sixt neuwagen logo

Diesel kaufen bei einem Gebrauchtwagen

checkmarkDieselprämie
checkmarkEntscheidungshilfen
checkmarkRatgeber

Marke

Alle Marken

Modell-Linie

Alle Modell-Linien

Dieselprämie für Gebrauchtwagen als Faktor?

Fest steht, dass die begehrte Dieselprämie Gebrauchtwagen bzw. deren Tausch gegen Neufahrzeuge lukrativ gemacht hat, was damit zusammenhängt, dass viele Fahrzeuge dank der Zahlung hoher Beträge durch Neuwagen ersetzt werden. Bedingung war dabei, dass ein Neufahrzeug mit Dieselantrieb gekauft und ein alter Diesel verschrottet wurde. Um die Prämie zu erhalten, musste das Altfahrzeug mindestens sechs Monate auf die eigene Person zugelassen sein und sich innerhalb der Abgasnormen 1 bis 5 bewegen. Allerdings ist zu beachten, dass die Dieselprämie für Gebrauchtwagen nicht bei allen Autoherstellern angeboten wurde und aktuell nicht greift. Die Aktion hat jedoch dazu geführt, dass weniger gebrauchte alte Diesel auf dem Markt sind.

Der Diesel Gebrauchtwagen Preisverfall

Da viele Gebrauchtwagen Diesel vom Markt verschwunden sind, werden die verbliebenen Modelle  günstiger. Die Anschaffungskosten liegen im Bereich der Gebrauchtwagen mittlerweile oft unterhalb derer für Benziner. Als Faustformel galt früher, dass sich ein Diesel immer dann lohnt, wenn die jährliche Kilometerleistung bei mindestens 20.000 liegt. Zu beachten ist die längere Lebensdauer der Motoren, die allerdings auch zu höheren Versicherungsprämien und teilweise höheren Steuern führt. Beim Fahrspaß wird Benzinern vielfach der Vorzug gegenüber einem Diesel gegeben, wenngleich die Selbstzünder in puncto Dynamik in den letzten Jahren erheblich aufgeholt haben.

tanken-diesel-benzin-auto

Entscheidungshilfen für Gebrauchtwagen Diesel

Wirft man einen Blick auf die Neuzulassungen in Deutschland, so haben Diesel im Jahr 2019 gegenüber 2018 ihren Marktanteil fast konstant bei 32 Prozent (gegenüber 32,9 Prozent) gehalten. Es ist allerdings so, dass seit 2015 in gleicht 24 Modellreihen verschiedener Hersteller die Dieselvariante gestrichen wurde. Ein Gebrauchtwagen Diesel kann allerdings auch umweltfreundlich und zeitgemäß sein, wenn es sich um neuere Fahrzeuge entsprechend der Euro-6d-TEMP-Norm handelt. Auch offenbaren Statistiken, dass Diesel vor allem im ländlichen Bereich gefragt sind, wo weder Fahrverbote drohen noch öffentliche Verkehrsmittel als Alternative zu den Autofahrten existieren. Vereinfacht lässt sich sagen, dass ältere Diesel überaus günstig sind, neuere Fahrzeuge jedoch stabile Absatzzahlen aufweisen, was auch das DAT-Dieselbarometer unterstreicht.

Gewerbeleasing zu Top Konditionen

Flexible Konditionen

Volle Herstellergarantie

Lieferung bis vor die Haustür

Das könnte Sie auch interessieren

white left arrow
white left arrow
phone

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern persönlich.

Montag bis Freitag: 8:00 bis 20:00 Uhr
Samstag: 9:30 bis 17:30 Uhr

Weitere Informationen