Sixt Neuwagen - Allane Logo weiß
bg-test-img-2

BMW 4er-Reihe Cabriolet

checkmarkJedes Auto konfigurieren
checkmarkÜber 30 Marken vergleichen
checkmarkAngebot in Echtzeit
BMW 4er-Reihe Cabriolet

BMW 4er-Reihe: sportliche Vielfalt mit Coupé, Cabrio und Schräghecklimousine

Sportlich geht es in der BMW 4er-Reihe zur Sache. Angeboten wird das Modell sowohl als Coupé und Cabriolet als auch als Schräghecklimousine mit der Bezeichnung Gran Coupé. Die erste Generation erschien 2013 und technisch basieren die Modelle auf der 3er-Reihe. 2020 ging es in die zweite Auflage, die die CLAR-Plattform (Cluster Architecture) von BMW nutzt. Das Gran Coupé und somit die viertürige Schräghecklimousine wurde 2021 vorgestellt und bildet auch die Basis für eine eigene elektrisch angetriebene Baureihe mit dem Namen i4. Interessant daran ist die Nutzung derselben Plattform, d.h. der Stromer ist genau genommen ebenfalls ein BMW 4er-Reihe, da auch optisch nur geringfügige Unterschiede erkennbar sind. 

BMW 4er-Reihe Modell Details

Das Wichtigste auf einen Blick

Getriebeart

Automatik, Manuell

Mehr erfahren

Motorisierung

184 bis 510 PS

Mehr erfahren

Kraftstoff

Benzin, Diesel

Mehr erfahren

Außenfarbe

7 Farben
Mehr erfahren

Fakten zum BMW 4er-Reihe 

In der Limousinenversion misst die BMW 4er-Reihe 4,78 Meter und passt somit perfekt in die Mittelklasse. 1,85 Meter Breite und eine Höhe von 1,44 Meter ergänzen die Maße und sorgen für ein maximales Laderaumvolumen von bis zu 1.290 Liter. Wer mit fünf Personen unterwegs ist, erfreut sich am Kofferraum mit seinen 470 Liter. Kurz gesagt: der 4er versteht sich als Reiselimousine mit jeder Menge Platz und ist damit auch die längste Variante dieses Fahrzeugs. Der Wendekreis beträgt runde zwölf Meter, was auch die Tauglichkeit für die Stadt zum Ausdruck bringt und in Tests wird immer wieder auch die Beinfreiheit auf den hinteren Sitzen lobend erwähnt. Für ausreichend Vortrieb sorgt eine ganze Breitseite an unterschiedlichen Motoren. Die Benziner beginnen mit 184 PS Leistung und lassen sich in der Variante des Werkstuners M mit bis zu 374 PS fahren. Angeboten werden Ausführungen mit Heck- oder Allradantrieb sowie Acht-Gang-Automatik. Als Diesel schlagen 190 oder 286 PS zu Buche und die Stromer bringen zwischen 286 und 544 PS auf den Asphalt. Die Fahrwerte können sich wahrlich sehen lassen und spiegeln sich in 3,9 Sekunden auf 100 km/h wider. Nach WLTP kommt der i4 bis zu 590 Kilometer weit, was auch am günstigen cW-Wert von 0,24 liegt. 

Highlights

bis zu 544 PS

von 0 auf 100 km/h in 3,9 Sekunden

Wendekreis von 12 Meter

Besonderheiten des Modells 

Wer sich für einen BMW 4er-Reihe entscheidet, steigt in ein echtes Luxusmodell. Die sportliche Fahrweise wird unter anderem durch die besondere Lenkung, ein adaptives Fahrwerk und ein Sportdifferenzial unterstrichen und auch die Gestaltung des Innenraums feiert ein regelrechtes Sportfest. Vom Fahrersitz schweift der Blick auf das BMW Live Cockpit Professional mit seinen 10,25 Zoll und auch ein Personal Assistant mit Sprachbedienung darf nicht fehlen. Geöffnet und geschlossen wird das Fahrzeug via Smartphone, was bei BMW „Digital Key“ genannt wird. Herausragend ist der Komfort mitsamt einer elektrischen Heckklappe, einem Parkassistenten inklusive Rückfahrkamera sowie einer Klimaautomatik über drei Zonen. Natürlich wird der Innenraum auf Wunsch via Ambientebeleuchtung in Szene gesetzt und es mangelt auch nicht an Assistenten, die beispielsweise vor eintretender Müdigkeit warnen, automatisch Bremsen oder auch den Sicherheitsabstand, die Spur und das Tempo halten. Auch vorhanden ist ein Berganfahrassistent und die Beleuchtung erfolgt via LED. 

Fazit 

Der BMW 4er-Reihe ist als Schräghecklimousine gleichermaßen sportlich wie geräumig und komfortabel. Das Fahrzeug ist sowohl mit Verbrennungsmotoren als auch in einer elektrischen Variante mit der Bezeichnung i4 zu haben. Charakteristisch ist die dynamische Linienführung in Kombination mit maximalem Komfort. Die Plattform stammt aus der Mittelklasse, namentlich vom 3er

„Das Fahrzeug ist sowohl mit Verbrennungsmotoren als auch in einer elektrischen Variante mit der Bezeichnung i4 zu haben.“

So funktioniert Sixt Neuwagen

1 Wunsch-Fahrzeug finden

Bequem online Ihr neues Traumauto bei uns finden. Jetzt Konfigurieren oder Vorproduziert entdecken. 

2 Serviceprodukte hinzufügen

Zum Traumauto ganz einfach unsere Serviceprodukte, wie die Versicherung dazu buchen.

3 Fahrzeug
(unverbindlich) anfragen

Mit einem Klick Wunschauto anfragen und per ausgewähltem Kontaktwunsch benachrichtigt werden.

4 Beraten werden und Fahrzeug bestellen

Gemeinsam mit einem unserer kompetenten Berater werden alle Einzelheiten besprochen, vertraglich festgehalten und das Fahrzeug bestellt.

5 Fahrspaß genießen 

Fahrzeug zum gewünschten Termin per Haustürlieferung erhalten oder selbst beim Händler entgegen nehmen.

6 Neues Traumauto bestellen

Kurz vor Laufzeitende einfach eine neues Fahrzeug finden und bequem ins neue Fahrzeug umsteigen.

Jetzt Top-Leasing-Angebote per Mail erhalten, verpassen Sie nie wieder einen Deal!

Weitere Informationen