DS

DS

  • Jedes Auto konfigurieren
  • Über 30 Marken vergleichen
  • Angebot in Echtzeit
Details zur Finanzierung

DS - Premium für die City

DS oder auch DS Automobiles ist einer der jüngsten Hersteller in der internationalen Autowelt. Dies bedeutet jedoch nicht das Fehlen von Tradition, sondern eher die Übertragung von Know-how, das ursprünglich aus dem Hause Citroën stammt. Hinter dem Namen DS verbirgt sich das französische Wort „La Déesse“ bzw. dessen Aussprache. Die Bedeutung ist „Göttin“ und in den 1950er Jahren wurde so eines der am meisten beachteten Fahrzeuge der Autowelt vorgestellt.

Alle DS Modelle

Profitieren Sie jetzt von den TOP Neuwagen Leasing-Konditionen bei Sixt Neuwagen. Neben einer großen Fahrzeugauswahl bietet Ihnen Sixt Neuwagen zahlreiche Vorteile für's Kfz Leasing. Entscheiden Sie sich jetzt für das "Neuwagen Leasing" von Sixt.

DS 3 Crossback

DS

DS 3 Crossback

DS 7 Crossback

DS

DS 7 Crossback

Highlights

  • Vielfältige Individualisierung
  • Obere Mittelklasse
  • Außergewöhnliches Design

Premium Fahrzeuge aus der Stadt der Liebe

Folgt man der Eigendarstellung des Herstellers, so bietet DS „Premium Fahrzeuge aus Paris“. Einerseits enthält dieser Werbeslogan ein klares Bekenntnis zur Urbanität. Ein DS passt perfekt in die Großstadt und bieten den entsprechenden Komfort. Das Image der Fahrzeuge ist dann auch kosmopolitisch und weltgewandt. Dazu passt, dass das Premium-Segment bedient wird. Es kommt nicht von ungefähr, dass der Start der Marke bzw. deren Ausgliederung bei Citroën regelrecht vorbereitet wurde. Seit 2009 wurde die höchste Ausstattungslinie der Fahrzeuge des französischen Herstellers mit dem Buchstabenkürzel versehen, eher die so genannte „Distinctive Series“ im Jahr 2014 zu eigenen Marke wurde.

DS steht für individuelle Fahrzeuge

Individualität und Komfort in allen Modellen

Wer heute in einen DS steigt, erfreut sich an durch und durch individuellen und indivualisierbaren Fahrzeugen. Die Designs der einzelnen Fahrzeuge wurden und werden immer wieder mit Preisen bedacht und sowohl die Lackierung als auch eine Reihe anderer optischer Elemente lassen sich nach Lust und Laune konfigurieren. Möglich sind dabei Ausführungen unter Verwendung von Alcantara, Kristallglas oder auch Nappaleder, um nur einige der Materialien zu nennen. Angeboten werden zwei SUV sowie seit 2020 die Luxuslimousine DS9. Das Fahrzeug gilt als direkter Nachfolger des Citroën C6 und gehört in die obere Mittelklasse. Auch hier bestehen Aussichten für die Verwendung als französische Staatskarosse, womit sich in Bezug auf die erste DS ein Kreis schließen würde. Auch im Angebote ist der DS3 Crossback, der als SUV im B-Segment und damit Kleinwagenformat auf einen Elektroantrieb alternativ zu den ebenfalls angebotenen Benzin- und Dieselvarianten setzt. Das Crossover-Modell erfreut nicht nur durch seine Formgebung, sondern auch durch einen herausragenden Komfort. Als kompaktes SUV wird der DS7 Crossback angeboten, der als erstes SUV der Marke auch auf dem europäischen Markt zu haben war.

Exquisite Fahrzeugpalette

Fazit

Die Marke DS zehrt nicht von der Vergangenheit, sondern befindet sich mit allen vier Rädern in der Gegenwart. Die Fahrzeugpalette ist (noch) übersichtlich aber überaus exquisit. Vor allem Individualisten und Fans außergewöhnlicher Designs kommen hier auf ihre Kosten. Die Loslösung von Citroën ist schnell gelungen und so steht DS längst für französische Noblesse und exzellente Autobaukunst.

Group 5 Created with Sketch.
Pro

  • herausragendes Design
  • umfassend individualisierbar
  • beste Qualität

Group 5 Copy Created with Sketch.
Contra

  • hoher Preis
  • wenig Tradition der Marke
  • kleine Modellpalette

Neuwagen Angebote zu unschlagbaren Preisen

Relevante Informationen