Opel Astra Konfigurator

X %name Kraftstoffverbrauch kombiniert: k.A. l/100 km CO2-Emissionen k.A. g/km Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt. A+ABCDEFG

einmalig %PRICE

Im Wert von

 
ändern

Monatsrate

Opel Astra Neuwagen Angebote

Wählen Sie Ihre gewünschte Opel Astra Neuwagen Karosserie

Vorläufer des Opel Astra: der Opel Kadett

Sieht man vom ersten Kadett aus den Jahren 1936 bis 1940 ab, so wurde der Vorläufer des Opel Astra seit 1962 ohne Unterbrechung gebaut. Aktuell befindet sich das Kompaktmodell der Rüsselsheimer in der zehnten Generation und aufgrund des großen Erfolgs ist ein Ende noch lange nicht abzusehen. Die erste Generation des Opel Astra bzw. Kadett wurde bewusst als Konkurrent zu Volkswagen gebaut. Mit dem Neuwagen wollte man sich sowohl in punkto Neupreis als auch durch eine modernere Konstruktion gegenüber dem Dauerbrenner VW Käfer abheben. Bereits 1965 stand die erste Wachablösung ins Haus und der Opel Astra / Kadett ging in die zweite Generation. 

Als Kadett B wurde der Neuwagen mehr als 2,7 Millionen Mal gebaut. 1973 folgte dann mit dem Kadett C die dritte Generation, die bis 1979 ebenfalls mehr als 1,6 Millionen Exemplare los wurde. Der Kadett D markierte dann in vielerlei Hinsicht einen Wendepunkt. Erstmals ließ sich der Neuwagen sowohl als Benziner als auch als Diesel kaufen. Neu waren auch der quer eingebaute Motor und der Frontantrieb. Beim Neupreis blieb sich Opel treu und präsentierte sich unverändert günstig. Mit dem Kadett E führte der Hersteller erstmals den Namen Opel Astra ein. Das geschah zwischen 1984 und 1993 zunächst in Ostafrika sowie in Großbritannien, wo das Modell jedoch als Vauxhall vermarktet wurde.

Die Geburt des Opel Astra

Der erste "richtige" Opel Astra wurde als Neuwagen zwischen 1991 und 2000 gebaut. Hintergrund war die Vereinheitlichung der Namen, wobei der Neuwagen den bereits eingeführten Opel Omega, Opel Vectra und Opel Calibra folgte. Auch mit den folgenden Modellgeneration, deren Buchstabenkürzel die Kontinuität zum Opel Kadett unterstrich, schrieb der Hersteller weitere Erfolgsgeschichten.

Die aktuelle Generation

Aktuell befindet sich der Opel Astra J in der zehnten Generation. Der Neuwagen ist als Schräghecklimousine, als Stufenhecklimousine oder als Kombi erhältlich. Bei Sixt Neuwagen lässt sich das Modell als Automatik oder mit Schaltgetriebe und mit jedweder Ausstattung beziehen. Zuvor steht aber der Opel-Konfigurator, der eindrucksvoll die vielfältigen Möglichkeiten illustriert.

Alle Opel Astra Angebote mit 0% Anzahlung und inkl. 19 % MwSt. zu einer Laufzeit von 48 Monaten und einer Laufleistung von 10000 km/Jahr. Opel Astra Abbildungen zeigen ggf. kostenpflichtige Sonderausstattungen, die nicht im Angebot enthalten sind.
Expertenberatung
089 / 30 700 700
Mo. bis Do.: 8 bis 20 Uhr,
Fr.: 8 bis 18 Uhr

*Verbrauch kombiniert inner- und außerorts

Alle Angebote mit 0% Anzahlung und inkl. 19 % MwSt. zu einer Laufzeit von 48 Monaten und einer Laufleistung von 10000 km/Jahr. Die verwendeten Bilder zeigen Beispiele des jeweiligen Modells. Farbe und Ausstattungkönnen vom Angebot abweichen. Kostenpflichtige Sonderausstattung möglich.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobiltreuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Ihre Meinung ist uns wichtig.

Verbessern Sie mit uns gemeinsam unsere Website.

Wir freuen uns, wenn Sie sich wenige Minuten Zeit nehmen und einige einfache Fragen beantworten.

Ihre Angaben werden natürlich vertraulich behandelt und anonymisiert ausgewertet.