sixt neuwagen logo

Entdecken Sie alle Fiat Familienauto Modelle

checkmarkpreisgünstige Angebote
checkmarkTop-Konditionen
FIat Tipo Kombi

Fiat Familienauto 

Ein Fiat Familienauto ist schnell gefunden und zeichnet sich vor allem durch ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Der italienische Traditionshersteller baut typische Volumenmodelle und stellt deren Tauglichkeit für den Alltag in den Vordergrund. Keine Sorge: ein Hauch von Luxus ist auch in einem Fiat 500L erhältlich, sofern die Entscheidung zugunsten der Topausstattung getroffen wird. Besonders praktisch ist der Fiat Tipo Kombi, der einen sympathischen Familienwagen darstellt, der ohne viele Schnörkel und das sprichwörtliche „Chichi“ auskommt. Auf Wunsch ist dieser Kompakte natürlich auch als Limousine zu haben, bietet in diesem Fall jedoch nicht ganz so viel Platz. Wer eher Wert auf einen hohen „Kultfaktor“ legt, ist mit dem Fiat 500L gut beraten, bei dem ein Kleinwagen in ein XXL-Format gebracht wird und dabei nichts an Knuffigkeit einbüßt. 

Fiat

Was zeichnet gute Familienautos aus? 

Gute Familienautos sind gefragt. Woran man die Fahrzeuge erkennt? Vor allem an ihrem Platzangebot. Natürlich ist nicht immer ein Sieben- oder Neunsitzer erforderlich, alldieweil entsprechende Modelle auch nicht unter dem Fiat-Logo als PKW angeboten werden. Für die Innenstadt und bis zu drei Kinder reicht auch ein Kompaktfahrzeug voll und ganz aus – vor allem, wenn es sich um einen Kombi handelt. Weitere Aspekte, die gute Familienautos kennzeichnen, sind Komfort, Sparsamkeit und natürlich ein günstiger Preis, wobei es einen Unterschied macht, ob ein Modell für die City oder eher für Fahrten auf der Autobahn und Landstraße gesucht wird. 

Tipp

Jetzt Top-Lagerwagen sichern!

Fiat

Günstige Familienautos von Fiat 

Vereinfacht gesprochen, existieren zwei günstige Familienautos von Fiat, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Nummer eins ist der Fiat Tipo, vorzugsweise als Fiat Tipo Kombi bzw. Fiat Tipo SW. In dieser Ausführung misst der Kompakte 4,57 Meter und bringt es auf eine Höhe von 1,57 Meter. In der Kofferraum des Italieners passen 550 Liter und wer die hinteren Sitze umklappt, nutzt mehr als das doppelte Volumen. Jede Menge Extras sind optional zu haben und unter der Motorhaube arbeiten bewährte Benzin- und Dieselaggregate. Der Fiat Tipo SW mag in puncto Komfort nicht die Nummer eins seines Segments sein, ist dafür jedoch überaus günstig und alltagstauglich. Mobiles Internet und digitales Radio sind natürlich an Bord. 

Entdecken Sie den neuen Fiat 500L

Und die Alternative? Die ist der Fiat 500L. Ein 500 als Familienwagen? Das klappt dann, wenn ein „L“ im Namen auftaucht und es sich um einen Minivan handelt. 4,28 Meter misst das Fahrzeug und gehört somit bereits voll und ganz in die Kompaktklasse. In der Kofferraum passen 455 Liter, in der erweiterten Version sogar 1.480 Liter. Seit 2020 ist der Fiat 500L nur noch in der Variante „Cross“ zu haben und erfreut somit durch die Optik eines waschechten Offroaders. Bemerkenswert ist das Ausstattungsniveau mitsamt Zwei-Zonen-Klimaautomatik oder auch DAB-Radio und Ambientebeleuchtung, um nur einige der Annehmlichkeiten zu nennen. 

Beiden Fiat Familienwagen ist gemeinsam, dass sich insbesondere das Leasing eignet und jede Menge Geld spart. Der Vorteil besteht darin, dass einzig und allein die tatsächliche Nutzung in Form monatlicher Raten beglichen wird und nicht tief in den Geldbeutel gegriffen werden muss. Die Konditionen sind durchweg transparent und nach einem vorher definierten Zeitraum kann das Fiat Familienauto zum Festpreis übernommen oder zurückgegeben werden. 

Zusammenfassung 

Als Fiat Familienauto eignen sich sowohl der Fiat Tipo SW als sachlicher und einfacher Kombi als auch der Fiat 500L mit seinem eingebauten Kultfaktor. Günstig und qualitativ überzeugend sind beide Fahrzeuge . 

„Der Fiat 500 gilt nicht nur als kleiner Cityflitzer. Er bietet in der L-Variante, den Platz eines Familienautos.“

Mehr über Familienautos

white left arrow
white left arrow
phone

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern persönlich.

Montag bis Freitag: 8:00 bis 20:00 Uhr
Samstag: 9:30 bis 17:30 Uhr

Weitere Informationen