sixt neuwagen logo

Der Vergleich von Plug-In-Hybrid-Autos

checkmarkModelle & Hersteller
checkmarkReichweitenvergleich
checkmarkArten von Hybriden
Mercedes-Benz C-Klasse Kombi

So funktioniert ein Plug-In-Hybrid-Fahrzeug

Im Vergleich Plug-In-Hybrid und Vollhybrid unterscheiden sich die Fahrzeuge vor allem durch die Dimensionierung der Batterien. Der Vollhybrid schafft in der Regel eine Reichweite von 3-5 Kilometern elektrisch, ehe der Verbrenner zugeschaltet wird. Zudem kann die Batterie nur über den Verbrenner oder Rekuperation geladen werden. Eine Steckdose für einen Ladestecker besitzt ein Vollhybrid nicht. Er ist somit im Vergleich deutlich weniger flexibel als der Plug-In-Hybrid.

Im Vergleich: Plug-In-Hybrid und Vollhybrid

Ein Plug-In-Hybrid verfügt über zwei separat agierende Motoren. Einmal ein klassischer Benzinmotor und ein Elektromotor. Das Fahrzeug ist dabei in der Lage eine bestimmte Strecke rein elektrisch zu fahren, ehe die Batterieladung erschöpft ist und der Benzinmotor einspringt. Während der Fahrt lädt sich die Batterie durch Rekuperation und direkt über den Verbrennungsmotor auf. Zudem kann das Fahrzeug, dem Namen Plug-In-Hybrid entsprechend, auch mittels Stecker und Steckdose aufgeladen werden.

„Der Vollhybrid schafft in der Regel eine Reichweite von 3-5 Kilometern elektrisch, ehe der Verbrenner zugeschaltet wird“
Elektromobilität bei Sixt Neuwagen entdecken

Mit dieser Reichweite können Sie rechnen

Plug-In-Hybriden verfügen in der Regel über eine relativ große Batterie, sodass Reichweiten zwischen 30 und 50 Kilometer mit einer Batterieladung möglich sind. Wer das Fahrzeug beispielsweise nur im täglichen Pendelverkehr bewegt und innerhalb einer Stadt unterwegs ist, kann mit einer Batterieladung durchaus mehrere Tage durchhalten. Somit ist der Plug-In-Hybrid vor allem für den täglichen Pendelweg eine hervorragende Alternative.

Welche Hersteller bieten überhaupt Plug-In-Hybride an?

Mittlerweile bieten viele verschiedene Hersteller Plug-In-Hybrid-Fahrzeuge in ihrem Sortiment an. Zu den bekannten Herstellern zählen unter anderem Audi. Mercedes, VW, Kia, Hyundai, Toyota, BMW, Kia, Volvo, Skoda und Peugeot. Da zudem unterschiedliche Fahrzeugklassen und Fahrzeuggrößen mittlerweile als Plug-In-Hybrid erhältlich sind, ist die Auswahl riesig.

Fahrzeugtyp Preis Reichweite laut Hersteller
Audi A6 55 TFSI e 68.850 EUR 53 km
Audi A7 Sportback 55 TFSI e 77.850 EUR 52 km
Audi A8 L 60 TFSI e 109.600 EUR 46 km
Audi Q5 50 TFSI e Quattro 53.850 EUR 45 km
Audi Q5 55 TFSI e Quattro 60.450 EUR 45 km
Audi Q7 55 TFSI e Quattro 74.800 EUR 43 km
Audi Q7 60 TFSI e Quattro 89.500 EUR 43 km
BMW 225 xe Active Tourer 39.649 EUR 53 km
BMW 330e 52.428 EUR 58 km
BMW 530e G30 56.200 EUR 56 km
BMW 745e 101.000 EUR 50 km
BMW i8 Coupé 138.000 EUR 53 km
BMW i8 Roadster 155.000 EUR 52 km
BMW X1 xDrive 25e 45250 EUR 57 km
BMW X2 xDrive 25e 46.600 EUR 57 km
BMW X3 xDrive 30e 56.900 EUR 55 km
BMW X5 xDrive 45e 77.600 EUR 87 km
Ford Kuga 2.5 Plug-in Hybrid 39.300 EUR 56 km
Ford Explorer 3.0 PHEV 74.000 EUR 48 km
Hyundai Ioniq PHEV 32.000 EUR 63 km
Kia Ceed SW PHEV 34.900 EUR 60 km
Kia Niro PHEV 33.990 EUR 58 km
Land Rover Discovery Sport P300e 49.250 EUR 64 km
Mercedes A 250 e 36.943 EUR 68 km

Plug-In-Hybride sind eine gute Wahl in der heutigen Zeit

Dank der sinkenden Strompreise und vor allem auch dank der guten Verfügbarkeit von Lademöglichkeiten bieten sich Plug-In-Hybridfahrzeuge für viele Nutzer an. Denn die Fahrzeuge können auf die alltäglichen Distanzen problemlos elektrisch und somit sparsam und umweltschonend betrieben werden, bieten aber durch die Reichweite des Verbrenners keine Nachteile. Im Vergleich von Plug-In-Hybrid und Verbrenner rentiert sich das Hybridfahrzeug deutlich. Ein solches Fahrzeug zu kaufen oder zu leasen ist somit eine gute und sichere Investition in die Zukunft und entlastet zugleich die Umwelt und den eigenen Geldbeutel. Mit eigener Solaranlage kann das Fahrzeug sogar praktisch kostenfrei betrieben werden.

„Im Vergleich von Plug-In-Hybrid und Verbrenner rentiert sich das Hybridfahrzeug deutlich“

Weitere interessante Artikel

white left arrow
white left arrow

Unsere Ratgeber-Kategorien

white left arrow
white left arrow
phone

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern persönlich.

Montag bis Freitag: 8:00 bis 20:00 Uhr
Samstag: 9:30 bis 17:30 Uhr

Weitere Informationen