089 / 30 700 700 Mo. – Fr.: 8:00 – 20:00 Uhr, Sa.: 9:30 – 17:30 Uhr

Gebrauchtwagen Garantie oder Gewährleistung?

Wer sich für Gebrauchtwagen entscheidet, benötigt entweder ein hohes Fachwissen für die Beurteilung des Zustands oder viel Vertrauen in den Autohändler. Alternativ kann natürlich auch eine Gebrauchtwagen Garantie oder zumindest eine Gebrauchtwagen Gewährleistung genutzt werden, mit der man ebenfalls auf der sicheren Seite ist. Doch lohnt sich das überhaupt? Und worin besteht der genaue Unterschied zwischen einem Gebrauchtwagen mit Garantie und einem Fahrzeug, bei dem eine Gewährleistung gegeben wird?

 

Günstige Leasingangebote bei Sixt Neuwagen

  • Über 30 Marken vergleichen
  • Volle Herstellergarantie
  • Leasing ohne Anzahlung möglich
  • Lieferung bis vor die Haustür
  • Deutsches Neufahrzeug – kein Reimport
Leasingangebote

Gebrauchtwagen Gewährleistung: was ist abgedeckt?

Zunächst einmal der Gebrauchtwagen Gewährleistung Umfang. Hier handelt es sich um das Entsprechen eines Gesetzes und damit keineswegs um ein besonderes Entgegenkommen seitens eines Gebrauchtwagenhändlers. Die Gebrauchtwagen Gewährleistung basiert auf dem BGB und der dort fixierten Sach- und Rechtsmängelhaftung. Es ist schlichtweg ungesetzlich, ein Fahrzeug ohne Gebrauchtwagen Gewährleistung anzubieten, da stets eine Haftung für offene oder auch versteckte Mängel existiert. Doch aufgepasst: diese Gewährleistung bezieht auch das Alter und den Kilometerstand mit ein. Zudem bedeutet Gebrauchtwagen Gewährleistung keineswegs, dass man im Fall der Fälle direkt sein Geld zurückerhält, sondern lediglich das Recht auf Nacherfüllung. Ein gefundener Mangel muss somit repariert werden. Die Frist für die Gewährleistung liegt bei zwei Jahren, wobei in den ersten sechs Monaten keine Beweispflicht durch den Käufer vorgesehen ist. Ein Ausschluss der Gewährleistung darf nur von Privatpersonen vorgenommen werden. Zum Weiterlesen eignen sich die §437 ff. BGB.

Was bietet die Gebrauchtwagen Garantie durch Händler?

Das eine vorweg: eine Gebrauchtwagen Garantie muss nicht unbedingt besser als die Gewährleistung sein. Der Unterschied besteht in der Freiwilligkeit gegenüber einer gesetzlich vorgeschriebenen Haftung. Anders formuliert, kann eine Garantie als einseitiges Versprechen durch einen Händler gegeben werden, muss allerdings nicht genutzt werden. Wer einen Gebrauchtwagen gekauft hat, kann sich stets auf die Gewährleistung zurückziehen und die Gebrauchtwagen Garantie kurzerhand ignorieren. Dennoch kann ein Gebrauchtwagen mit Garantie eine Reihe von Vorteilen mit sich bringen.

Im Gebrauchtwagen Garantie Umfang kann zum Beispiel ein sofortiger Umtausch ohne Prüfung enthalten sein oder man legt fest, dass bei Defekten sofort das Geld zurückgezahlt wird. Die Gebrauchtwagen Garantie muss dabei nicht über die vollen zwei Jahre der Gewährleistungsfrist gelten, sondern kann in Form einer Garantieurkunde sowohl zeitlich als auch entsprechend des Kilometerstandes oder der Auflage einer Durchführung regelmäßiger Wartungen eingeschränkt und begrenzt werden. Eine Garantie ausschließen ist hingegen nicht nötig, denn wenn kein Garantieversprechen gegeben wurde, gilt ohnehin „nur“ die gesetzliche Gewährleistung. Entsprechend lässt sich schwer zu einer der beiden Varianten raten. Käufer sind ohnehin auf der sicheren Seite, da die Gebrauchtwagen Gewährleistung gilt. Ob die Garantie interessante Zusagen enthält, muss individuell beurteilt werden.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Diesen Artikel weiterempfehlen:
FacebookTwitter E-Mail
Neuwagen konfigurieren

X %name Kraftstoffverbrauch kombiniert: k.A. l/100 km CO2-Emissionen k.A. g/km Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt. A+ABCDEFG

einmalig %PRICE

Im Wert von

 
ändern
Monatsrate

Expertenberatung
089 / 30 700 700
Mo. bis Fr.: 8 bis 20 Uhr,
Sa.: 9:30 bis 17:30 Uhr

Alle Angebote mit 0% Anzahlung, exklusive Überführungskosten und inkl. der jeweils gesetzlich gültigen MwSt., derzeit 19% zu einer Laufzeit von 48 Monaten und einer Laufleistung von 10000 km/Jahr. Die verwendeten Bilder zeigen Beispiele des jeweiligen Modells. Farbe und Ausstattung können vom Angebot abweichen. Kostenpflichtige Sonderausstattung möglich. * Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobiltreuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Ihre Meinung ist uns wichtig.

Verbessern Sie mit uns gemeinsam unsere Website.

Wir freuen uns, wenn Sie sich wenige Minuten Zeit nehmen und einige einfache Fragen beantworten.

Ihre Angaben werden natürlich vertraulich behandelt und anonymisiert ausgewertet.