Sixt Neuwagen - Allane Logo weiß
bg-test-img-2

BMW 5er-Reihe

checkmarkAlles über den BMW 5er-Reihe
checkmarkBMW 5er-Reihe konfigurieren
checkmarkFinanzierung & Leasing Angebote vergleichen
BMW 5er-Reihe

BMW 5er-Reihe entdecken

Die BMW 5er-Reihe ist der Klassiker im Programm des bayerischen Autobauers und zudem das am längsten angebotene Modell. 1972 ertönte der Startschuss in der oberen Mittelklasse und seinerzeit beerbte der Fünfer die legendäre „Neue Klasse“. Das Modell war nicht nur aufgrund seiner Technik und seines Komforts bahnbrechend, sondern sorgte auch für die bis heute gültige Namensgebung in Form nummerierter Reihen. 2017 wurde die BMW 5er-Reihe in die siebte Generation geführt und ist sowohl als Limousine als auch als Kombi erhältlich. Ausführungen als Coupé oder Cabriolet sind seit vielen Jahrzehnten unter der Bezeichnung 6er-Reihe im Angebot. Wer es sportlich mag, der entscheidet sich für den M5, der als werksgetunte Variante die Topversion der Reihe repräsentiert.

Alle BMW 5er-Reihe Bauformen

2 Ergebnisse

BMW 5er-Reihe Modell Details

Das Wichtigste auf einen Blick

Getriebeart

Automatik

Mehr erfahren

Motorisierung

208 bis 333 PS

Mehr erfahren

Kraftstoff

Benzin, Diesel, Plug-In Hybrid

Mehr erfahren

Außenfarbe

6 Farben
Mehr erfahren

Testbericht: Geschichte der BMW 5er-Reihe

Die Geschichte der BMW 5er-Reihe beginnt mit der „Neuen Klasse“ im Jahr 1962. Seinerzeit eroberte BMW das Terrain der Mittelklasse und sorgte sogleich für Begeisterung. Für das Unternehmen war dies der Durchbruch, was auch an prestigeträchtigen Erfolgen im Motorsport lag. Mit dem E12 fuhr im August 1972 die erste echte BMW 5er-Reihe vor, wobei die Plattform noch der „Neuen Klasse“ entsprach. Das Design besorgte Paul Bracq, der auch in den folgenden Jahren immer wieder maßgebliche Entwürfe liefern sollte. Verkauft wurden rund 700.000 Fahrzeuge. In der zweiten Generation wurde das Fahrwerk der BMW 5er-Reihe grundlegend erneuert und das ABS hielt Einzug. Zudem debütierte der Dieselmotor und 1985  präsentierte man den ersten sportlichen M5. Die dritte Generation der Jahres 1987 brachte dann die erste Kombiausführung und den Allradantrieb. Die Verkaufszahlen lagen bei mehr als 1,3 Millionen Fahrzeugen. Getoppt wurde dieser Wert von Generation vier alias E39 mit knapp eineinhalb Millionen Verkäufen. Mit der sechsten Generation im Jahr 2010 wechselte erstmals die Baureihenbezeichnung von „E“ zu „F“ und die Verkaufszahlen werden inklusive Export auf mehr als zwei Millionen in die Höhe geschraubt.

Besonderheiten der BMW 5er-Reihe

Aktuell befindet sich die BMW 5er-Reihe in der siebten Generation, die auch als G30 und G31  bekannt ist. Ein erstes Facelift erfolgte im Sommer 2020 doch schon seit der Premiere ist die hohe Aerodynamik stilprägend. Mit einem cw-Wert von 0,22 für den BMW 520d Efficient Dynamics Edition setzt man neue Maßstäbe und präsentiert eines der strömungsgünstigsten Serienfahrzeuge. Unterstrichen wird dies durch eine neuartige Technik namens „Active Air Stream“. Die Rede ist von einer Luftklappe, die in der vorderen Niere platziert wurde und die den Luftstrom reguliert. Zudem ist die CO2-Bilanz der aktuellen 5er-Reihe aufgrund erneuerbarer Energien in der Produktion und der Verwendung recycelter Baustoffe um bis zu 14 Prozent besser als noch beim Vorgänger.

Die BMW 5er-Reihe in Zahlen

4,93 Meter bis 4,98 Meter schlagen in der Länge der BMW 5er-Reihe zu Buche. Die Oberklasse wird damit noch nicht erreicht und gegenüber dem 7er wird ein respektvoller Abstand eingehalten. Bis zu 1,90 Meter ist das Modell breit und dabei 1,48 Meter hoch. Wer seinen BMW 5er beladen möchte, darf sich auf 410 bis 570 Liter reines Kofferraumvolumen freuen. Wie es sich gehört, sind die hinteren Sitze asymmetrisch geteilt und eröffnen im Kombi bzw. Touring bis zu 1.700 Liter Ladefläche. Ein Pluspunkt besteht zudem in der nur 62 Zentimeter hohen Ladekante und der separat bedienbaren Heckscheibe. Wer die sensorgesteuerte Heckklappe aktiviert, profitiert zudem von einer gleichzeitigen Anhebung der Abdeckung.

Highlights

Live Cockpit Professional

BMW Maps mit Cloud-Anbindung

Kreuzungsassistent

Ausstattung und Komfort der BMW 5er-Reihe

Allein der Name und die Tradition der BMW 5er-Reihe verpflichten. Entsprechend wird viel Technik aus der Oberklasse verwendet, was beispielsweise anhand des „Live Cockpit Professional“ unterstrichen wird. Die Steuerung erfolgt sowohl über das große Touchdisplay als auch über ein intelligentes Sprachsystem, das auch Umgangssprache versteht und kontinuierlich hinzulernt. Dank BMW Maps orientiert sich das Fahrzeug anhand einer Cloud und berechnet Routen anhand des tatsächlichen Verkehrsaufkommens und der Rückmeldung anderer Modelle. Die Integration sowie das induktive Aufladen mobiler Geräte funktioniert reibungslos. Für ein Maximum an Sicherheit sorgen unter anderem ein Toter-Winkel-Warner, ein Querverkehrsassistent sowie Spurhalteassistent, Frontkollisionswarner und Kreuzungsassistent, um nur einige der vielen Extras zu nennen.

Motorisierung und Antrieb

Angetrieben wird die BMW 5er-Reihe von gleichermaßen effizienten wie leistungsstarken Motoren. Seit der Modellpflege des Jahres 2020 werden die einzelnen Verbrennungsaggregaten durchweg von einem Elektromotor unterstützt. Die Rede ist von Mildhybriden mit 48-Volt-Bordnetz, die den Verbrauch in den Keller drücken. Als Benziner bietet die BMW 5er-Reihe zwischen 184 und sage und schreibe 625 PS in der Ausführung als M5 Competition xDrive. Gefahren wird sowohl mit vier als auch sechs oder acht Zylindern und die kleineren Motorisierungen sind mit Hinterradantrieb versehen, die größeren mit Allradantrieb. Auf die Straße gelangen die Pferdestärken über eine achtstufige Automatik und bis 100 km/h vergehen im besten Fall nur 3,3 Sekunden. Als Diesel stehen vier Ausführungen mit 150 bis 340 PS bereit und wer einen Hybrid wünscht, erhält Varianten mit 292 oder 394 PS Systemleistung.

Fazit

Die BMW 5er-Reihe ist und bleibt ein Klassiker im Bereich der oberen Mittelklasse. Das Fahrzeug ist gleichermaßen effizient und sportlich und bietet einigen Komfort, der anderenorts selbst in der Oberklasse nicht zu haben ist.

„Das Fahrzeug ist gleichermaßen effizient und sportlich und bietet einigen Komfort “
EuroNcapLogo

So funktioniert Sixt Neuwagen

1 Wunsch-Fahrzeug finden

Bequem online Ihr neues Traumauto bei uns finden. Jetzt Konfigurieren oder Vorproduziert entdecken. 

2 Serviceprodukte hinzufügen

Zum Traumauto ganz einfach unsere Serviceprodukte, wie die Versicherung dazu buchen.

3 Fahrzeug
(unverbindlich) anfragen

Mit einem Klick Wunschauto anfragen und per ausgewähltem Kontaktwunsch benachrichtigt werden.

4 Beraten werden und Fahrzeug bestellen

Gemeinsam mit einem unserer kompetenten Berater werden alle Einzelheiten besprochen, vertraglich festgehalten und das Fahrzeug bestellt.

5 Fahrspaß genießen 

Fahrzeug zum gewünschten Termin per Haustürlieferung erhalten oder selbst beim Händler entgegen nehmen.

6 Neues Traumauto bestellen

Kurz vor Laufzeitende einfach eine neues Fahrzeug finden und bequem ins neue Fahrzeug umsteigen.
Serviceprodukte

Kennen Sie schon unsere Serviceprodukte?

Sie können aus einer Vielzahlt an Serviceprodukten wählen:

  • Schadenmanagement
  • Inspektion
  • Räder & Reifen
  • Wartung & Verschleiß
  • Haustürlieferung

Alles aus einer Hand. Top Service garantiert. Bequem zubuchbar.

Zu den Serviceprodukten

Elektro Laden Fahrzeug

Entdecken Sie auch unsere Elektromodelle!

Wählen Sie aus einer Vielzahl an Marken und Modellen.

Entdecken Sie unsere günstigen E-Auto Angebote im Vergleich.

Profitieren Sie beim Elektroauto Leasing von staatlichen Prämien & Förderungen.

 

Zu unseren E-Auto Angeboten

Unser Ratgeber

white left arrow
white left arrow

Jetzt Top-Leasing-Angebote per Mail erhalten, verpassen Sie nie wieder einen Deal!

Weitere Informationen