Sixt Neuwagen - Allane Logo weiß

Jeep Avenger SUV Leasing Angebote

Jeep Avenger SUV Leasing bei Sixt Neuwagen: Konfigurieren Sie Ihr Traumauto nach eigenen Wünschen und erhalten Sie Top-Konditionen.

Details zum Leasing
Jeep Leasing

Jeep Avenger SUV Leasing

Erfüllen Sie sich Ihren Traum von einem Jeep Avenger SUV und wählen Sie selbst, welche Sonderausstattung Ihr nächstes Auto haben soll. Profitieren Sie dabei von den günstigen Leasing-Raten von Sixt Neuwagen. Am Ende der Vertragslaufzeit müssen Sie sich keine Gedanken über den Restwert des Fahrzeuges machen, da das Fahrzeug an uns zurückgeht und Sie sich Ihren nächsten Traumwagen holen können. 

EM-Stars Aktion

Unsere EM-Stars

  • Fahrzeuge zum Vorteilspreis
  • Nur für kurze Zeit
  • Viele schnell verfügbare Fahrzeuge
  • Von Kleinwagen bis SUV
  • Jetzt sparen wie noch nie!

Die Angebote gelten nur solange der Vorrat reicht

 

Lagerwagen Angebote Sixt Neuwagen

Über 5.000 Autos zeitnah verfügbar!

  • Jetzt Traumauto schnell erhalten 
  • Top Ausstattungen inklusive
  • Bequem von Zuhause anfragen
  • Zeitnah verfügbar

Nur solange der Vorrat reicht!

 

Fahrzeug mit der Option Vario-Leasen einfach nach Laufzeit kaufen

Vario-Leasing

Entscheiden Sie sich für unser Vario-Leasing und zahlen Sie so am Laufzeitende zu einem fixen Preis Ihr Traumauto von uns ab. 

  • monatliche fixe Rate
  • festgelegte Schlussrate
  • garantierter Kaufpreis
  • Traumauto nach Laufzeit auslösen

 

Steuerliche Auswirkungen beim Leasing

Leasing

Entscheiden Sie sich für unser Leasing und geben Sie Ihr Fahrzeug bequem am Laufzeitende wieder an uns ab.

  • monatliche fixe Rate
  • festgelegter Restwert
  • Auto nach Vertragsende einfach zurückgeben

 

 

Jeep Avenger Leasing

Jeep Avenger Leasing Angebote ermöglichen den Einstieg in „Europas Auto des Jahres 2023“ und ein rundum herausragendes Modell. Angeboten wird ein kompaktes SUV zu günstigen monatlichen Leasingraten und vor allem mit elektrischem Antrieb. Im direkten Vergleich mit Jeep Wrangler oder auch Jeep Grand Cherokee bzw. Jeep Gladiator ist der Stromer deutlich kleiner und misst in der Länge gerade einmal 4,08 Meter. Dies täuscht jedoch nicht über das große Herz des Offroaders hinweg, der – ganz jeeptypisch – problemlos auch außerhalb  befestigter Straßen gefahren werden kann. Parallelen zeigt das Stellantis-Modell zum Fiat 600, der ebenfalls seit 2023 zu haben ist.

Eckdaten zum Jeep Avenger Leasing

Mit etwas mehr als vier Meter Länge bietet das Jeep Avenger Elektro Leasing einen regelrechten Kleinwagen. Die Frage, ob das SUV nun kompakt ist oder gar ein Mini-SUV vorfährt, ist nur bedingt relevant. Fakt ist, dass dank 1,78 Meter Breite und einer Höhe von 1,53 Meter ausreichend Platz für bis zu fünf Personen vorhanden ist. In den Kofferraum passen – je nach Ausführung – zwischen 352 und 380 Liter und wer die hinteren Sitze umklappt, bringt es problemlos auf einen Wert von 1.275 Liter. Beladen wird der Kofferraum über eine elektrische Heckklappe mit Steuerung via Fußbewegung und hinzu kommen diverse Ablagemöglichkeiten, unter anderem auch in der praktischen Mittelkonsole. Ein weiterer Pluspunkt ist die hohe Zuladung von fast einer halben Tonne (489 Kilogramm) und der geringe Wendekreis, der lediglich mit 10,50 Meter auf dem Datenblatt steht.

Wer den Jeep Avenger leasen möchte, wählt zwischen einem rein elektrischen und Antrieb und einem kleinen Benzinmotor. Der Benziner kommt mit 100 PS daher und kombiniert diese mit einem manuellen Sechs-Gang-Getriebe und Frontantrieb. Kennzeichnend ist dabei das geringe Leergewicht von gerade einmal 1.182 Kilogramm. Jeep Avenger Elektro Leasing hingegen, ist ein gutes Stück schwerer, wobei die Platzierung des Akkus im Fahrzeugboden die Straßenlage spürbar verbessert. 115 kw bzw. 156 PS gelangen auf die Straße, wobei auch hier einzig und allein an die Vorderachse adressiert wird. Die Werte können sich wahrlich sehen lassen: 260 Nm versprechen ordentlich Zugkraft und den Spurt auf 100 km/h erledigt der kleine Elektroflitzer in nur neun Sekunden. Für die Autobahn eignen sich 150 km/h vortrefflich und der Verbrauch auf 100 Kilometern wird mit nicht mehr als 15,9 kWh angegeben. Hervorzuheben ist auch die Reichweite von 392 Kilometer nach WLTP, die aus einem Lithium-Ionen-Polymer-Akku mit 54 kWh Bruttokapazität erreicht wird. Wie es sich gehört, ist auch dass schnelle Aufladen möglich, sodass in nur 24 Minuten wieder 80 Prozent der Akkukapazität vorhanden sind. Voraussetzung hierfür ist die Nutzung von Gleichstrom, der mit bis zu 100 kW fließen kann.

Tipp

Sie wollen nicht lange auf ihren neuen Jeep warten? Dann schauen Sie doch, ob Sie ihr Wunschauto bei unseren schnell verfügbaren Lagerwagen finden

Argumente für das Jeep Avenger Leasing

Jeep Avenger Leasing Angebote überzeugen nicht nur durch ihre kraftvolle Motorisierung, sondern auch durch einen bemerkenswerten Komfort und eine ansprechende Optik. In diesen Bereichen handelt es sich weit mehr um ein ausgewachsenes SUV als „nur“ um einen Kleinwagen.

Wie es sich für einen Jeep gehört, zeigt auch der Avenger den markentypischen Kühlergrill mit sieben vertikalen Streben, die hier allerdings an die Erfordernisse eines E-Autos angepasst wurden. Hierzu passen die Rückleuchten mit dem mittlerweile stilprägenden „X“, das auch schon der Jeep Wrangler und der Jeep Renegade erhalten haben. Dieses Design hat auch die Jury des „autonis Awards“ bzw. die Leserinnen und Leser einer großen deutschen Automobilzeitschrift überzeugt, die das Modell zum Gewinner in der Kategorie „Kleine SUV“ auserkoren. Der Gewinn ist womöglich nicht nur dem positiven Gesamteindruck, sondern auch so sinnvollen Details wie den Kunststoffleisten an Front, Heck sowie den Radläufen zu verdanken. Parkrempler oder Kratzer werden auf diese Weise weitgehend vermieden bzw. verhindert. Das Design stammt übrigens aus Europa und auch der E-Antrieb wird hier produziert – ebenso wie das restliche Modell mit Bauort im polnischen Tychy.

Ein „Ja“ zum Jeep Avenger Leasing bedeutet auch das Fahren im Gelände. Zugegeben: Allradantrieb wird aktuell nicht angeboten, doch allein die Bodenfreiheit von 20 Zentimeter lässt bei Offroad-Aficionados Freude aufkommen. Die Böschungswinkel liegen bei 20° vorn und 32° hinten und praktischerweise existieren jede Menge unterschiedlicher Fahrmodi. Ob Sand oder Schlamm, ob Schnee oder Abfahrten am Berg: der US-Boy mit europäischer DNA hält für jeden Untergrund die passende Lösung parat.

Wohlgemerkt: die meisten Avenger im Leasing dürften in der Innenstadt oder auf Landstraße und Autobahn gesteuert werden. Dennoch ist gut zu wissen, dass auch abseits befestigter Wege stets ein gutes Durchkommen herrscht. Für längere Strecken erweist sich der adaptive Geschwindigkeitsregler als vorteilhaft, zumal hier auch stets der Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug konstant bleibt. Wer sich hinter das Steuer klemmt, blickt auf komplett digitale Instrumente im Format von 10,25 Zoll. Selbiges gilt auch für das integrierte Uconnect-Infotainment, das serienmäßig eine Navigation in Echtzeit integriert hat. Apropos Echtzeit: natürlich lassen sich auch unterschiedliche Apps nutzen, darunter auch das Öffnen und Verriegeln der Türen via Smartphone sowie das Planen einer Reise mitsamt aller auf dem Weg liegenden Ladestationen. 

Im Innenraum geht es überaus emotional zur Sache, was auch an der Verwendung der Lackfarbe für die Mittelkonsole und dem herausragenden Stauraum liegt. Dazu wird eine Ambientebeleuchtung geboten. Auf die Fahrbahn leuchtet der Jeep Avenger mit Voll-LED-Technik  mitsamt Reflektor und natürlich arbeitet das Fernlicht automatisch.

Prall gefüllt ist auch das Reservoir an Assistenzsystemen. Hier mangelt es an nichts, sodass sowohl die Spur gehalten wird als auch im Notfall abgebremst wird. Fußgänger und Radfahrer erkennen die integrierten Sensoren natürlich von selbst. Auch vorhanden ist eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik und natürlich digitales Radio.

Günstige Leasingrate sichern

Jeep Avenger Leasing lässt in zahlreiche sofort verfügbare Modelle einsteigen. Wer seinen Jeep Avenger leasen und nicht kaufen möchte, profitiert vor allem durch die niedrige Leasingrate. Gezahlt werden lediglich monatliche konstante Raten, sodass das Budget nachhaltig geschont wird. Damit nicht genug, denn bei uns werden zudem jede Menge zusätzlicher Pakete angeboten, die aus dem Jeep Avenger Elektro Leasing echte Rundum-Sorglos-Angebote entstehen lassen. Hierzu gehört beispielsweise eine Autoversicherung, die sich einschließen lässt sowie ein Inspektionspaket aber auch der Wechsel der Reifen, Wartungen und die Erneuerung bestimmter Verschleißteile. Selbst der Zulassungsservice ist mit dem Leasing für einen Jeep Avenger zu verbinden und im Schadensfall werden alle Probleme natürlich clever gemanaged. Fest steht, dass der Avenger ein rundum herausragendes Auto und ein wahrer Pionier der amerikanischen Kultmarke ist. Entsprechend lohnt sich das Zugreifen zum günstigen Preis.

„Gezahlt werden lediglich monatliche konstante Raten, sodass das Budget nachhaltig geschont wird. “

Mehr zum Thema Leasing

white left arrow
white left arrow

Unsere Fahrzeugtypen von Jeep

Weitere Informationen