sixt neuwagen logo

Audi Hybridautos erleben

checkmarkgünstige Angebote
checkmarkumweltfreundliches Fahren
checkmarkAlle Audi Modelle auf einen Blick
Audi SQ7 SUV

Audi Hybridauto

Ein Audi Hybridauto zeichnet sich durch herausragende Technik aus. Der Ingolstädter Hersteller hat mittlerweile eine ganze Reihe von Fahrzeugen unter Strom gesetzt und bietet in erster Linie die cleveren Audi Plug-In Hybrid Modelle. Der Vorteil liegt auf der Hand: einerseits verschafft der zusätzliche Elektromotor ein Plus an Dynamik, andererseits kann auch rein elektrisch gefahren werden, was vielfach Fördermittel seitens des BAFA ermöglicht.

audi-q3-orange

Audi Hybridautos¹

0 Ergebnisse

Audi A3 Sportback

Günstige Audi Hybridmodelle

Wer günstigte Audi Hybridmodelle sucht, sollte nach dem Namenszusatz „TSFI e“ Ausschau halten. Während das „e-tron“ auf einen reinen Elektroantrieb schließen lässt, handelt es sich bei den TSFI- Motoren um die „Turbocharged Fuel Stratified Injection“ und somit Motoren, die mit geringem Hubraum auskommen und trotzdem hohe Leistungen bieten. Als günstige Audi Hybridmodelle gelten vor allem die Fahrzeuge aus dem Kompakt-Segment, namentlich der Audi A3 Sportback TSFI e als edler Kombi, der auf Wunsch auch mit Verbrennungsmotor gefahren werden kann. Die Leistung als Hybrid liegt bei 204 oder 245 PS, wobei durchweg mit einem Ottomotor kombiniert wird. Ebenfalls kompakte und Teil der Audi Hybridmodelle ist der Q3 TSFI e als SUV.

Audi Plug-In Hybrid Modelle

Audi Plug-In Hybrid Modelle bieten gegenüber der Reihe der Audi Diesel Hybrid Modelle den Vorteil eines staatlichen Förderung. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) bietet einen Umweltbonus und bis Ende 2022 auch noch die Innovationsprämie, woraus sich eine Summe von bis zu 6.750 Euro für den Neuwagenkauf ergibt. Gefördert werden Audi Plug-In Hybrid Modelle auch im Leasing und selbst beim Gebrauchtwagenkauf. Die bereits genannten Modelle A3 und Q3 zählen zu den PHEV, ebenso wie die deutlich größeren Audi A6 und Audi A6 Avant oder auch der A7 Sportback und der gigantische Audi A8. In allen Fällen steht der Namenszusatz TSFI e für die entsprechende Motorvariante und verrät die Unterstützung durch einen Elektromotor. Bei den SUV sind es der Q5 sowie der Audi Q7 und Q8, die auch als Audi Plug-In Hybrid Modelle vorfahren. Der große Vorteil, den die Audi Plug-In Hybrid Modelle bieten, liegt im intelligenten Antriebsmanagement. Konkret bedeutet dies, dass auf Wunsch Sensoren festlegen, wann elektrisch und wann mit Verbrenner gefahren wird und so maximale Effizienz besteht. Ebenfalls erfreuen Audi Plug-In Hybrid Modelle durch eine hohe Ladeleistung und sind an einer Industriesteckdose in nur zweieinhalb Stunden geladen. Die Lithium-Ionen-Batterie ist platzsparend im Boden der jeweiligen Modelle untergebracht bzw. unterhalb des Gepäckraums untergebracht und kostet auf diese Weise kaum Laderaum und schon gar keinen Platz im Innenraum. Ein weiteres Kennzeichnen ist der Allradantrieb, der sich bei einem Audi jedoch ohnehin oft von selbst versteht – schließlich handelt es sich hier um einen der Pioniere im Bereich der quattro-Antriebe.

Tipp

Sie wollen nicht lange auf ihren neuen Audi warten? Dann schauen Sie doch, ob Sie ihren Traumwagen bei unseren schnell verfügbaren Lagerwagen finden

Aktion Leasing Schmankerl

Leasing Schmankerl

  • Fahrzeuge zum Vorteilspreis
  • Inklusive Top Ausstattung
  • Vorkonfigurierte Fahrzeuge sichern
  • Individuell konfigurierbar
  • Von Kleinwagen bis SUV
  • Jetzt sparen!

Die Angebote gelten nur solange der Vorrat reicht

 

Schnell verfügbare Lagerwagen bei Sixt Neuwagen finden

Über 2.000 Autos zeitnah verfügbar!

  • Jetzt Traumauto schnell erhalten
  • Preisvorteil sichern
  • Top Ausstattungen inklusive
  • verschiedene Farben und Modelle
  • Bequem von Zuhause anfragen
  • Zeitnah verfügbar

Nur solange der Vorrat reicht!

 

Warum ein Audi Hybridfahrzeug?

Interessant ist der Wandel der Technik bei Audi. In früheren Jahren waren auch Audi Diesel Hybrid Modelle zu haben und vor allem der Audi Q7 e-tron TDI heimste viel Lob ein und lief bis Mitte 2018 vom Band. Eingestellt wurden dieses Audi Hybridfahrzeug auch aufgrund der hohen Produktionskosten sowie der Tatsache, dass sich die Vorteil eines Hybridantriebs nur dann rentieren, wenn eine hohe Kilometerleistung erreicht wird. Mit den Plug-In Hybriden sind die Ingolstädter jedoch mehr als attraktiv aufgestellt.

Audi Q7
Audi RSQ8 SUV

Zusammenfassung

Wer ein Audi Hybridauto sucht, der steigt vor allem in einen Plug-In Hybriden. Die Fahrzeugflotte ist mittlerweile fast durchweg auf die kombinierte Motorisierung ausgerichtet und hält sowohl Limousinen als auch Kombis und SUV bereit.

phone

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern persönlich.

Montag bis Freitag: 8:00 bis 20:00 Uhr
Samstag: 9:30 bis 17:30 Uhr

Weitere Informationen