sixt neuwagen logo

Entdecken Sie alle Hyundai Familienauto Modelle

checkmarkpreisgünstige Angebote
checkmarkTop-Konditionen
Hyundai Kona SUV

Hyundai Familienauto

Als Hyundai Familienauto können eine ganze Reihe an Fahrzeugen fungieren. Wer möchte, steigt sogar in einen Hyundai i30, denn das Kompaktmodell eignet sich vor allem als Kombi perfekt für das Fahren mit mehreren Personen. Wohlgemerkt: noch besser geeignet sind die bewährten SUV, allen voran der Hyundai Tucson und Hyundai Santa Fe aber auch der Hyundai Kona. Seit 2021 bringen die Koreaner mit dem Staria einen Kleinbus auf den Markt, in den bis zu elf Sitze passen und der somit wie geschaffen für Großfamilien zuzüglich Freundeskreis ist. Es ließe sich in diesem Fall allerdings darüber streiten, ob ein Staria nicht etwas zu groß für die typische Familienkonstellation mit bis zu drei Kindern und urbanem Wohnsitz ausfällt.

Hyundai

Was zeichnet gute Familienautos aus?

Gute Familienautos sind natürlich Fahrzeuge mit ausreichend Platz. Wer mit einem kleinen Flitzer als Familienwagen unterwegs ist, wird schnell dessen Grenzen ausloten und sich auf ein Plus an Laderaum und Beinfreiheit freuen. Los geht es in aller Regel in der Kompaktklasse, in der die Kombivarianten vielfach vollkommen ausreichen, sofern nicht mit mehr als fünf Personen gefahren werden soll. SUV und Kleinbusse sind natürlich perfekt als gute Familienautos nutzbar und neben dem reinen Platz spielen auch Aspekte wie effiziente Motoren, umweltfreundliche Antriebe und der Komfort eine große Rolle.

Tipp

Suchen. Finden. Kaufen. Einfach unsere Lagerwägen ansehen!

Hyundai

Günstige Familienautos von Hyundai

Günstige Familienautos oder Familienwagen von Hyundai lohnen sich insbesondere als Leasingmodelle. Wer sich hierfür entscheidet, muss nicht lange in Preislisten stöbern und eventuell die Ersparnisse überprüfen, sondern erfreut sich an monatlich gleichbleibenden Raten. Diese sind ohne Weiteres zu stemmen und gleichen zudem einzig und allein die Nutzung des Fahrzeugs ab. Der Vorteil liegt einerseits in der Geldersparnis, andererseits in der Flexibilität, denn auf diese Weise kann jedes Hyundai Familienauto nach Ablauf der vorher feststehenden Leasingdauer kurzerhand zurückgegeben werden. Zu nennen ist zunächst der Hyundai i30 und damit der Klassiker schlechthin. Das Kompaktmodell gilt als echter Golfkonkurrent und misst als Kombi 4,59 Meter. Praktisch sind die vielen Staufächer und natürlich der Kofferraum von 602 Liter, der sich asymmetrisch auf bis zu 1.650 Liter erweitern lässt. Passt immer.

Das Raumwunder auf vier Rädern

Am anderen Ende der Skala steht der Hyundai Staria mit seinen sage und schreibe 5,25 Meter Länge. Das futuristische Modell mit seinen bis zu elf Sitzen ist ein echter Hingucker und liefert unter anderem Relaxsitze und Sitze mit ausklappbarer Fußstütze sowie ein Panorama-Glasdach und elektrische Schiebetüren. Mehr Platz geht nicht und aufgrund der Höhe von weniger als zwei Meter passt der Staria auch in Parkhäuser und Waschanlagen.

Die typische Wahl als Hyundai Familienwagen fällt allerdings auf ein SUV. Der Hyundai Kona ist mit 4,22 Meter die kleinste Alternative und bringt es auf bis zu 1.156 Liter Laderaumvolumen. Für die Kleinfamilie reicht das aus und als Pluspunkt gelten Hybrid- oder Elektroantrieb.

Konservativer fallen der Hyundai Tucson und der Hyundai Santa Fe aus. Die Dauerbrenner im SUV-Bereich messen 4,50 Meter bzw. 4,79 Meter, arbeiten mit Benzin-, Diesel- oder Hybridantrieben und packen 1.799 Liter oder 1.704 Liter in den Innenraum. Bein- und Kopffreiheit sind bei beiden Modellen natürlich ausreichend vorhanden.

Zusammenfassung

Ein gutes Familienauto von Hyundai kann sowohl kompakt als auch gigantisch ausfallen. Dazwischen rangieren gleich drei SUV – auf Wunsch sogar mit Elektroantrieb. Mit anderen Worten stehen die Koreaner für eine Vielfalt, die ihresgleichen sucht und lassen keine Wünsche offen.

„Erleben Sie die große Auswahl der SUV-Modelle von Hyundai.“

Mehr über Familienautos

white left arrow
white left arrow
phone

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern persönlich.

Montag bis Freitag: 8:00 bis 20:00 Uhr
Samstag: 9:30 bis 17:30 Uhr

Weitere Informationen