unser Reifenpaket enthält nicht nur eine kompletten Satz hochwertiger Winterreifen inklusive Felgen, sondern auch den vollen Service rund um die Pneus.

    • 1 Satz Winterreifen inkl. Felgen
    • Montage der Reifen
    • Reifendruckkontrollsystem
    • Entsorgung des alten Reifensatzes

  • Was beinhaltet das Produkt „Winterkompletträder“?

    • Ein Satz (vier) Alufelgen in Kombination mit hochwertigen Winterreifen in der kleinstmöglichen Größe, die in den COC-Papieren Ihres Fahrzeugs ausgewiesen ist.
    • Falls keine Alufelgen für Ihr Fahrzeug verfügbar sein sollten, werden Ihnen Stahlfelgen angeboten. Dies wird gleich im Konfigurator ersichtlich.
    • Zusätzlich sind vier Reifendruckkontrollsensoren inklusive, wenn das gewählte Fahrzeug mit einem direkten Reifendruckkontrollsystem ausgestattet ist. Falls die Reifendruckkontrolle über das fahrzeugeigene ABS (indirektes Reifendruckkontrollsystem) funktionieren kann, sind keine separaten Sensoren inklusive. Dies ist in den Antragsunterlagen des Leasingvertrags ersichtlich. Sofern darin „Reifendruckkontrollsensoren“ aufgeführt ist, sind diese Teil des Vertrags.
    • Montage der einzelnen Komponenten (Felge, Reifen & RDKS), Wuchten sowie Programmierung der Reifendruckkontrollsensoren auf das Fahrzeug (sofern die Sensoren Bestandteil des Vertrags sind).

    Die Lieferung ist für Sie komplett kostenfrei, sofern Sie auf dem deutschen Festland wohnen. Nur sofern die Lieferung auf eine deutsche Insel erfolgen soll, wird in den meisten Fällen ein Inselzuschlag fällig. Fragen Sie einfach Ihren Kundenberater nach den Details.

    Die Auslieferung erfolgt in vier separaten Paketen an die Anschrift des Nutzers zu Beginn des Leasingzeitraums. Sie erhalten nach der Versendung eine Mitteilung mit der Sendeverfolgungsnummer, anhand der Sie den Versandstatus nachverfolgen können.

    Die Winterkompletträder müssen bei Leasingende wieder abgegeben werden. Falls Sie das Fahrzeug am Ende des vertraglich vereinbarten Leasingzeitraums übernehmen sollten, gehen die Winterkompletträder kostenfrei in Ihr Eigentum über.

Bestellprozess

  • Welche Dokumente werden benötigt?

    Bitte senden sie uns den gesamten Antrag inkl. aller Antragsseiten unterzeichnet per E-Mail oder Fax sowie per Post. Bei einem gewerblichen Fahrzeugleasing legen Sie bitte eine Selbstauskunft, aktuelle Zahlen zum Unternehmen, eine Kopie des Handelsregister-Auszugs bzw. Gewerbeanmeldung sowie eine beidseitige Ausweiskopie bei. Bei einem Privatleasing benötigen wir von Ihnen eine lesbare Farbkopie des Personalausweises zur Identifizierung und die Gehaltsnachweise der letzten 3 Monate für die Prüfung der Bonität und Freigabe des Vertrages.

  • Wer verantwortet die Versicherung die Fahrzeugs?

    Im Fall der Eigenversicherung benötigt Sixt Neuwagen von Ihnen den „Antrag auf Ausstellung eines Sicherungsscheins“ welcher den von Sixt Neuwagen geforderten Versicherungsumfang bestätigt.

  • Wer erhält den Fahrzeugbrief?

    Fahrzeugbriefe sind dem Eigentümer vorbehalten. Sixt Neuwagen bleibt während der gesamten Vertragslaufzeit Eigentümer des Fahrzeugs und verwahrt für die Dauer den Fahrzeugbrief.

  • Muss ich das Fahrzeug selbst zulassen?

    Sie können die Zulassung selbst vornehmen. Alternativ bietet Ihnen Sixt Neuwagen einen Zulassungsservice an, über welchen Sie ebenfalls die Zulassung durchführen lassen können. Die Beauftragung und Abwicklung der Zulassung erfolgt zwischen Ihnen und dem Zulassungspartner. Diese Kosten sind in den Vertragsraten nicht inbegriffen.

  • Wer ist mein Ansprechpartner bei Fragen?

    Während des gesamten Bestellprozesses steht Ihnen Ihr persönlicher Berater zur Verfügung. Nach Vertragsschluss beantwortet Ihnen unser Kundenserviceteam alle Fragen zu Ihrem laufenden Leasing- oder Vario-Finanzierungsvertrag.

  • Wie läuft die Bonitätsprüfung ab?

    Durch eine Bonitätsprüfung sichern wir uns gegen Ausfallrisiken ab und prüfen, ob Ihre finanziellen Verhältnisse genügen, um die Leasingrate zuverlässig zu bezahlen. Um die Bonitätsprüfung zu ermöglichen, teilen Sie im Rahmen einer Selbstauskunft Details zu Ihren Vermögens- und Einkommensverhältnissen mit. Zusätzlich werden Informationen von Auskunfteien eingeholt. Keine Sorge: Ihre Daten sind bei uns in guten Händen. Die Sixt Leasing SE unterliegt als Finanzdienstleister strengen Kontrollen durch staatliche Behörden und erfüllt selbstverständlich alle Datenschutzbestimmungen.

  • Wie lange dauert die Bearbeitung meiner Bestellung?

    Sixt Leasing liegt alles daran, Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu bearbeiten. Sind die von Ihnen beigefügten Unterlagen vollständig, liegt die Fahrzeugbestellung bereits nach 1 bis 2 Tagen dem Händler vor. Da jedes Fahrzeug nach Ihren Wünschen konfiguriert und produziert wird, gelten die üblichen Lieferzeiten des Herstellers. Sofort verfügbare Modelle stehen Ihnen in der Regel innerhalb von ca. 4 bis 6 Wochen zur Verfügung.

Auslieferung

  • Wie lang ist die Lieferzeit?

    Da jedes Fahrzeug nach Ihren Wünschen konfiguriert und produziert wird, gelten die üblichen Lieferzeiten des Herstellers. Die Lieferzeiten können je nach Modell und Ausstattungskomponenten stark variieren. Sofort verfügbare Modelle stehen Ihnen in der Regel innerhalb von ca. 4 bis 6 Wochen zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem persönlichen Leasingberater.

  • Was bedeutet der unverbindliche Liefertermin?

    Dieser Liefertermin ist eine vorläufige Schätzung der Produktions- und Auslieferungszeit. Dieser Termin wurde jedoch noch nicht vom Hersteller bestätigt. Die finale Bestätigung über den Liefertermin erfolgt ca. 2 Wochen vor der Auslieferung. Bis zu diesem Zeitpunkt kann es zu einer Liefertermin-Verschiebung kommen. Bitte treten Sie daher vor dem Verkauf Ihres Altfahrzeuges mit uns in Kontakt.

  • Wie gelange ich an meinen Neuwagen? (Abholung, Lieferung)

    Sie haben aktuell die Möglichkeit zwischen drei Auslieferungsoptionen zu wählen. Die komfortabelste Variante ist mit Sicherheit die Haustürlieferung. Im Rahmen der Haustürlieferung holen wir Ihren Neuwagen beim Sixt-Partnerhändler für Sie ab, fahren ihn direkt zu Ihrer Wunschadresse und weisen Sie in das Fahrzeug ein. Sie können Ihr Fahrzeug aber auch im Hersteller-Werk abholen (sofern sich das Werk in Deutschland befindet). Ferner haben Sie noch die Möglichkeit Ihren Neuwagen selbst bei unserem Sixt-Partnerhändler in Empfang zu nehmen.

  • Kann ich den Auslieferungstermin vorziehen/verschieben?

    Sobald Ihr Fahrzeug zur Auslieferung bereit steht, werden Sie vom Kundenservice informiert. Die Abholung beim Händler stimmen Sie direkt mit dem ausliefernden Händler ab, bei einer Stationsabholung wird diese direkt mit der entsprechenden Station abgestimmt. Bei einer Werksabholung wird der Termin zwischen Händler und ggf. Sixt Leasing mit Ihnen abgestimmt.

  • Wie komme ich an den Mietwagen zur Fahrzeugabholung?

    Sixt Neuwagen stellt seinen Kunden für die Abholung des Neufahrzeuges einen Mietwagen in der Kleinwagenkategorie (z. B. VW Polo) für eine maximale Dauer von 24 Stunden zur Verfügung. Zur Reservierung des Mietfahrzeugs sowie Koordination der Abholung und Rückgabe steht Ihnen unser Kundenserviceteam zur Seite. Die Rückgabe des Fahrzeugs an einer Sixt Anmietstation ist für Sie kostenfrei. Bitte geben Sie den Mietwagen vollgetankt an einer Sixt Vermietstation zurück. Für Abholungen des Mietwagens vom Händler oder am Werk werden zusätzliche Abholkosten berechnet.

  • Was gibt es bezüglich der Zulassung zu beachten?

    Sie haben die Möglichkeit die Zulassung selbst vorzunehmen oder den Zulassungsservice von Sixt Neuwagen in Anspruch zu nehmen. Insofern Sie die Zulassung selbst übernehmen möchten, informiert sie unser Sixt Neuwagen Kundenservice, sobald die Zulassungspapiere an die von Ihnen benannten Zulassungsstelle versendet worden sind und eine Zulassung möglich ist. Für die Fahrzeugzulassung gelten die folgenden Voraussetzungen:

    • Bei einer vertraglich, vereinbarten Anzahlung muss die Forderung zu 100% beglichen sein.
    • Der Nachweis einer Versicherungsgesellschaft über die gesetzliche Kfz-Haftpflichtversicherung (eVB) muss erbracht werden.
    • Bei Privatverträgen müssen das Postident-Verfahren durchgeführt sein und alle Unterlagen im Original bei Sixt Neuwagen vorliegen.

  • Mit welcher Bereifung wird das Fahrzeug geliefert?

    Die Sixt Neufahrzeuge werden serienmäßig auf Sommerreifen ausgeliefert. Insofern Sie Winterreifen als Sonderausstattung Ihres Neuwagens konfiguriert haben, werden die Winterreifen separat geliefert. Die Montage der Bereifung ist von Ihnen vorzunehmen. Falls Sie das Reifenservice-Paket gebucht haben übernimmt eine unserer Partnerwerkstätten die Einlagerung und Montage der Reifen. Dies kann allerdings erst nach Fahrzeugübergabe erfolgen.

  • Wie gehe ich mit Übergabeschäden um?

    Auch auf dem Werksparkplatz oder beim Verladen der Fahrzeuge kann bereits vor der tatsächlichen Übergabe ein Missgeschick passieren. Prüfen Sie daher das Fahrzeug direkt bei der Übergabe auf Mängel, vermerken Sie diese im Übergabeprotokoll und informieren Sie bitte Sixt Neuwagen. Je nach Verursacher und Umfang wird anschließend entschieden bei welchem Händler der Mangel beseitigt wird.

Vertragslaufzeit

  • Wie und wo erfolgt die Wartung?

    Bitte lassen Sie die Wartung Ihres Fahrzeugs entsprechend der vom Hersteller vorgegebenen Serviceintervalle durchführen. Diese können in einer Vertragswerkstätte Ihrer Wahl erfolgen. Um eine Vertragswerkstatt in Ihrer Nähe zu finden, nutzen Sie unsere Werkstattsuche oder unsere kostenlose Sixt Leasing App.

    Mit dem Service Produkt „Wartung & Verschleiß“ übernehmen wir 100% der Kosten für sämtliche vom Hersteller vorgeschriebenen Wartungs- und Inspektionsarbeiten sowie die Kosten für verschleißbedingte Reparaturen (z.B. Bremsen) und defekten Teile. Diesen Service können Sie mit Ihrer Sixt ServiceCard bargeldlos in den von Sixt Neuwagen vorgegebenen Vertragswerkstätten in Anspruch nehmen.

  • Welche laufenden Kosten habe ich zu tragen?

    Die monatliche Rate setzt sich aus der Fahrzeugrate sowie der Rate für die gewählten Serviceprodukte zusammen. Sie haben die Möglichkeit die Verwaltungskosten sowie die Kosten für die Auslieferung des Fahrzeugs in die monatliche Rate zu integrieren. Zudem können Sie entscheiden, ob Sie den Versicherungsschutz im Rahmen des Vertrages über Sixt Neuwagen abschließen oder eine eigene Versicherung wählen.

  • Was passiert im Falle eines Unfalls/Panne?

    Im Falle eines Unfall oder eine Panne wenden Sie sich bitte an unsere 24h Assistance, die an 365 Tagen rund um die Uhr für Sie da ist, um Ihnen bei einem Unfall oder einer Panne zur Seite zu stehen. Wir halten Sie mobil und sorgen für die Reparatur sowie den Transport Ihres Fahrzeuges, falls Ihr Fahrzeug nicht mehr fahrtüchtig ist.

  • Kann ich den Leasingvertrag vorzeitig beenden oder verlängern?

    Sie können den Vertrag frühestens 12 Monate nach der Vertragsaktivierung vorzeitig beenden. Die Rückgabe des Fahrzeugs aus dem bestehenden Vertrag kann bis maximal 2 Wochen vor dem tatsächlichen Vertragsende zurückgegeben werden. In diesem Fall erfolgt eine tagesgenaue Abrechnung der Leasingrate. Bei einer früheren Rückgabe berechnet Ihnen Sixt Neuwagen den Verlust, der durch die vorzeitige Vertragsbeendigung entsteht. Dieser ergibt sich (unabhängig von der gewählten Vertragsart) aus der Differenz zwischen dem vertraglichen Fahrzeugrestwert und dem Fahrzeugerlös. Eine stillschweigende Vertragsverlängerung ist bis zu 3 Monate möglich. Weitere Verlängerungen sind mit Zustimmung von Sixt Leasing bis zu einer Gesamtlaufzeit von 54 Monaten möglich.

  • Ist das Auto versichert?

    Die Vertragsaktivierung erfolgt ausschließlich mit einem aktiven Versicherungsvertrag. Alle Fahrzeuge müssen Haftpflicht, Teil- und Vollkaskoversichert sein.

  • Wer ist berechtigt das Fahrzeug zu fahren?

    Sie haben die Möglichkeit Betriebsangehörigen, Familienangehörigen oder Lebensgefährten die zeitweise Nutzung des Fahrzeugs zu erlauben. Der Leasingnehmer hat dafür Sorge zu tragen, dass die Personen zu diesem Zeitpunkt im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sind. Soweit eine Person, der das Fahrzeug überlassen ist, einen Schaden an oder mit dem Fahrzeug verursacht, haftet neben dieser Person auch der Leasingnehmer gemäß des gewählten Versicherungsschutzes. Bei Eigenversicherung muss daher sichergestellt sein, dass jeder einzelne Fahrer mitversichert ist.

  • Kann ich nachträglich Details des Vertrags ändern (Laufzeit, Laufleistung, Leasingnehmer)?

    Eine nachträgliche Vertragsanpassung hinsichtlich der Laufzeit/-leistung ist nicht möglich. Bei Änderung des Leasingnehmers oder Umfirmierung ist eine Vertragsanpassung und Umschreibung des Vertrages notwendig. Für die Umschreibung fallen Kosten für einen neuen Briefeintrag sowie einer Bearbeitungsgebühr an. Den konkreten Betrag teilt Ihnen unser Kundenservice auf Anfrage mit.

  • Was ist bei Umzug oder Namensänderung bspw. durch Heirat zu beachten?

    Bitte informieren Sie uns schriftlich über die Veränderung und lassen Sie uns einen entsprechenden Nachweis zukommen:

    • Bei Gewerbekunden: chronologischer HR-Auszug sowie der Nachweis der Gewerbeummeldung.
    • Selbstständige und Freiberufler: schriftliche Bestätigung durch den Steuerberater
    • Privatkunden: Meldebescheinigung bzw. Heiratsurkunde oder farbige und beidseitige Ausweiskopie mit neuem Namen bzw. Adresse.

    Je nach Zulassungsbezirk wird der Kfz-Brief im Original für die Ummeldung benötigt. Für den versicherten Briefversand stellen wir Ihnen Kosten in Höhe von 25,21 € netto in Rechnung.

  • Was mache ich bei Kfz-Schein Verlust?

    Bitte geben Sie schnellstmöglich eine Verlusterklärung bei der Polizei ab und senden Sie uns das Dokument zu. Anschließend versenden wir die nötigen Dokumente an die gewünschte Zulassungsstelle, sodass Sie sich eine neue Zulassungsbescheinigung I ausstellen lassen können.

  • Was passiert bei Diebstahl oder Totalschaden?

    Für den Fall eines Diebstahls oder eines wirtschaftlichen oder technischen Totalschadens kann der Vertrag innerhalb von 3 Wochen zum Ende eines Vertragsmonats gekündigt werden. In diesem Fall ist der Restbuchwert oder der Wiederbeschaffungswert des Fahrzeuges an Sixt Neuwagen zu entrichten – der höhere der beiden Werte ist geschuldet.

    Liegt ein Diebstahl vor und das Fahrzeug wird vor Eintritt der Leistungsverpflichtung des Versicherers wieder aufgefunden, kann das Vertragsverhältnis auf Wunsch weitergeführt werden.

  • Wie erfolgt der Fahrzeugwechsel bei Folgeverträgen?

    Die Rückgabe des Fahrzeugs aus dem bestehenden Vertrag kann bis maximal 2 Wochen vor dem tatsächlichen Vertragsende zurückgegeben werden. In diesem Fall erfolgt eine tagesgenaue Abrechnung der Leasingrate. Bei einer früheren Rückgabe entstehen Ihnen zusätzliche Kosten.

    Bestellen Sie Ihren nächsten Neuwagen daher so, dass er frühestens zum Rückgabetermin Ihres alten Fahrzeugs geliefert wird. Bei vielen Herstellern ist es möglich einen Wunschliefertermin zu nennen. Sollte Ihr alter Vertrag noch vor Auslieferung des Neufahrzeugs auslaufen, ist eine Vertragsverlängerung in Abstimmung mit Sixt Neuwagen möglich. Unser Kundenservice berät Sie dazu gerne unter: 0381/80 70 21 34 oder senden Sie eine E-Mail an: neuwagenservice@sixt.com.

    Insofern Sie sich Ihr Fahrzeug selbst konfigurieren möchten, bedenken Sie bitte, dass die Lieferzeit mehrere Monate betragen kann. Je nach Hersteller und Modell können die Lieferzeiten stark abweichen. Achtung: Auch bei sofort verfügbaren Fahrzeugen beträgt die Lieferzeit ca. 4 bis 6 Wochen.

Raten und Rechnung

  • Wann wird die (erste) monatliche Rate fällig?

    Die monatliche Rate wird im Voraus, jeweils am Monatsbeginn, fällig. Bei einer Zahlung per Lastschriftmandat wird der fällige Betrag zwischen dem 01. und dem 10. Monatstag von Ihrem Konto abgebucht. Ihr Vertrag wird ca. 4 Wochen nach Fahrzeugübergabe aktiviert und Sie erhalten die erste Rechnung. Durch die eventuell verzögerte Abrechnung kann die erste Rechnung daher auch 2 Monatsraten enthalten.

  • Was beinhaltet die Endabrechnung und wann wird Sie fällig?

    In der Endabrechnung werden die Kosten für die Begutachtung des Fahrzeugs selbst sowie die dokumentierten Schäden und die möglicherweise gefahrenen Mehr- oder Minderkilometer aufgeführt. Wurde Ihnen die monatliche Rate in Rechnung gestellt, obwohl das Fahrzeug bereits zurückgegeben wurde, wird Ihnen der zu viel bezahlte Betrag in der Endabrechnung gutgeschrieben. Bei Vario-Finanzierungsverträgen wird die vertraglich vereinbarte Schlussrate fällig, unabhängig davon, ob die Kaufoption tatsächlich in Anspruch genommen wird.

  • Kann ich mit Kreditkarte zahlen?

    Eine Zahlung mit Kreditkarte ist zum aktuellen Zeitpunkt leider noch nicht möglich.

  • Was muss ich beachten wenn sich meine Bankverbindung ändert?

    Teilen Sie uns bitte Ihre neue Bankverbindung inkl. IBAN per E-Mail mit: Neuwagenservice@sixt.com

  • Ist die Mehrwertsteuer in den Leasingraten bereits enthalten?

    Soweit nicht anders gekennzeichnet, sind die dargestellten Preise und Raten inkl. der Mehrwertsteuer ausgewiesen.

  • Warum sind die Raten so niedrig? Wo ist der Haken?

    Durch unsere langjährige Erfahrung als einer der größten Fahrzeugeinkäufer Europas handeln wir für Sie einmalig günstige Einkaufskonditionen aus. Obwohl Sixt Neuwagen nur Neufahrzeuge deutscher Vertragshändler anbietet (keine Re-Importe oder Gebrauchtfahrzeuge), können wir so unglaublich günstige Raten anbieten. Es gibt keinen Haken, entscheidend ist nur das Verhandlungsgeschick unserer erfahrenen Einkäufer.

  • Gibt es noch Verhandlungsspielraum?

    Sixt Leasing ist einer der größten Neuwagenabnehmer in Europa. Unsere Kunden profitieren von den einmaligen Sixt-Einkaufskonditionen, auf deren Grundlage ausgezeichnete Leasingraten kalkuliert werden. Als Onlineanbieter finden Sie in unserem Neuwagen-Konfigurator bereits die bestmöglichsten Konditionen, sodass kein weiterer Verhandlungsspielraum eingeräumt werden kann.

Rückgabe

  • Was muss ich vor der Fahrzeugrückgabe beachten?

    Bitte stimmen Sie gemeinsam mit unserem Kunden-Service den Ort und Termin für die Begutachtung und Fahrzeugrückgabe ab. Die Begutachtung des Fahrzeugs hat dabei von einer unabhängigen Sachverständigenorganisation zu erfolgen, die den Zustand des Fahrzeugs auf Basis des Schadenkataloges feststellt. Die Begutachtung darf dabei maximal 24 Stunden vor Rückgabe des Fahrzeugs erfolgen. Die Abweichung des Kilometerstands zwischen Begutachtung und Rückgabe darf maximal 250 km betragen.

  • Wo kann ich das Fahrzeug begutachten lassen?

    Unsere Partner sind deutschlandweit an über 500 Standorten vertreten. Eine Übersicht finden Sie hier. An einigen unserer Sixt Leasing Standorte befinden sich Gutachter vor Ort. Bitte sprechen Sie Ort und Termin der Übergabe und des Gutachtens daher mit unserem Kundenservice Team ab.

  • Wie und wo erfolgt die Rückgabe?

    Die Rückgabe Ihres Fahrzeuges inkl. Schlüsseln sowie allen überlassenen Unterlagen (z.B. Zulassungsbescheinigung, Kundendienstheft, Winterreifen* etc.) erfolgt an unserem Verkaufsplatz in Garching bei München. Alternativ können Sie das Fahrzeug an einer Sixt Leasingstation in ganz Deutschland zurück geben. Der Transport nach Garching bei München wird in diesem Fall von Sixt Neuwagen beauftragt und die Speditionskosten werden Ihnen im Rahmen der Endabrechnung Ihres Vertrages in Rechnung gestellt. Bei der Rückgabe des Fahrzeugs am Laufzeitende wird von einem unabhängigen Gutachter überprüft, ob das Auto frei von Schäden ist.

    *nur insofern Bestandteil der Sonderausstattung

  • Welche Kosten kommen bei der Rückgabe auf mich zu?

    Im Rahmen der Rückgabe entstehen für Sie die Kosten der Begutachtung in Höhe einer Pauschale von 100,- € netto. Erfolgt eine Rückgabe nicht in Garching bei München, sondern an einer anderen Sixt Anmietstation wird eine Rückspeditionsgebühr fällig. Anschließend erfolgt die Endabrechnung Ihres Vertrages. Hierbei können weitere Kosten für die Abrechnung von Mehrkilometern und entstandenen Rückgabeschäden entstehen.

  • Was passiert bei Schäden/Gebrauchsspuren?

    Sollte es doch einmal durch einen Unfall oder Unachtsamkeit zu einer Beschädigung gekommen sein, wird die Höhe des Schadens auf Grundlage des offiziellen Schadenkatalogs beurteilt und fair abgerechnet. Auch Gebrauchsspuren und Verschleißschäden sind im Schadenkatalog eindeutig definiert.

  • Muss ich bei der Rückgabe noch den TÜV erneuern bzw. eine Inspektion durchführen lassen?

    Bitte lassen Sie alle bis Vertragsende vom Hersteller vorgegebenen Wartungen und Inspektion des Fahrzeugs durchführen. Je nach Dauer der Vertragslaufzeit sind zusätzlich eine TÜV-Prüfung sowie eine Abgasuntersuchung vorzunehmen.

Neu hier?

Mehr über Sixt Neuwagen erfahren Sie in unserem Video

Fünf Vorurteile gegenüber Leasing

mit denen wir ein für alle Mal aufräumen wollen:

  • "Leasing lohnt sich nicht für Privatpersonen"

    FALSCH

    Beim Leasing zahlen Sie nur, was Sie wirklich nutzen - den Wertverlust des Autos. Das Restwertrisiko tragen wir. Und gleichzeitig profitieren Sie von hohen Rabatten und niedrigen, planbaren Raten. Auf Wunsch übernehmen wir für Sie auch zahlreiche Service-Leistungen. Dank Liquiditätsschonung, geringer monatlicher Belastung und bester Planbarkeit ist Leasing also auch für Privatpersonen die ideale Finanzierungsform.

  • "Beim Leasing zahlt man viel Geld und am Ende gehört einem nicht einmal das Auto."

    FALSCH

    Denn Sie bezahlen beim Leasing nur die vertragsbedingte tatsächliche Abnutzung des Fahrzeugs und profitieren von unseren einmalig hohen Rabatten. Wenn Sie sich für eine Übernahme des Fahrzeugs interessieren, bietet Ihnen die Sixt Vario-Finanzierung am Laufzeitende die Option, das Fahrzeug zum günstigen Kaufpreis zu erwerben.

  • "Bei der Rückgabe wird es erst so richtig teuer."

    FALSCH

    Das Fahrzeug wird bei der Rückgabe von einem unabhängigen Dekra-Prüfer Ihrer Wahl begutachtet. Sind keine wertschmälernden Schäden vorhanden, erfolgt die Rücknahme ohne zusätzliche und unerwartete Kosten.

  • "Sixt verleast alte, gebrauchte Modelle und sogar Mietfahrzeuge."

    FALSCH

    Sixt Leasing bietet ausschließlich Neuwagen deutscher, autorisierter Vertragshändler. Sie allein wählen Ihr Wunschmodell und bestimmen die Ausstattung.

  • "Wer least, verzichtet auf die hohen Neuwagen-Rabatte."

    FALSCH

    Durch unsere langjährige Erfahrung als einer der größten Fahrzeugeinkäufer Europas handeln wir für Sie einmalig günstige Einkaufskonditionen aus. Sparen Sie sich die Verhandlungen mit Ihrem Händler und der Bank und lehnen Sie sich zurück. Unsere erfahrenen Auto-Einkäufer kümmern sich um alles.

Ihre Meinung ist uns wichtig.

Verbessern Sie mit uns gemeinsam unsere Website.

Wir freuen uns, wenn Sie sich wenige Minuten Zeit nehmen und einige einfache Fragen beantworten.

Ihre Angaben werden natürlich vertraulich behandelt und anonymisiert ausgewertet.
×

Sixt Leasing Schweiz

Bestellungen mit einer Lieferadresse in der Schweiz können nur über sixt-leasing.ch getätigt werden.

Ja, zu sixt-leasing.ch wechseln. Nein, auf sixt-neuwagen.de bleiben.