sixt neuwagen logo

Wichtige Tipps zur Inspektion

checkmarkWarum die Inspektion beim Leasing so wichtig ist
checkmarkWelchen Vorteil die Inspektion bietet
checkmarkWas passiert, wenn man die Inspektion versäumt

Marke

Alle Marken

Modell-Linie

Alle Modell-Linien

Kfz-Inspektion: Das sollten Sie wissen

Wer ein Leasingfahrzeug nutzt, sollte dieses unbedingt regelmäßig zur Inspektion bringen. Hier handelt es sich um eine vertragliche Verpflichtung, die beide Seiten – also den Leasinggeber und den Leasingnehmer – vor unliebsamen Überraschungen schützt. Gegen geringe Kosten kümmert sich der Kundenservice darum, dass das Fahrzeug stets in erstklassigem Zustand bleibt und maximal sicher gefahren wird. Auf diese Weise lassen sich Nachzahlungen vermeiden und die Endabrechnung gestaltet sich exakt so, wie im Vorfeld geplant.
 

sn_email_nl-intern_m010_C04_600x220_Mann__Auto_lachen_fahren-min

Warum ist die Inspektion gerade beim Leasing so wichtig? 

Wer bereits Erfahrungen mit Leasing hat, wird die Wichtigkeit einer Inspektion kennen. Das Fahrzeug wird nach dem Leasingablauf zurückgegeben und muss sich in dem Zustand befinden, der im Vertrag festgehalten ist. Ein Schaden kann schnell ins Geld gehen, vor allem, wenn dieser aus einer versäumten Inspektion resultiert. Vielfach ist es so, dass der frühzeitige Wechsel von Verschleißteilen und das professionelle Nachschauen dafür sorgt, dass alles in Ordnung ist und bleibt und keinerlei unliebsame Überraschungen drohen.

Wer führt eine Inspektion durch?

Wer eine Inspektion in Auftrag geben möchte, wendet sich zunächst an den Kundenservice. Dort werden die Werkstätten genannt, die zur sach- und fachgerechten Durchführung berechtigt sind. Alternativ existiert die Werkstattsuche der Sixt Leasing, die schnell Aufschluss liefert. Sicher ist auf jeden Fall, dass die nächste Werkstatt für Ihre Inspektion ganz in Ihrer Nähe ist.

Inspektion bei A.T.U

Sixt Leasing bietet in enger Zusammenarbeit mit A.T.U. die Neuwagen Inspektion mit Garantie an. Der Vorteil besteht darin, dass keinerlei Mehrkosten durch Rechnungen entstehen und man sich als Fahrer eines Fahrzeugs zudem den Stress sparen kann. Das A.T.U.- Inspektionspaket beinhaltet, dass Sixt Neuwagen die Kosten für jede, vom Hersteller vorgesehene, Neuwagen Inspektion übernimmt. Hierzu erhalten Kunden einen Voucher, der in jeder A.T.U-Filiale Deutschland eingelöst werden kann. Der Voucher wird rund 14 Tage nach Bezugnahme des Neuwagens zugeschickt und erleichtert die Neuwagen Inspektion merklich.

Tipp

Mit Sixt Neuwagen genießen Sie den Komfort, dass Sie zwei Monate vor der notwendigen Inspektion per Mail daran erinnert werden. So vergessen Sie garantiert  kein Service-Intervall mehr. 

Alle Infos zur Inspektion in Zusammenhang mit einem bei Sixt Neuwagen geleasten Fahrzeug finden Sie in unseren FAQs: https://www.sixt-neuwagen.de/faq/inspektion-schaden?customerType=private

Welchen Vorteil bietet die Inspektion? 

Eine Inspektion bietet natürlich nicht nur den Vorteil, dass sich Nachzahlungen vermeiden lassen, sondern auch ein besseres Fahrgefühl. Die Sicherheit ist maximal, wenn genau gewusst wird, dass Bremsen, Beleuchtung, Fahrwerk und all die anderen relevanten Bereiche in erstklassigem Zustand sind. Hinzu kommt natürlich noch die Pflege, die jedes Auto ohnehin benötigt und die sich unter anderem in den Tipps für den Winter bzw. den Sommer finden. 

Repair Engine Workshop

Was passiert, wenn die Inspektion versäumt wurde? 

Jede Inspektion, die nicht im Scheckheft eingetragen und somit nicht im Rahmen des Leasingvertrags durchgeführt wurde, führt zu einer pauschalisierten Wertminderung in Höhe von 297,50 €, die in der Endabrechnung zum Abzug gebracht wird. Natürlich können zudem auch reale Schäden geltend gemacht werden. Eine verspätete Inspektion kann dasselbe Ergebnis haben, weshalb die Termine bereits beim Empfang des Leasingfahrzeugs geplant werden sollten.

 

Zusammenfassung 

Ein Inspektion ist nicht nur bei einem Leasingfahrzeug unbedingt vonnöten. Der Aufwand hält sich im Rahmen und der Kundenservice nennt schnell die passende Werkstatt. Dort wird das Fahrzeug innerhalb von meist nur einem Tag wieder auf Vordermann gebracht und es lassen sich Nachzahlungen bei der Endabrechnung vermeiden. Zudem steigen Leasingnehmerinnen und Leasingnehmer stets in ein erstklassig gepflegtes Fahrzeug und gönnen sich somit eine Extraportion an Sicherheit.

 

Sie haben weitere Fragen zum Thema Leasing oder Finanzierung?

Unter folgenden Rufnummern erreichen Sie unsere Experten:

Leasingberatung: 089 / 30 70 07 00
Kundenservice: 089 / 7080 83 610
Schaden / 24h Assistance: 089 / 24 40 04 43

Weitere interessante Artikel

white left arrow
white left arrow

Unser Ratgeber

white left arrow
white left arrow
phone

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern persönlich.

Montag bis Freitag: 8:00 bis 20:00 Uhr
Samstag: 9:30 bis 17:30 Uhr

Weitere Informationen