sixt neuwagen logo

KFZ Versicherung Studenten

checkmarkGünstige KFZ Versicherung
checkmarkVollkaskso vs. Teilkasko
checkmarkAuslandsschutz

Marke

Alle Marken

Modell-Linie

Alle Modell-Linien

Welche KFZ Versicherung für Studenten ist unbedingt nötig?

Eine KFZ Versicherung für Studenten ist immer dann unerlässlich, wenn dieser ein eigenes Fahrzeug betreibt. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um den Barkauf eines Gebrauchtwagens, um eine günstige Finanzierung oder das Leasing handelt. Zumindest der Abschluss einer Haftpflicht KFZ Versicherung für Studenten ist gesetzlich vorgeschrieben. Wer noch mehr Absicherung wünscht, kann wahlweise eine Teilkasko- oder Vollkasko-Versicherung abschließen, im Leasing sollte man zudem über eine sogenannte GAP-Versicherung verfügen.

 

Die wichtigste KFZ Versicherung für Studenten ist selbstverständlich die Haftpflicht. Hier werden sämtliche Schäden, die im Rahmen eines Unfalls gegenüber Dritten verursacht werden, in die Haftung eingeschlossen. Ein einfaches Beispiel: wenn ein Student einen Auffahrunfall verursacht, haftet die KFZ Versicherung für Studenten ebenso wie bei Beschädigungen nach fehlerhaftem Einparken, Personenschäden etc. Bedenkt man, dass gerade junge Menschen noch recht unerfahren hinter dem Steuer sitzen, ist der verpflichtende Gesetzesschutz nachvollziehbar. Hinzu kommt, dass vor allem bei Personenschäden schnell die eigenen Finanzen ruiniert sind und gar keine Möglichkeit für einen Ausgleich aus eigener Tasche bestehen.

„Die wichtigste KFZ Versicherung für Studenten ist selbstverständlich die Haftpflicht“

Welchen Einfluss haben Typklasse, Zulassungsort und Zahlungsweise?

Ebenfalls einen Einfluss auf die Höhe der KFZ Versicherung für Studenten haben die Typklasse sowie die Region, in der ein Autozugelassen wurde. Wer hier Geld sparen möchte, sollte es zunächst mit einem günstigen Kleinwagenversuchen, der sich oftmals sogar als fabrikneues Fahrzeug finanzieren oder leasen lässt. Hinsichtlich der Regionalklasse ließe sich der Wohnort der Eltern oder Verwandten mit dem des Studienorts vergleichen. In manchen Fällen kann eine Anmeldung über das Elternhaus noch ein wenig Geld sparen. Apropos Geldsparen: wer den Beitrag für die KFZ Versicherung für Studenten jährlich abbuchen lässt, erhält bei den meisten Versicherern ebenfalls noch ein paar Prozente.

Auto Leasing

Wann lohnen sich Vollkasko oder Teilkasko-Versicherung?

In manchen Fällen lohnt es sich, wenn die einfache Haftpflicht KFZ Versicherung für Studenten noch um den Vollkasko- oder Teilkasko-Schutzerweitert wird. Zugegeben: wer lediglich mit einem alten Gebrauchtwagenunterwegs ist, braucht diese Police vermutlich nicht abzuschließen. Beider Vario-Finanzierung über Sixt Neuwagen oder dem Leasing ist der Vollkasko-Schutz allerdings obligatorisch.

Vollkasko bedeutet, dass auch Schäden am eigenen Fahrzeug bzw. am Leasingfahrzeugabgesichert sind. Für Studenten entstehen so zwei Vorteile: zum einen genießen sie die deutlich höhere Sicherheitsausstattung eines zeitgemäßen Neuwagens, zum anderen besteht auch bei einem Unfall der volle Schutz und Schäden werden übernommen.

Wie funktioniert die Vollkasko-Versicherung?

Wird die KFZ Versicherung für Studenten als Vollkasko gewählt, so lassen sich die Versicherungsbeiträge bei Sixt Neuwagen direkt mit der Leasingrate abbuchen. Durch die Kombination fallen die Konditionen besonders günstig aus und unterbieten deutlich den Preis für eine selbst abgeschlossene KFZ Versicherung für Studenten. Diese Rabatte haben auch mit der Größe und Erfahrung von Sixt zu tun, deren Vorteile eins zu eins an die Leasingkunden weitergegeben werden.

Die Vollkasko-Versicherung sorgt nicht nur für einen Rundum-Schutz, sondern auch für mehr finanzielle Unabhängigkeit. Dadurch, dass die Versicherung vollumfänglich für Schäden aufkommt, braucht kein Geld mehr in Reserve gehalten werden. Auf diese Weise steigt die Liquidität, was vor allem für Studenten wichtig sein kann. Es ist jedoch immer auch möglich, kleinere Schäden aus eigener Tasche zu begleichen, um in eine günstigere Schadensfreiheitsklasse zu gelangen. Letztlich ist die Frage, wann ein Schaden selbst bezahlt wird und wann die Versicherung haftet, ein reines Rechenexempel und lässt sich daher nur individuell beantworten.

Tipp

Sie brauchen möglichst schnell ein Auto? Dann sind unsere vorproduzierten Fahrzeuge das Richtige für Sie.

 

Schutz auch im Ausland

Wer als Student mit dem eigenen Auto in den Urlaub fährt, sollte sich im Vorfeld genau erkundigen, ob auch hier Versicherungsschutz besteht. In manchen Fällen ist der Abschluss eines Schutzbriefes erforderlich, mit dem beispielsweise die Kosten für eine Bergung des defekten PKW oder dessen Rückführung abgedeckt werden.

Was ist die GAP-Versicherung?

Im Leasing ist zur Vollkasko KFZ Versicherung für Studenten auch auch der Abschluss einer GAP-Versicherung sinnvoll. Bei einem Totalschaden oder Diebstahl wird der eventuell entstehende Differenzbetrag zwischen der Auszahlung einer Vollkasko-Versicherung und den noch ausstehenden Leasingraten abgedeckt. Vor allem bei hochwertigen Neufahrzeugen kann die Differenz aus dem Ablösewert und dem Wiederbeschaffungswert einige Tausend Euro betragen. Indem die GAP-Versicherung abgeschlossen wird, wird diese Finanzierungs-Lücke (englisch: „gap“) geschlossen. Bei der Sixt Neuwagen Vollkasko ist die GAP-Versicherung bereits enthalten. Bei anderen Versicherern ist das nicht mehr selbstverständlich. Sie muss dann gegen Zusatzkosten gesondert abgeschlossen werden.

Schutz im Ausland

Bei unsere Vollkasko ist die GAP-Versicherung inklusive

All in one

Exklusiver Service

Unsere Ratgeber

phone

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern persönlich.

Montag bis Freitag: 8:00 bis 20:00 Uhr
Samstag: 9:30 bis 17:30 Uhr

Weitere Informationen