sixt neuwagen logo

Top-Gewerbeangebote von Mitsubishi

checkmarkLeasingangebote sichern
checkmarkMitsubishi als Firmenwagen
checkmarkAlle Vorteile

Marke

Alle Marken

Modell-Linie

Alle Modell-Linien

Mitsubishi

Mitsubishi Gewerbeleasing steht für enorme Vielfalt und für Fahrzeuge mit einem herausragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Der japanische Automobilhersteller ist seit vielen Jahren integraler Bestandteil der Allianz von Renault und Nissan und teil sich entsprechend die bewährte Technik mit den beiden Partner. Für die kommenden Jahre ist auch wieder eine Offensive mit neuen Mitsubishi Firmenwagen geplant und sowohl der Colt als auch der ASX werden ein Comeback feiern. Aktuell umfasst das Sortiment einen Kleinwagen, ein SUV sowie einen robusten Pick-Up.

Mitsubishi Logo
Mitsubishi

Welche Mitsubishi Modelle eignen sich für das Gewerbeleasing?

Die Frage, welcher Mitsubishi Dienstwagen für welchen Zweck geeignet ist, kann unterschiedlich beantwortet werden. Der Grund liegt in der Vielfalt an Fahrzeugen, unter denen Mitsubishi Space Star Firmenwagen das kleinste Modell darstellt. 3,71 Meter sind nur etwas mehr als bei einem „Kei-Car“ und mancherorts wird der Space Star als Nachfolger des legendären Mitsubishi Colt gehandelt. Der Kleinwagen erfreut insbesondere mit seinem geringen Wendekreis von lediglich 9,20 Meter aber immerhin bis zu 912 Liter maximalem Laderaumvolumen. Kennzeichnend für den Mitsubishi Space Star Dienstwagen ist der günstige Preis. Die Leasingraten sind wahrlich sparsam kalkuliert und trotzdem handelt es sich nicht um einen reinen Puristen, sondern um ein solide ausgestattetes Modell. Angetrieben wird der Mitsubishi Space Star von einem 71 PS starken Benzinmotor und wer möchte, ersetzt das manuelle Schaltgetriebe durch eine CVT-Automatik. Für gelegentliche Fahrten auf der Autobahn reichen die 167 km/h als Höchstgeschwindigkeit voll und ganz aus, wobei der Hersteller nicht verhehlt, dass es sich vorrangig um ein City-Modell handelt. Anders sieht dies bei einem Mitsubishi Eclipse Cross Firmenwagen aus. Wenn man so will, fährt hier das Flaggschiff des Herstellers vor. Das kompakte SUV wird seit 2018 gebaut und misst 4,41 Meter. Charakteristisch ist der Antrieb, der seit 2021 ausschließlich in Form eines Plug-In-Hybriden zu haben ist. Zwei Elektromotoren arbeiten zu diesem Zweck mit einem 2,4 Liter- Benziner zusammen und sorgen für eine solide Leistung von 188 PS.

Welche Vorteile entstehen für Gewerbekunden?

Das Mitsubishi Eclipse Cross Gewerbeleasing ermöglicht nicht nur den Einstieg in ein komfortables und sparsames SUV, sondern auch steuerliche Vorteile. Da es sich um einen Plug-In-Hybriden handelt, wird anstelle der sonst geltenden „Ein-Prozent-Regel“ nur der halbe Betrag als geldwerter Vorteil versteuert. Damit nicht genug, denn zudem lässt sich für einen Mitsubishi Eclipse Cross Firmenwagen der Antrag auf Umweltbonus stellen. Möglich ist dies beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), das umweltfreundliche Fahrzeuge in besonderem Maße fördert. Argumente zugunsten eines Mitsubishi Eclipse Cross beziehen sich aber nicht nur den finanziellen Aspekt, sondern auch auf Annehmlichkeiten wie Allradantrieb, Ein-Stufen-Getriebe und jede Menge Stauraum sowie Seitenfächer. Auch vorhanden ist ein Schiebedach, das zweigeteilt ausgeführt wird sowie eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Ledersitze, eine Steckdose im Laderaum und natürlich ein Head-Up-Display. Zu wenig Platz? Dann führt kein Weg an einem Mitsubishi L200 Dienstwagen vorbei. Als Doppelkabine misst der Pick-Up-Klassiker allerdings stolze 5,20 Meter und ist ein echtes Raubein. Wer jedoch viel auf Baustellen oder im Gelände unterwegs ist, wird dieses Modell zu schätzen wissen.

Mitsubishi

Vorteile durch das Mitsubishi Gewerbeleasing

Unabhängig davon, ob Sie sich für den Mitsubishi Eclipse Cross oder den Mitsubishi Outlander interessieren: wir bieten Ihnen und Ihrer Belegschaft das passende Fahrzeug. In allen Fällen handelt es sich bei einem Mitsubishi Gewerbefahrzeug um einen Neuwagen aus einheimischer Produktion, der mit voller Herstellergarantie geliefert wird.

In der Zusammenarbeit mit uns, wählen Sie zwischen dem Mitsubishi Gewerbe-Leasing und einer Vario-Finanzierung. Die Unterschiede liegen in der vorgesehen Kaufoption bei der Vario-Finanzierung, die somit noch flexibler ausfällt. Der Kaufpreis steht bereits im Vorfeld fest, wobei Sie allein die Entscheidung für einen Kauf oder die Rückgabe des Fahrzeugs treffen. In steuerlicher Hinsicht, sorgt ein späterer Kauf für eine andere Situation, was wir Ihnen im Gespräch gerne ausführlich erläutern.

Das Clevere am Mitsubishi Gewerbeleasing ist die steuerliche Absetzbarkeit. Die monatlichen Leasingraten fallen finanziell kaum ins Gewicht und lassen sich zudem als Betriebsausgaben von den Gewinnen abziehen. Ihre steuerliche Belastung fällt somit und auch das Eigenkapital wird durch ein Mitsubishi Leasingfahrzeug nicht angetastet bzw. das Fahrzeug taucht nicht in der entsprechenden Bilanz auf.

Tipp

Sie interessieren sich für Privatleasing-Angebote?
Dann haben wir auch hier die passenden Deals für Sie!
Lesen Sie alles zu den Vorteilen des Privatleasings und sichern Sie sich die Mitsubishi Privatleasing-Angebote.

Zusammenfassung

Mitsubishi Gewerbeleasing hat viele Gesichter. Der japanische Hersteller präsentiert sich stets preiswert und mal pragmatisch und klein, mal gediegen, mal robust. Qualitativ fahren die angebotenen Modelle aber durchweg auf Augenhöhe mit dem gesamten Wettbewerb und brauchen sich trotz der günstigen Preise nicht zu verstecken.

Weitere Informationen für Gewerbekunden

white left arrow
white left arrow
phone

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern persönlich.

Montag bis Freitag: 8:00 bis 20:00 Uhr
Samstag: 9:30 bis 17:30 Uhr

Weitere Informationen