sixt neuwagen logo

Entdecken Sie alle Seat Familienauto Modelle

checkmarkpreisgünstige Angebote
checkmarkTop-Konditionen
Seat Arona SUV

Seat Familienauto 

Als Seat Familienauto eignen sich eine ganze Reihe von Fahrzeugen. Dies ist vor allem deshalb bemerkenswert, weil der spanische Hersteller in den ersten Jahrzehnten vor allem für seine Kleinwagen bekannt war und zuvor als Lizenzfertiger für Fiat auftrat. Mittlerweile existieren vor allem geräumige SUV auf Basis von Volkswagentechnik, die sich durch ein frisches und sportliches Design auszeichnen. Des Weiteren legen die Spanier mit dem Seat Leon Kombi ein erstklassiges geräumiges Kompaktmodell vor, das bereits seit mehr als 20 Jahren auf dem Markt ist und haben mit dem Alhambra auch noch einen waschechten Van aufzubieten. Kennzeichnend für die Seat Familienwagen ist vor allem der günstige Preis und die dafür gebotene Leistung, die sich auch in Hybridmotoren sowie in einer bemerkenswerten Ausstattung widerspiegelt. 


 

sn_email_nl-intern_m005_t206_600x290-nl-teaser-seat-arona.png

Was zeichnet gute Familienautos aus? 

Gute Familienautos müssen genug Platz für alle mitfahrenden Personen bieten. Was wie eine Binsenwahrheit klingt, bedeutet natürlich eine Untergrenze von fünf Personen. Seat Familienautos halten hier problemlos mit und sind auf Wunsch sogar als Siebensitzer zu haben, sofern die Entscheidung auf den Alhambra fällt. Des Weiteren überzeugen die Modelle auch hinsichtlich ihrer Nachhaltigkeit. Natürlich lassen sich die Seat noch mit Verbrennungsmotoren ordern, doch hat auch hier längst Hybridtechnik Einzug gehalten und es werden hoch effiziente E-Motoren mit Benzinern oder Diesel kombiniert. 

Tipp

Keine Lust auf lange Wartezeiten? Dann einfach bei unseren sofort verfügbaren Neuwägen vorbei schauen!

sn_email_nl-intern_m005_t206_375x278-teaser-nl-seat-arona.png

Günstige Familienautos von Seat 

Wenn es um günstige Familienautos von Seat geht, sollte der Blick gleich auf die Leasingangebote gerichtet werden. Natürlich sind die Fahrzeuge der Spanier auch beim Kauf günstig, doch lassen sich Preisvorteile insbesondere dann nutzen, wenn nicht zu tief in die Tasche gegriffen wird. Mit anderen Worten: Ratenzahlung ist praktisch und schont die Finanzen und zudem wird lediglich die Nutzung des Modells beglichen und jedes Seat Familienauto kann nach einem vorher vereinbarten Zeitraum problemlos zurückgegeben werden. 

Um welche Fahrzeuge es dabei geht? Unter anderem um den Seat Leon Sportstourer. Auf technischer Basis des VW Golf fährt das Modell mittlerweile in der vierten Generation und misst als Kombi 4,66 Meter. Ein Klassiker, wie er im Buche steht, der allein im Kofferraum schon 620 Liter bietet. 1.600 Liter schlagen zu Buche, wenn die asymmetrischen Rücksitze umgeklappt werden und an technischen Besonderheiten sind die Sprachsteuerung sowie die „over the air“- Updates zu nennen. Gefahren wird der Seat Leon ST auf Wunsch auch als Mild-Hybrid sowie Plug-In-Hybrid mit bis zu 245 PS Leistung. 

Der Seat Tarraco

Deutlich mehr Platz liefert der Seat Alhambra. Der Dauerbrenner ist seit 1995 auf dem Markt und ein enger Verwandter des VW Sharan. Auf den Generationswechsel 2010 folgten verschiedene Modellpflegen und sorgen dafür, dass das 4,85 Meter lange Fahrzeug voll und ganz auf dem aktuellen technischen Stand ist. Eingestiegen wird auf Wunsch auch zu siebt, die Motoren stammen aus dem Benziner- und Dieselregal und das maximale Laderaumvolumen liegt bei 2.430 Liter. 

Als Abrundung kann ein Seat Familienauto natürlich auch eines der drei SUV sein. Beim Seat Arona wird es angesichts von 4,14 Meter Länge jedoch ein klein wenig knapp und es wird „nur“ 400 Liter Kofferraum geboten. Als „Entschädigung“ wuchert selbst dieses Mini-SUV mit herausragender Ausstattung. Selbiges gilt auch für den Dauerbrenner Seat Ateca, der 4,38 Meter misst und 510 Liter bzw. maximale 1.604 Liter eröffnet. Groß ist der Seat Tarraco, der als Familienwagen auch mit sieben Sitzplätzen daherkommt und 4,74 Meter misst. Eine Besonderheit ist hier die Verfügbarkeit als Hybrid. 

Zusammenfassung 

Als Seat Familienauto eignen sich vor allem der Seat Leon ST sowie der Seat Alhambra. Beide Modelle bieten jede Menge Platz und Komfort. Wer lieber einen SUV fährt, erhält mit dem Seat Arona, dem Seat Ateca oder auch dem Seat Tarraco eine breite Auswahl und auch das Fahren mit sieben Sitzen ist problemlos möglich. 

„Der Seat Leon gilt als wahrer Klassiker. Doch mittlerweile begeistert Seat auch mit seinen SUV Modellen. Zudem kommt die Option das viele Modelle auch als Hybrid verfügbar sind.“

Mehr über Familienautos

white left arrow
white left arrow

Sixt Neuwagen Bewertung

grey rating star
orange rating star
grey rating star
orange rating star
grey rating star
orange rating star
grey rating star
orange rating star
grey rating star
orange rating star

4.8 Sterne von (3272)

phone

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern persönlich.

Montag bis Freitag: 8:00 bis 20:00 Uhr
Samstag: 9:30 bis 17:30 Uhr

Weitere Informationen