sixt neuwagen logo

Toyota Neuwagen Angebote

Finden Sie Top Neuwagen-Angebote von Toyota und konfigurieren Sie Ihr Fahrzeug nach eigenen Wünschen.

Toyota Neuwagen
Unsere Bestseller entdecken - Jetzt zum Vorteilspreis!

Unsere Bestseller

  • Bestseller Deals sichern
  • Attraktive Aktionsfahrzeuge entdecken
  • Vorkonfigurierte Fahrzeuge sichern
  • Individuell konfigurierbar
  • Von Kleinwagen bis SUV
  • Jetzt sparen!

Die Angebote gelten nur solange der Vorrat reicht

 

482x271_teaser_ebike_abo_logo_oben_uvex

Einen Monat eBike-Abo geschenkt!

  • Erste Monatsrate gratis
  • Sofort verfügbare E-Bikes vom Testsieger
  • Laufzeit frei wählbar (zwischen sechs und 24 Monaten)
  • Fahrradschloss inklusive
  • Kosten für Versand und Rückholung inbegriffen

Die Aktion gilt nur in Kombination mit einem erfolgreich abgeschlossenen Leasing- oder Vario-Leasingvertrag

 

Toyota Neuwagen Angebote

 

In der aktuellen Rangliste der wichtigsten Automobilhersteller nimmt Toyota unangefochten den ersten Platz ein. Das Unternehmen mit Sitz in der gleichnamigen japanischen Stadt hat sich längst zu einem multinationalen Konzern entwickelt. Sage und schreibe 522 Tochterunternehmen gehören zu Toyota und die Neuwagen werden sowohl in den zwölf japanischen Werken als auch an 51 Standorten in 26 Staaten produziert. Auch hinsichtlich des Börsenwertes ist Toyota unter den Automobilherstellern unangefochten und gilt zudem als das fünftgrößte Unternehmen der Welt. Abgerundet werden die Superlative durch den Titel als wertvollste Automarke weltweit, der sich fast automatisch aus den hohen Umsätzen und Gewinnen ergibt.
Mit welchen Modellen Toyota in diesem Jahr besonders für Aufmerksamkeit sorgt, erfahren Sie in unserem Artikel zu allen Autoneuheiten.

Toyota: Grundsteine des Unternehmens

Die offizielle Geschichte des Unternehmens Toyota beginnt 1937. Es existiert jedoch eine Vorgeschichte, die bis weit ins 19. Jahrhundert reicht. Sakichi Toyoda war der Sohn eines Zimmermanns aus der japanischen Provinz. Geboren im Jahr 1867 baute der findige Geschäftsmann gegen Ende des Jahrhunderts manuelle Webstühle, die er bald mit einer Dampfmaschine kombinierte. Der Erfolg reichte aus, um seinem Sohn Kiichiro Toyoda ein Studium des Maschinenbaus zu ermöglichen. Mit der automatisierten Webmaschine wurde 1924 erstmals die bis heute gültige Produktionsmethode etabliert.

Die ersten Neuwagen von Toyota

Ende der 1920er Jahre bemerkten die Toyodas, dass ein Einstieg in den Automarkt günstig für das Unternehmen sein würde. Aus diesem Grund verkaufte Kiichiro die Patentrechte für die Webmaschine nach England und sicherte sich damit ausreichendes Kapital für den Aufbau einer Automobilfabrik. Der erste Neuwagen war der Toyota A1 im Jahr 1935. Ein Jahr später lief dann auch der Toyota AA vom Band. Aufgrund des Erfolgs der Neuwagen wurde schließlich 1937 die Toyota Motor Corporation gegründet. Die Namensvariation erfolgte unter anderem, um eine leichtere Aussprache zu ermöglichen.

Erster Boom bei Toyota

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs begann Toyota nach und nach sein Angebot zu erweitern. Bis in die 1960er Jahre war das Unternehmen noch weitgehend unbekannt, exportierte in Zeiten der Ölkrise jedoch stetig ins Ausland. Die Neuwagen konnten vor allem durch ihre attraktiven Preise und Rabatte auf sich aufmerksam machen. Hinzu kam ein merklich geringerer Kraftstoffverbrauch als der der US-Modelle. In Deutschland wurden die ersten Neuwagen ab 1970 verkauft. Hinsichtlich der Qualität verbesserten sich die Neuwagen kontinuierlich und konnten schon bald in jedem Test bestehen. Wer heute einen Toyota in einem Toyota Konfigurator ansieht, kann aus einer Fülle an Ausstattungsmerkmalen und Extras wählen. Die zwischenzeitlichen Imageprobleme wurden längst behoben und so befinden sich die Japaner wieder auf der Erfolgsspur.
Sie wollen mehr über Marken wie Toyota erfahren? Dann ist unser Auto-Magazin genau das Richtige.

Tipp

Sie wollen nicht lange auf ihren neuen Toyota warten? Dann schauen Sie doch, ob Sie ihren Traumwagen bei unseren schnell verfügbaren Lagerwagen finden

Mehr zum Thema Neuwagen

white left arrow
white left arrow

Weitere Informationen