Toledo Schräghecklimousine Konfigurator

X %name Kraftstoffverbrauch kombiniert: k.A. l/100 km CO2-Emissionen k.A. g/km Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt. A+ABCDEFG

einmalig %PRICE

Im Wert von

 
ändern

Monatsrate

SEAT Toledo Schräghecklimousine Neuwagen Angebote

Wählen Sie Ihr gewünschtes SEAT Toledo Schräghecklimousine Neuwagen Modell

Varianten vergleichen

Die Geschichte des Seat Toledo

Die Geschichte des Seat Toledo handelt seit Jahren von der Kontinuität und einem späteren Neubeginn. Als das Modell 1991 erstmals auf den Markt kam, handelte es sich um den Nachfolger des Seat Malaga. Bereits zu Beginn der Entwicklung enthielt der Seat Toledo jede Menge Gene des VW Golf und wurde gleichermaßen als Diesel wie als Benziner angeboten. Als optisch ansprechender galt dann aber die zweite Generation, die 1999 vorgestellt wurde. Interessanterweise stammte das Design von Giorgio Giugiaro und war zunächst dem Skoda Octavia zugedacht. Nachdem der tschechische Ministerpräsident die Karosserie als zu italienisch ablehnte, wurde kurzerhand der Seat Toledo auf Basis des Entwurfs gebaut. In technischer Hinsicht zeigten sich erneut Parallelen bzw. fast eine Baugleichheit zum VW Bora, dem Golf IV sowie dem Audi A3 und dem Skoda Octavia. In seine vorläufig letzte Runde ging der Seat Toledo dann 2004. Die dritte Generation wurde bis 2009 gebaut, doch traten bald der Seat Leon, der Seat Altea und der Altea XL an die Stelle des kompakten Spaniers.

Neustart im Jahr 2012

Im Jahr 2012 erlebte der Seat Toledo einen Neustart zu einem überaus ansprechenden Neupreis. Auf der einen Seite orientierte sich der Hersteller am erfolgreichen Skoda Rapid und wird auch im tschechischen Mladá Boleslav produziert, andererseits greift Seat in der Gestaltung wieder auf Elemente der ersten Generation zurück. Das zeigt sich besonders bei der Heckklappe, die geöffnet bis ins Dach hineinreicht. Getriebeseitig lässt sich der Seat Toledo Neuwagen sowohl als Automatik als auch mit einem Fünf- bzw. Sechs-Gang-Schaltgetriebe kaufen.

Solide Ausstattung

Die Ausstattung des Seat Toledo ist umfangreich und lässt nur wenige Wünsche offen. Selbstverständlich stehen ein ABS und zahlreiche Airbags bereit und auch an eine Zentralverriegelung wurde gedacht. Hinzu kommen eine Außentemperaturanzeige und eine Service Intervall Anzeige sowie eine Klimaanlage und das Seat Sound System 1.3. Andere Extras richten sich nach der gewählten Ausstattungslinie und bestehen beispielsweise in Abbiegelicht, Nebelscheinwerfern, einem Bordcomputer oder auch einer radargesteuerten Einparkhilfe, Geschwindigkeitsregelanlage und einer fernbedienbaren Heckklappenfernentriegelung.

Alle SEAT Toledo Schräghecklimousine Angebote mit 0% Anzahlung und inkl. 19 % MwSt. zu einer Laufzeit von 48 Monaten und einer Laufleistung von 10000 km/Jahr. SEAT Toledo Schräghecklimousine Abbildungen zeigen ggf. kostenpflichtige Sonderausstattungen, die nicht im Angebot enthalten sind.
Expertenberatung
089 / 30 700 700
Mo. bis Do.: 8 bis 20 Uhr,
Fr.: 8 bis 18 Uhr,
Sa.: 10 bis 16 Uhr

*Verbrauch kombiniert inner- und außerorts

Alle Angebote mit 0% Anzahlung und inkl. 19 % MwSt. zu einer Laufzeit von 48 Monaten und einer Laufleistung von 10000 km/Jahr. Die verwendeten Bilder zeigen Beispiele des jeweiligen Modells. Farbe und Ausstattungkönnen vom Angebot abweichen. Kostenpflichtige Sonderausstattung möglich.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobiltreuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Ihre Meinung ist uns wichtig.

Verbessern Sie mit uns gemeinsam unsere Website.

Wir freuen uns, wenn Sie sich wenige Minuten Zeit nehmen und einige einfache Fragen beantworten.

Ihre Angaben werden natürlich vertraulich behandelt und anonymisiert ausgewertet.