sixt neuwagen logo

Hyundai Hybrid Leasing Angebote

checkmarkgünstige Angebote
checkmarkattraktive Konditionen
Hyundai i30 Schräghecklimousine

Hyundai Hybridauto

Die Frage nach einem Hyundai Hybridauto wird seitens der koreanischen Herstellers auf vielfältige Weise beantwortet. Interessant ist dabei, dass manche der Modelle bereits unter der Submarke IONIQ angeboten werden und somit alternativ auch mit reinem Elektroantrieb daherkommen. Andererseits setzen die Koreaner immer auch auf Hyundai Hybridmodelle als MHEV und somit Mildhybrid. Die Rede ist von klassischen Benzinern und Dieselfahrzeugen, die allerdings durch einen E-Motor verstärkt werden und auf diese Weise Sprit sparen.

Hyundai IONIQ
Hyundai i20 White & Rot

Günstige Hyundai Hybridmodelle

Günstige Hyundai Hybridmodelle bilden fast eins zu eines die aktuelle Fahrzeugpalette des Herstellers ab. Kennzeichnend ist dabei, dass man sich vor allem auf die attraktiven SUV konzentriert, während die Limousinen wie der i10, i20 und i30 bislang auf bewährte Verbrennungsmotoren setzen oder allenfalls als Mildhybrid (MHEV) zu haben sind. Bei dieser Technologie wird ein Verbrennungsmotor mit einem 48-Volt-Bordnetz kombiniert und erhält so eine Extraportion an Power durch einen Elektroantrieb. Dieser versorgt unter anderem die Elektrik und Lichtmaschine mit Energie und erweist sich auch beim Starten als ungemein praktisch. Im direkten Vergleich mit dem Preisniveau vieler Mitbewerber sind Hyundai Hybridmodelle meist günstig, was entsprechend auch für die angebotenen SUV wie den Kona, Tucson oder Santa Fe gilt.

Hyundai Plug-In Hybrid Modelle

Als Hyundai Plug-In Hybrid Modelle werden sowohl der Hyundai IONIQ als auch die beiden SUV-Klassiker Hyundai Tucson und Santa Fe angeboten. Bemerkenswert ist dabei, dass Modelle wie der Tucson wahlweise mit reinem Verbrennungsmotor, als Mildhybrid (MHEV), als Vollhybrid (HEV) sowie als Hyundai Plug-In Hybrid Modell (PHEV) angeboten werden. Bei der letzt genannten Variante ist auch die Topmotorisierung mit satten 265 PS und Allradantrieb gemeint. Derselbe Antrieb kommt auch im größeren SUV, dem Santa Fe, zum Einsatz und versorgt diesen mit standesgemäßer Motorkraft. Was Hyundai Plug-In Hybrid Modelle in besonderem Maße auszeichnet, ist die Fördermöglichkeit durch das BAFA. Hinter der Abkürzung verbirgt sich das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, das den Kauf eines Elektroautos oder auch eine Plug-In Hybriden sowohl mit einem Umweltbonus als auch mit einer Innovationsprämie belohnt. Die Innovationsprämie soll Ende des Jahres 2022 auslaufen und liegt in derselben Höhe wie der Umweltbonus. Addiert man beide Fördergelder zusammen, so ergeben sich für Hyundai Plug-In Hybrid Modelle bis zu 6.750 Euro. Dieser Betrag kann vom Kaufpreis abgezogen werden und unterstreicht die enorme Attraktivität der Modelle.

Tipp

Sie wollen nicht lange auf Ihren neuen Hyundai warten? Dann schauen Sie doch, ob Sie Ihren Traumwagen bei unseren schnell verfügbaren Lagerwagen finden

Warum ein Hyundai Hybridfahrzeug?

Ein Hyundai Hybridfahrzeug ist nicht nur hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verhältnisses erstklassig, sondern auch an Vielseitigkeit unübertreffbar. Die Art und Weise, wie die Elektromotoren bei einem Hyundai Hybridauto integriert werden, ist (fast) frei wählbar und so stehen sowohl Mildhybride als auch weitere Ausbaustufen bis hin zum reinen Elektroauto zur Verfügung. Als regelrechte Technologie-Vorreiter gelten der Hyundai IONIQ und der Kona. Vor allem der Hyundai IONIQ als Plug-In Hybrid ist gefragt und mit einem reinen Verbrennungsmotor ist die kompakte Limousine erst gar nicht zu bekommen. Die nächste Stufe zündet Hyundai mit dem IONIQ 5, der ein reines Elektroauto ist.

Der IONIQ 5 von Innen

Zusammenfassung

Ein Hyundai Hybridauto ist an Attraktivität kaum zu übertreffen. Als Vollhybrid oder Hyundai Plug-In Hybrid Modelle werden insbesondere die SUV angeboten, während die kleineren Limousinen lediglich Mildhybride darstellen. Wer noch mehr elektrische Energie wünscht, entscheidet sich für eines der mittlerweile vielen reine Hyundai Elektroautos.

Unsere Ratgeber-Kategorien

white left arrow
white left arrow
phone

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern persönlich.

Montag bis Freitag: 8:00 bis 20:00 Uhr
Samstag: 9:30 bis 17:30 Uhr

Weitere Informationen