sixt neuwagen logo
Tankstelle_Tanken_Nacht_Skyline_Sprit_2554x798_Stage-BG

Spritverbrauch: Die sparsamsten Benzin Autos

checkmarkWelches Modell verbraucht am wenigsten?
checkmarkTipps und Wissenswertes zum Benzinverbrauch
checkmarkUnsere Angebote für sparsame Benziner

Die sparsamsten Autos mit Benzin erhalten Sie bei uns. In unserem Angebot finden sich sowohl Fahrzeuge mit teilweise alternativem Antrieb, bei denen Benzin nur eine der Energiequellen darstellt, als auch klassische Benziner. Zu den sparsamsten Autos mit Benzin gehören vor allem Kleinwagen und doch gelingt es immer wieder auch Modellen aus der Kompaktklasse in diesen Bereich vorzufahren. Bei uns genießen Sie die Vorzüge einer individuellen Beratung und erhalten das Fahrzeug, das zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt.

Opel Corsa

Welche sind die sparsamsten Benziner-Modelle?

Die Frage nach den sparsamsten Autos mit Benzin wird Jahr für Jahr aufs Neue gestellt und unterschiedlich beantwortet. Es lässt sich hierauf keine einfache Antwort geben, denn es existieren schlichtweg mehrere Faktoren, die die Sparsamkeit beeinflussen. Da ist zum Beispiel der schwankende Ölpreis, der sich maßgeblich auf die Preise an der Zapfsäule auswirkt. Da sind aber auch die Preise, die für ein Neufahrzeug gezahlt werden

müssen bzw. die Kosten, die durch cleveres Leasing oder eine Vario-Finanzierung entstehen. Hinzu kommt, dass die sparsamsten Autos mit Benzin möglichst wenig Verschleiß aufweisen sollten und nicht zu viele Reparaturen anfallen dürfen. Dass die Motorisierungen und das Raumangebot den eigenen Bedürfnissen entsprechen muss, versteht sich an dieser Stelle von selbst.

Modelle in der Übersicht

 

Modelle CO2 Verbrauch Super 100 km
VW up! 116 g/km 5,1 l
SEAT Ibiza 120 g/km 5,2 l
Opel Corsa 119 g/km 5,3 l
Audi A1 Sportback 120 g/km 5,3 l
VW Polo 121 g/km 5,3 l
Mazda 3 Fastback 122 g/km 5,4 l
Skoda Octavia 122 g/km 5,4 l
Toyota Camry 1,19 g/km 5,3 l
Skoda Fabia 123 g/km 5,4 l
Ford Fiesta 126 g/km 5,6 l
Ford Focus 127 g/km 5,6 l
SEAT Leon 1,27 g/km 5,5 l
Ford Mondeo 127 g/km 5,6 l

 

Wann gelten Fahrzeuge überhaupt als sparsam?

Selbst die Frage, wann Autos mit Benzin zu den Sparsamsten gezählt werden müssen, lässt sich nicht abschließend beantworten. Als Faustformel sollte von einem Verbrauch in Höhe von rund fünf Litern Benzin auf 100 Kilometern ausgegangen werden, die möglichst nicht überschritten werden dürfen. Ermittelt wird der Verbrauch entsprechend des Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ), der jedoch in Laborergebnissen besteht. Des Weiteren wird hier der Ausstoß an Schadstoffen und genau genommen nicht der Verbrauch an Treibstoff gemessen, was bei näherem Hinsehen einen Unterschied macht. Anders formuliert, sind die Angaben mit Vorsicht zu genießen und müssen nicht eins zu eins der Realität entsprechen.

Wie finde ich die sparsamsten Autos mit Benzin?

Der Wert entsprechend NEFZ ist somit eines von vielen Kriterien. Wer sich auf die Suche nach den sparsamsten Autos mit Benzin machen möchte, sollte zudem die Tests der einschlägigen Automobilzeitschriften oder auch der Automobilclubs und des TÜV oder vergleichbarer Prüfinstitutionen heranziehen. Hier wird immer wieder unter realen Bedingungen gefahren, sodass man genau erfährt, wie viel Benzin das Fahrzeug XY im Stadtverkehr, auf der Autobahn oder der Landstraße benötigt.

Die sparsamsten Autos mit Benzin sind in der Regel Hybridfahrzeuge, bei denen der Ottomotor durch einen Elektroantrieb ergänzt wird. Vorsicht ist deshalb geboten, weil der Strom selbstverständlich auch erzeugt und bezahlt werden muss, sodass sich der Preis für den Treibstoff aus der Addition zweier Werte ergibt. Ebenfalls sind Hybridfahrzeuge teilweise in der Anschaffung teurer und für die Herstellung des Akkus werden seltene Rohstoffe benötigt.

 

„Sind die sparsamsten Autos mit Benzin gleichzeitig auch die umweltfreundlichsten Fahrzeug? Tendenziell kann diese Frage mit einem „Ja“ beantwortet werden, doch steckt auch hier der Teufel im sprichwörtlichen Detail“
Aktion Leasing Schmankerl

Leasing Schmankerl

  • Fahrzeuge zum Vorteilspreis
  • Inklusive Top Ausstattung
  • Vorkonfigurierte Fahrzeuge sichern
  • Individuell konfigurierbar
  • Von Kleinwagen bis SUV
  • Jetzt sparen!

Die Angebote gelten nur solange der Vorrat reicht

 

Schnell verfügbare Lagerwagen bei Sixt Neuwagen finden

Über 2.000 Autos zeitnah verfügbar!

  • Jetzt Traumauto schnell erhalten
  • Preisvorteil sichern
  • Top Ausstattungen inklusive
  • verschiedene Farben und Modelle
  • Bequem von Zuhause anfragen
  • Zeitnah verfügbar

Nur solange der Vorrat reicht!

 

Ist sparsam immer gleich umweltfreundlich?

Sind die sparsamsten Autos mit Benzin gleichzeitig auch die umweltfreundlichsten Fahrzeug? Tendenziell kann diese Frage mit einem „Ja“ beantwortet werden, doch steckt auch hier der Teufel im sprichwörtlichen Detail. Wenn ein Fahrzeug bereits in der Herstellung teuer ist und jede Menge Extras enthält, so ist nicht zwingend von Sparsamkeit auszugehen, wenngleich der Spritverbrauch niedrig sein kann. Zu bedenken sind zudem auch Faktoren wie der Abrieb der Reifen bzw. der Rollwiderstand sowie das Gewicht eines Fahrzeugs.

Die Reifen spielen überhaupt eine wichtige Rolle beim Spritverbrauch und sollten stets komplett aufgepumpt sein. Messungen haben ergeben, dass durch zu platte Reifen bis zu einem halben Liter Benzin auf 100 Kilometer zusätzlich anfallen können. In manchen Fällen eignen sich spezielle Reifenmischungen für maximale Sparsamkeit und überzeugen durch ihren geringen Rollwiderstand und ihre Langlebigkeit.

Ebenfalls wichtig ist die Fahrweise. Wer in einem der sparsamsten Autos mit Benzin sitzt und stets voll auf Gas geht sowie vor allem in der Innenstadt und dem dortigen „Stop-and-Go-“ Verkehr unterwegs ist, verbraucht unweigerlich mehr Sprit als jemand, der vorausschauend fährt und eher längere Strecken zurücklegt.

SEAT Modelle bei Sixt Neuwagen finden

Unser Ratgeber

white left arrow
white left arrow
phone

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern persönlich.

Montag bis Freitag: 8:00 bis 20:00 Uhr
Samstag: 9:30 bis 17:30 Uhr

Weitere Informationen