Porsche Cayenne

  • Jedes Auto konfigurieren
  • Über 30 Marken vergleichen
  • Angebot in Echtzeit
Details zum Leasing

Porsche Cayenne Testbericht

Der Porsche Cayenne war und ist ein regelrecht sensationelles Fahrzeug. Seit dem ersten Tag begeistert dieses Modell seine Fans, hat jedoch auch die eine oder andere Kontroverse ausgelöst. Angeboten wird das erste SUV der Zuffenhausener seit 2002 und bedeutet seinerzeit eine mutige Erweiterung des Portfolios. Mittlerweile ist der Cayenne eines der Zugpferde und hat sich regelrecht zur Blaupause für Luxus-SUV im Segment der Oberklasse entwickelt. Seit 2017 amtiert die dritte Generation, die 2019 eine Ausführung als Coupé an die Seite gestellt bekommen hat. Entsprechend lässt sich derzeit sowohl von einem klassischen SUV als auch von einer gelungenen Form von Crossover sprechen.Die Zulassungszahlen für den Cayenne liegen allein in Deutschland schon oberhalb von 100.000, Stand: 2020.

Bauformen

Profitieren Sie jetzt von den TOP Neuwagen Leasing-Konditionen bei Sixt Neuwagen. Neben einer großen Fahrzeugauswahl bietet Ihnen Sixt Neuwagen zahlreiche Vorteile für's Kfz Leasing. Entscheiden Sie sich jetzt für das "Sixt Neuwagen Leasing".

Sports Utility Vehicle

Porsche Cayenne

Sports Utility Vehicle

Highlights

  • adaptiv ausfahrbarer Heckspoiler
  • 18-Wege-Sportsitze
  • Vier-Zonen-Klimaautomatik

Geschichte des Porsche Cayenne

Der erste Porsche Cayenne stellt einige Superlative auf. Als das Modell im Jahr 2002 auf dem Markt erschien, handelte es sich um das schnellste SUV in Serienfertigung. Porsche teilte sich das Know-how und die Plattform mit dem VW Touareg und dem Audi Q7 und setzte sich mit seinem ersten SUV sogleich im Oberklasse-Segment fest. Vor allem in den USA handelte es sich von Anfang an um einen Volltreffer, sodass ein Großteil des Umsatzes auf diesem Kontinent erzielt wurde und wird. Interessant am ersten Cayenne ist die vielfach laut gewordene Kritik am Verbrauch, die bald durch die Präsentation einer Hybridausführung entkräftet wurde. Auch heute ist der Porsche in Kombination mit Elektroantrieb zu haben. Ebenfalls kennzeichnend sind die Erfolge im Rallyesport, die bereits bei der Transsiberia 2006 ihren Ausgang nahmen und die vielen Versionen als Krankenwagen, Feuerwehrfahrzeuge oder auch Safety Cars. In der zweiten Generation der Jahre 2010 bis 2017 wurde der Porsche Cayenne noch ein Stück länger und hat zudem an Leistung gewonnen.

Besonderheiten des Porsche Cayenne

Die aktuelle Ausführung des Porsche Cayenne ist seit 2017 auf dem Markt und seit 2019 auch als Coupé mit edlem Fließheck zu haben. Wieder einmal kam es zu einem Längenwachstum und zudem verließ der Cayenne das bis dato angestammte Werk in Leipzig und zog zu seinen Konzernverwandten Touareg und Q7 ins slowakische Bratislava. Die technische Basis der großen SUV bildet der modulare Längsbaukasten (MLB) und der Innenraum wurde stark an dem des Panamera orientiert, das Design ähnelt  in mancherlei Hinsicht auch dem Flaggschiff 911. Optisch erfreut der Cayenne zudem durch das durchgezogene Leuchtband am Heck und wird in einem Materialmix aus Aluminium, Carbon und hochfestem Stahl besonders leicht gebaut.

Der Porsche Cayenne in Zahlen

Angesichts eines Leergewichts zwischen zwei und zweieinhalb Tonnen lässt sich der Porsche Cayenne natürlich nicht als reines Leichtgewicht darstellen und doch ist zu bedenken, dass das Fahrzeug mit 4,93 Meter Länge und 1,98 Meter Breite regelrecht gigantisch ausfällt. Die Höhe liegt bei einem Meter und 70 Zentimeter. Hieraus resultiert ein Laderaumvolumen, das fast schon an das eines kleinen Transporters grenzt. Der Kofferraum misst beim SUV bis zu 772 Liter, beim Coupé 625 Liter und bei umgeklappten hinteren Sitzen entstehen bis zu 1.708 Liter. Stolze Werte, zumal der Wendekreis dank einer Hinterachslenkung bei nur 11,50 Meter liegt.

Ausstattung und Komfort des Porsche Cayenne

Die Extras des Porsche Cayenne sind einfach außergewöhnlich. Dies beginnt bereits mit dem adaptiv ausfahrbaren Heckspoiler, der die Aerodynamik perfektioniert. Ebenfalls lässt sich ein edles Soundsystem, wahlweise von BOSE oder Burmester integrieren und es werden digitale Inhalte direkt über das integrierte Infotainmentsystem wiedergegeben. Platz nehmen im Porsche Cayenne funktioniert in adaptiven Sportsitzen, die sich in 18 Wegen elektronisch verstellen lassen und natürlich über eine Memory-Funktion verfügen. Eine Massagefunktion versteht sich von selbst und die Klimaautomatik arbeitet über vier Zonen und verfügt über einen Aktivkohlefilter. Bemerkenswert sind auch die Assistenzsysteme. Hierzu gehört das Head-Up-Display, das dynamische Lichtsystem und ein Nachtsichtassistent. Das Einparken erfolgt aktiv und auch das Halten und Wechseln der Spur erfolgt automatisch, um nur einige der Extras zu nennen. 

Motorisierung und Antrieb

Ein großes Auto benötigt große Motoren – diese Formel gilt auch beim Porsche Cayenne und spiegelt sich in unterschiedlichen Ausführungen wider. Als klassischer Cayenne schlagen 340 PS zu Buche, der Cayenne S leistet 440 PS, der GTS 460 und der Turbo 550 PS. Die Rede ist in all diesen Fällen von Benzinmotoren als V6- oder V8-Varianten und Allradantrieb. Ebenfalls auf „allen Vieren“ fahren die Hybride als E-Hybrid und Turbo S E-Hybrid, wobei 462 PS oder stolze 680 PS auf die Straße gelangen. Geschaltet wird über eine achtstufige Automatik Tiptronic S und die beste Beschleunigung liegt bei 3,8 Sekunden auf 100 km/h.



Der Porsche Cayenne ist einfach „Kult“.

Fazit

Der Porsche Cayenne ist einfach „Kult“. Seit rund zwei Jahrzehnten begeistert das große SUV auf ganzer Linie und präsentiert sich sowohl in puncto Leistung als auch in seiner Ausstattung als herausragend.

Modell Details

Außenfarbe
Kraftstoff
  • Elektro
  • Super bleifrei
  • bleifrei
Getriebeart
  • Automatik
Leistung
  • 250 kW (340 PS) bis 500 kW (680 PS)
Außen-Abmessung
  • Länge (mm)4.918 - 4.929
  • Höhe (mm)1.673 - 1.696
  • Breite (mm)1.983
  • Radstand (mm)2.895
Gewicht
  • zulässiges Gesamtgewicht (kg)2.830 - 3.075
  • Leergewicht (kg)2.060 - 2.565
  • Anhängerlast gebremst / ungebremst (kg)3.500 / 750

Relevante Informationen