Sixt Neuwagen - Allane Logo weiß
bg-test-img-2

Kia Ceed Kombi

checkmarkJedes Auto konfigurieren
checkmarkÜber 30 Marken vergleichen
checkmarkAngebot in Echtzeit
Kia Ceed Kombi

Kia Ceed Kombi

Kia Ceed Kombi – das bedeutet beim koreanischen Hersteller die Bezeichnung als Sportswagon oder auch Kia Ceed SW. Dieses geräumige Fahrzeug versteht sich in erster Linie als praktisch und unterbietet im Preis viele seiner direkten Konkurrenten. Gefahren wird in der Kompaktklasse und das mittlerweile in der dritten Generation, die seit 2018 auf dem Markt ist. Der Ceed bzw. ehemals c´eed ist eines der Erfolgsmodelle der Koreaner und ein direkter Plattform-Verwandter des Hyundai i30. 2021 erhielt das Modell eine gründliche Modellpflege und ist mittlerweile auf Wunsch auch mit einem hoch effizienten Plug-In-Hybrid-Motor unterwegs. Der Name Ceed steht übrigens für „Community of Europe, with European Design“.

Alle Kia Ceed Kombi Varianten

5 Ergebnisse

Kia Ceed Modell Details

Das Wichtigste auf einen Blick

Getriebeart

Manuell, Automatik

Mehr erfahren

Motorisierung

160 bis 204 PS

Mehr erfahren

Kraftstoff

Benzin, Diesel, Plug-In Hybrid

Mehr erfahren

Außenfarbe

10 Farben
Mehr erfahren

Fakten zum Kia Ceed Kombi

Mit einer Länge von 4,61 Meter passt der Kia Ceed Kombi perfekt in das kompakte Segment. Dabei ist der Koreaner 1,80 Meter breit und 1,46 Meter hoch. Die Folge ist ein Laderaum von allein 625 Liter bei voller Besetzung mit fünf Personen oder auch ein maximaler Wert von 1.694 Liter. Für einen Kompakten ist dieser Wert herausragend, zumal auch der Platz unterhalb des Kofferraumbodens perfekt genutzt wird. Das Umklappen der hinteren Sitze erfolgt über einen einfachen Hebel an der Kofferraumseite und selbst ein Trennnetz sowie ein cleveres Schienensystem dürfen nicht fehlen. Angesichts einer Ladekante in nur 63 Zentimeter Höhe versteht sich der Ceed als perfekter Begleiter für den Alltag. Für ausreichend Vortrieb sorgen dabei Benzin-, Diesel- und Hybridantriebe. Der Benziner ist ein Einliter-Turbo mit 100 oder 120 PS bzw. 1,6 Liter mit 204 PS, während der Diesel 136 PS auf die Straße bringt. Wer sich indes für den Plug-In-Hybriden entscheidet, ist mit 141 PS unterwegs, wobei durchweg auf Frontantrieb gesetzt wird.

Highlights

maximaler Laderaum von 1.694 Liter

auch mit Hybridantireb

bis zu 204 PS

Besonderheiten des Modells

Punkten kann der Kia Ceed Kombi vor allem mit seiner Ausstattung. Geboten wird unter anderem ein aktiver Spurhalteassistent sowie ein Kollisionswarner, der auch Fußgänger erkennt. Des Weiteren bietet der Koreaner einen Rückfahrassistenten, der mit Radar funktioniert und den Querverkehr ins Visier nimmt. Neben einem Warnsignal wird auch automatisch gebremst, was auch für den Toter-Winkel-Warner gilt. Damit nicht genug, denn selbst ein Ausstiegswarner und eine Rückfahrkamera, die auch beim Vorwärtsfahren funktioniert, sind Teil des technischen Equipments. Für die Steuerung zentraler Funktionen und die Anzeige der Kamerabilder steht ein 12,3 Zoll großes Display zur Verfügung und dank der Integration mobiler Geräte kann natürlich stets in Echtzeit navigiert werden. Abgerundet wird die Liste der Extras mit DAB+ Radio und einer edlen Soundanlage und natürlich mangelt es auch nicht an Tempomat und Verkehrszeichenerkennung sowie Müdigkeitswarner.

Fazit

Der Kia Ceed Kombi wird seitens seines Herstellers als Sportswagon oder auch SW vermarktet. Das Modell ist einer der Topseller im Sortiment und teilt sich die Plattform mit dem Hyundai i30. Seit 2021 fährt eine modellgepflegte Variante vor, die auch einen Plug-In-Hybrid-Antrieb mit sich bringt. Die Ausstattung ist herausragend und die Liste der Assistenten scheint – für einen Kompakten – nahezu endlos.

„Der Kia Ceed Kombi wird seitens seines Herstellers als Sportswagon oder auch SW vermarktet. Das Modell ist einer der Topseller im Sortiment und teilt sich die Plattform mit dem Hyundai i30. “
EuroNcapLogo

So funktioniert Sixt Neuwagen

1 Wunsch-Fahrzeug finden

Bequem online Ihr neues Traumauto bei uns finden. Jetzt Konfigurieren oder Vorproduziert entdecken. 

2 Serviceprodukte hinzufügen

Zum Traumauto ganz einfach unsere Serviceprodukte, wie die Versicherung dazu buchen.

3 Fahrzeug
(unverbindlich) anfragen

Mit einem Klick Wunschauto anfragen und per ausgewähltem Kontaktwunsch benachrichtigt werden.

4 Beraten werden und Fahrzeug bestellen

Gemeinsam mit einem unserer kompetenten Berater werden alle Einzelheiten besprochen, vertraglich festgehalten und das Fahrzeug bestellt.

5 Fahrspaß genießen 

Fahrzeug zum gewünschten Termin per Haustürlieferung erhalten oder selbst beim Händler entgegen nehmen.

6 Neues Traumauto bestellen

Kurz vor Laufzeitende einfach eine neues Fahrzeug finden und bequem ins neue Fahrzeug umsteigen.

Jetzt Top-Leasing-Angebote per Mail erhalten, verpassen Sie nie wieder einen Deal!

Weitere Informationen