sixt neuwagen logo

Top-Gewerbeangebote von Jeep

checkmarkJetzt Leasingangebote sichern
checkmarkAlle Vorteile
checkmarkJeep als Firmenwagen
Jeep Logo

Jeep

Es gab eine Zeit, da beschränkte sich das Jeep Gewerbeleasing einzig und allein auf ein Modell. Der Jeep wird seit dem Zweiten Weltkrieg von oftmals wechselnden Herstellern gebaut und erst in der ersten Zeit handelte es sich noch um ein Militärfahrzeug. Aktuell ist die Marke Teil der Stellantis-Gruppe und neben der Marke ist auch der prägnante Kühlergrill mit seinen vertikalen Streben und den kreisrunden Scheinwerfern gesetzlich geschützt. Was sich über die Jahre geändert hat, ist die Vielfalt an einzelnen Modellen, sodass ein Jeep Firmenwagen mittlerweile sowohl als raubeiniger Offroader als auch als edles Luxus-SUV daherkommen kann. Selbst ein Pick-Up ist mit dem Jeep Gladiator im Sortiment und natürlich setzen auch die US-Amerikaner viel auf Hybridantriebe und schonen auf diese Weise die Umwelt.

Jeep Compass
Jeep Renegade bei Sixt Neuwagen

Welche Jeep Modelle eignen sich für das Gewerbeleasing?

Wer einen Jeep Firmenwagen bzw. das Jeep Gewerbeleasing nutzt, steigt auf jeden Fall in ein SUV. In diesem Punkt bleibt sich die Marke treu und verzichtet auf den Bau klassischer Limousinen und anderer Bauformen. Der Einstieg erfolgt im Jeep Renegade, der als Mini-SUV angeboten wird. Das „Mini“ in dieser Bezeichnung ist jedoch relativ, denn auch hier schlagen in der Länge immerhin 4,24 Meter zu Buche. Mit vier Personen lässt sich ein Jeep Renegade Dienstwagen allemal nutzen und die herausragende Qualität kommt unter anderem im Titel als „Auto des Jahres“ einer großen deutschen Automobilzeitschrift zum Ausdruck. Natürlich ist der Jeep Renegade voll und ganz geländetauglich und doch mangelt es nicht an Komfort und Ausstattung. Bemerkenswert sind zudem die unterschiedlichen Fahrmodi, die dafür sorgen, dass sowohl die City als auch Autobahn und Schotterpiste zum angestammten Habitat zählen. Mehr Platz bietet der Jeep Wrangler, der zugleich als Ur-Jeep gilt. Dieses Fahrzeug ist mit dem Pick-Up namens Gladiator fast baugleich und misst 4,33 Meter. Bemerkenswert ist dabei, dass ein Jeep Wrangler Dienstwagen immer auch ein Cabriolet ist, denn sowohl das Hardtop als auch das Stoffverdeck lassen sich abmontieren. Für den Sommer passt das perfekt.

Welche Vorteile entstehen für Gewerbekunden?

Jeep Gewerbeleasing geht immer auch mit steuerlichen Vorteilen einher. Bedingung hierfür ist allerdings der Einstieg in ein Modell mit Plug-In-Hybrid-Technik oder Elektromotor. Das gilt für Wrangler und Renegade aber auch für den Jeep Compass als Kompaktfahrzeug. Der Hybridantrieb bietet zum einen den Vorteil, dass im Jeep Gewerbeleasing der Umweltbonus durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) möglich ist. Bedingung hierfür ist jedoch das Erzielen einer bestimmten rein elektrischen Reichweite. Ebenfalls ein Pluspunkt für den Plug-In-Hybrid ist die Ansetzung des geldwerten Vorteils mit lediglich einem halben Prozent anstelle der bewährten „Ein-Prozent-Regel“. Hier lässt sich zusätzlich Geld sparen und natürlich sind beim gewerblichen Leasing auch die Leasingraten steuerlich ansetzbar. Abgerundet wird das Sortiment der Jeep vom Grand Cherokee und damit vom bei weitem größten Modell der Marke. Seit 1993 handelt es sich hier um das Flaggschiff, was angesichts der Länge von 4,91 Meter schnell deutlich wird. In Europa ist dieses Fahrzeug einzig und allein als Plug-In-Hybrid zu haben und leistet 380 PS.

Jeep Wrangler Familie

Vorteile durch das Jeep Gewerbeleasing

Unabhängig davon, ob Sie sich für den Jeep Renegade, den Jeep Compass oder Jeep Cherokee interessieren: wir bieten Ihnen und Ihrer Belegschaft das passende Fahrzeug. In allen Fällen handelt es sich bei einem Jeep Gewerbefahrzeug um einen Neuwagen aus einheimischer Produktion, der mit voller Herstellergarantie geliefert wird.

In der Zusammenarbeit mit uns, wählen Sie zwischen dem Jeep Gewerbe-Leasing und einer Vario-Finanzierung. Die Unterschiede liegen in der vorgesehen Kaufoption bei der Vario-Finanzierung, die somit noch flexibler ausfällt. Der Kaufpreis steht bereits im Vorfeld fest, wobei Sie allein die Entscheidung für einen Kauf oder die Rückgabe des Fahrzeugs treffen. In steuerlicher Hinsicht, sorgt ein späterer Kauf für eine andere Situation, was wir Ihnen im Gespräch gerne ausführlich erläutern.

Das Clevere am Jeep Gewerbeleasing ist die steuerliche Absetzbarkeit. Die monatlichen Leasingraten fallen finanziell kaum ins Gewicht und lassen sich zudem als Betriebsausgaben von den Gewinnen abziehen. Ihre steuerliche Belastung fällt somit und auch das Eigenkapital wird durch ein Jeep Leasingfahrzeug nicht angetastet bzw. das Fahrzeug taucht nicht in der entsprechenden Bilanz auf.

Tipp

Sie interessieren sich für Privatleasing-Angebote?
Dann haben wir auch hier die passenden Deals für Sie!
Lesen Sie alles zu den Vorteilen des Privatleasings und sichern Sie sich die Jeep Privatleasing-Angebote.

Zusammenfassung

Jeep Gewerbeleasing ist vor allem dann die erste Wahl, wenn die asphaltierten Straßen auch mal verlassen werden sollen. Sämtlich Fahrzeuge dieses Herstellers sind geländetauglich und kombinieren dies mit effizienten Hybridantrieben und jeder Menge Komfort.

Weitere Informationen für Gewerbekunden

white left arrow
white left arrow
phone

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern persönlich.

Montag bis Freitag: 8:00 bis 20:00 Uhr
Samstag: 9:30 bis 17:30 Uhr

Weitere Informationen