Sixt Neuwagen - Allane Logo weiß
bg-test-img-2

Audi RS7 Schräghecklimousine

checkmarkJedes Auto konfigurieren
checkmarkÜber 30 Marken vergleichen
checkmarkAngebot in Echtzeit

Audi RS7: unglaubliche Leistung und sportliches Design

Der Audi RS7 ist ein echtes Biest und zieht nur noch entfernte Parallelen zum plattformgebenden Audi A7. Die Rede ist vielmehr von einem rundum eigenständigen Modell, das seit 2019 in der zweiten Modellgeneration unterwegs ist. 2022 wurde die Performance-Variante präsentiert, die noch ein gutes Stück mehr an Leistung aus dem Motor kitzelt. Die Besonderheit dieser Schräghecklimousine ist ihre Vielseitigkeit: auf der einen Seite handelt es sich um einen Gran Turismo und damit einen echten Freund der Familie, andererseits kommen aber auch sportliche Naturen auf ihre Kosten und können so richtig Gas geben. Die Formgebung ist von einer flachen Dachlinie gekennzeichnet und ungemein sportlich. Prägnant fallen auch der rahmenlose Singleframe-Kühlergrill sowie das Leuchtband aus und natürlich mangelt es nicht an vielen sportlichen Elementen sowie fetten Reifen im 22-Zoll-Format. 

Audi RS7 Modell Details

Das Wichtigste auf einen Blick

Getriebeart

Automatik

Mehr erfahren

Motorisierung

630 bis 600 PS

Mehr erfahren

Kraftstoff

Benzin

Mehr erfahren

Außenfarbe

6 Farben
Mehr erfahren

Fakten zum Audi RS7  

Bereits die bloßen Eckdaten zum Audi RS7 lassen die Herzen von Autofans höher schlagen. Mit einer Länge von 5,01 Meter ist die Grenze zur Oberklasse überschritten und Breite und Höhe von 1,95 Meter und 1,42 Meter ergeben perfekte Proportionen. Dank der Allradlenkung liegt der Wendekreis bei nur runden elf Meter und das Modell passt problemlos in den Stadtverkehr. Wem der Sinn jedoch eher nach Autobahn oder gar Rennstrecke steht, der wird mit einem leistungsstarken V8-Biturbo mit vier Liter Hubraum erfreut. Der Mildhybrid leistet bereits in der „Serienversion“ 600 PS und kann als Performance- Fahrzeug mit 630 Pferdestärken gefahren werden. Möglich sind bis zu 850 Nm maximales Drehmoment und der Allradantrieb wird über eine Acht-Gang-Tiptronic angesteuert. Die Fahrwerte sind enorm und liegen bei 3,4 Sekunden auf 100 km/h und bis zu 305 km/h Highspeed. 

Highlights

von 0 auf 100 km/h in 3,4 Sekunden

bis zu 630 PS

Höchstgeschwindigkeit 305 km/h

Besonderheiten des Modells 

Ist der Audi RS7 Sportback eine reine Fahrmaschine? Ganz sicher nicht, denn das ungezügelte Temperament trifft auf edlen Komfort. Da ist zum Beispiel die Luftfederung mitsamt adaptiver Dämpfer, die selbst kleinste Unebenheiten der Fahrbahn ausgleicht. Da sind aber auch die Keramik-Bremsen und die besonderen Endrohre, die für mehr Sicherheit bzw. eine schärfere Optik sorgen. Natürlich bietet der Audi RS7 ein Head-Up-Display und allerlei digitale Features. Wer will, kombiniert mit einem Soundsystem aus dem Hause Bang & Olufsen oder einem TV-Tuner und das Entertainment für die hinteren Sitze arbeitet inklusive virtueller Realität. In die Welt blickt der RS7 derweil aus Matrix-LED-Scheinwerfern mit Laserlicht und auch dynamische Blinker sowie eine eigene Lichtinszenierung dürfen nicht fehlen. An Assistenten nennt der Hersteller eine Zahl von 39, sodass letztlich so ziemlich alles mit an Bord ist, was im Oberklasse-Segment zu haben ist. 

Fazit 

Der Audi RS7 ist das sportliche Non-Plus-Ultra der A7-Baureihe. Die Schräghecklimousine wird auch als Sportback bezeichnet und erweist sich als familientauglicher Gran Turismo. Eingestiegen wird in ein Modell, das bis zu 305 km/h schnell ist und gleichzeitig mit bis zu 39 Assistenten wuchert. Bemerkenswert ist auch der Komfort mitsamt der vielen Entertainmentmöglichkeiten. Ein Traumwagen, wie aus dem Bilderbuch. 

„Der Audi RS7 ist das sportliche Non-Plus-Ultra der A7-Baureihe. Die Schräghecklimousine wird auch als Sportback bezeichnet und erweist sich als familientauglicher Gran Turismo. “
EuroNcapLogo

So funktioniert Sixt Neuwagen

1 Wunsch-Fahrzeug finden

Bequem online Ihr neues Traumauto bei uns finden. Jetzt Konfigurieren oder Vorproduziert entdecken. 

2 Serviceprodukte hinzufügen

Zum Traumauto ganz einfach unsere Serviceprodukte, wie die Versicherung dazu buchen.

3 Fahrzeug 
(unverbindlich) anfragen

Mit einem Klick Wunschauto anfragen und per ausgewähltem Kontaktwunsch benachrichtigt werden.

4 Beraten werden und Fahrzeug bestellen

Gemeinsam mit einem unserer kompetenten Berater werden alle Einzelheiten besprochen, vertraglich festgehalten und das Fahrzeug bestellt.

5 Fahrspaß genießen 

Fahrzeug zum gewünschten Termin per Haustürlieferung erhalten oder selbst beim Händler entgegen nehmen.

6 Neues Traumauto bestellen

Kurz vor Laufzeitende einfach eine neues Fahrzeug finden und bequem ins neue Fahrzeug umsteigen.

Jetzt Top-Leasing-Angebote per Mail erhalten, verpassen Sie nie wieder einen Deal!

Weitere Informationen