Sixt Neuwagen - Allane Logo weiß
bg-test-img-2

Land Rover Range Rover Velar SUV

checkmarkAlles über den Land Rover Range Rover Velar SUV
checkmarkLand Rover Range Rover Velar SUV konfigurieren
checkmarkFinanzierung & Leasing Angebote vergleichen
Land Rover Range Rover Velar Sports Utility Vehicle

Range Rover Velar - "Britishness" auf vier Rädern

Der Range Rover Velar ist in gewisser Weise ein Klassiker und dass, obwohl das Fahrzeug erst seit 2017 auf dem Markt ist. Der Grund liegt in der Namensgebung, die auf den ersten Prototypen von Range Rover aus dem Jahr 1969 verweist. Das Spannende daran ist die Übersetzung des „Velar“ aus dem Lateinischen: „velare“ bedeutet soviel wie verbergen oder auch verstecken und in der Tat blieb die Entwicklung seinerzeit lange im Dunkeln und wurde in den Anfangszeiten von Range Rover sogar durch die Gründung einer Firma namens Velar versteckt. Der Prototyp-Velar wurde in der Wüste Afrikas getestet, der heutige Range Rover Velar ist hingegen ein klassisches urbanes Midsize-SUV mit der DNA eines Coupé. Wer möchte, kann bei dem Fahrzeug aus dem Hause Land Rover auch von Crossover sprechen, das höchsten Ansprüchen genügt. 

Land Rover Range Rover Velar Modell Details

Das Wichtigste auf einen Blick

Getriebeart

Automatik

Mehr erfahren

Motorisierung

204 bis 300 PS

Mehr erfahren

Kraftstoff

Diesel, Benzin, Plug-In Hybrid

Mehr erfahren

Außenfarbe

5 Farben
Mehr erfahren

Geschichte des Range Rover Velar

Trotz der Namensgleichheit besitzt der aktuelle Range Rover Velar keinerlei Urahnen in den 1960er Jahren, sondern ist ein gänzlich neues Modell. Die ersten Range Rover gehörten stets zur Oberklasse, während der Velar im Mittelklasse-Segment beheimatet ist. Gemeinhin gilt die Marke als Wegbereiter heutiger SUV und zeichnet sich bis heute durch ihre Tauglichkeit fürs Gelände aus. Dies gilt auch für den Velar, der sich ein- und dieselbe IQ-Plattform mit dem Jaguar F-Pace teilt. Das Modell besitzt eine Bodenfreiheit von bis zu 25,1 Zentimeter und bietet zudem eine Watttiefe von 65 Zentimeter. Voraussetzung hierfür ist das Ordern der speziellen Geländeausrüstung, die dann auch ein spezielles „Terrain Response“- Fahrwerk bereithält und das Fahren auf unterschiedlichen Untergründen ermöglicht. Der Böschungswinkel beträgt vorne 29° und hinten 30°, was ebenfalls ein sehr vorzeigbarer Wert ist.

Besonderheiten des Range Rover Velar

Der Range Rover Velar ist somit fast schon ein echter Geländewagen, der dies allerdings perfekt kaschiert. Das Design ist an Eleganz kaum zu überbieten und erfreut unter anderem mit in der Karosserie versenkbaren Türgriffen und einer dynamischen Linienführung mit geringem cw-Wert. Verantwortlich zeichnet Chefdesigner Gerry McGovern, der komplett auf Sicken und Kanten verzichtete und die Motorhaube in die Länge gezogen hat. Zum Dach hin fällt der Range Rover Velar ab und ist auf Wunsch mit Rädern von bis zu 22 Zoll Durchmesser zu haben.

Der Range Rover Velar in Zahlen

Ein Blick auf das Datenblatt des Range Rover Velar verrät dessen Handlichkeit. Das Modell ist mit 4,80 Meter im Midsize-Segment der SUV angesiedelt und bringt es auf eine Breite von 1,93 Meter. Die Höhe beträgt 1,67 Meter und so herrscht niemals Platzmangel. In Zahlen ausgedrückt bedeutet dies einen Kofferraum mit 673 Liter Volumen sowie ein Maximum von 1.731 Liter Laderaumkapazität. Erforderlich hierfür ist das Umklappen der hinteren Sitze, was allerdings bequem und natürlich auch asymmetrisch und somit teilweise möglich ist. Wenden lässt sich der Range Rover Velar auf zwölf Metern, was einen branchenüblichen Wert darstellt.

 

Highlights

Absenkbare Ladekante

Reifen mit minimalem Rollwiderstand

14-fach verstellbare Sitze

Ausstattung und Komfort des Range Rover Velar

Die Ausstattung des Range Rover Velar ist nicht nur luxuriös, sondern in vielerlei Hinsicht auch praktisch und alltagstauglich. So besitzt das Modell eine Luftfederung und senkt die Ladekante beim Beladen um rund 15 Zentimeter ab. Ebenfalls wird eine Anhängerkupplung geboten, die sich sowohl ein- und ausklappen lässt, was selbstverständlich elektrisch erfolgt. An Assistenten werden ein adaptiver Abstandshalter mit Tempomat, ein Notbremsassistent sowie eine Verkehrszeichenerkennung geboten. Auch vorhanden ist ein Assistent zum Halten der Spur und ein Toter-Winkel-Warner, um nur einige der Extras zu nennen. Natürlich verfügt der Range Rover Velar auch über ein Head-Up-Display und ein Infotainment mit gleich zwei Touchdisplays im Zehn-Zoll-Format. Möglich ist die Einbindung mobiler Geräte und die Nutzung einer ganzen Reihe von Apps. Ein weiteres Highlight sind die speziellen Reifen mit minimalem Rollwiderstand und die 14-fach elektrisch verstellbaren Sitze inklusive Memoryfunktion. Die Sitze lassen sich heizen, klimatisieren und verfügen zudem über eine Massagefunktion. Abgerundet wird der Komfort durch Matrix-LED-Scheinwerfer und natürlich komplett digitale Instrumente.

Motorisierung und Antrieb

Seit September 2020 besitzt der Range Rover Velar auch einen Plug-In-Hybrid-Antrieb und wurde in diesem Kontext von Grund auf erneuert. Der Einstiegsmotor ist ein Benziner mit 250 PS , darüber rangieren die Leistungsstufen 400 und 404 PS, wobei es sich um ReihenVierzylinder und einen Sechszylinder handelt. Gefahren wird der Range Rover Velar durchweg mit Allradantrieb und für die Krafteinteilung setzt der Hersteller auf ein Acht-GangAutomatikgetriebe. Die Leistung ist beeindruckend. Wer sich für die mittlerweile eingestellte Dynamic Edition des SVAutobiography entscheidet, bringt sogar 550 PS auf den Asphalt und sprintet in nur 4,5 Sekunden auf 100 km/h. Als Diesel stehen zwei Motoren bereit, die 204 und 300 PS leisten. 

Fazit

Mancherorts ist bereits von einem „Dandy“ oder einem „Sir“ die Rede. Fakt ist, dass der Range Rover Velar die „Britishness“ und Noblesse seines Herstellers wie kein zweites Modell auf den Punkt bringt.

„Der Range Rover Velar bringt die "Britishness" seines Herstellers wie kein zweites Modell auf den Punkt.“

So funktioniert Sixt Neuwagen

1 Wunsch-Fahrzeug finden

Bequem online Ihr neues Traumauto bei uns finden. Jetzt Konfigurieren oder Vorproduziert entdecken. 

2 Serviceprodukte hinzufügen

Zum Traumauto ganz einfach unsere Serviceprodukte, wie die Versicherung dazu buchen.

3 Fahrzeug
(unverbindlich) anfragen

Mit einem Klick Wunschauto anfragen und per ausgewähltem Kontaktwunsch benachrichtigt werden.

4 Beraten werden und Fahrzeug bestellen

Gemeinsam mit einem unserer kompetenten Berater werden alle Einzelheiten besprochen, vertraglich festgehalten und das Fahrzeug bestellt.

5 Fahrspaß genießen 

Fahrzeug zum gewünschten Termin per Haustürlieferung erhalten oder selbst beim Händler entgegen nehmen.

6 Neues Traumauto bestellen

Kurz vor Laufzeitende einfach eine neues Fahrzeug finden und bequem ins neue Fahrzeug umsteigen.

Unsere Fahrzeugtypen von Land Rover

Serviceprodukte

Kennen Sie schon unsere Serviceprodukte?

Sie können aus einer Vielzahlt an Serviceprodukten wählen:

  • Schadenmanagement
  • Inspektion
  • Räder & Reifen
  • Wartung & Verschleiß
  • Haustürlieferung

Alles aus einer Hand. Top Service garantiert. Bequem zubuchbar.

Zu den Serviceprodukten

Elektro Laden Fahrzeug

Entdecken Sie auch unsere Elektromodelle!

Wählen Sie aus einer Vielzahl an Marken und Modellen.

Entdecken Sie unsere günstigen E-Auto Angebote im Vergleich.

Profitieren Sie beim Elektroauto Leasing von staatlichen Prämien & Förderungen.

 

Zu unseren E-Auto Angeboten

Unser Ratgeber

white left arrow
white left arrow

Jetzt Top-Leasing-Angebote per Mail erhalten, verpassen Sie nie wieder einen Deal!

Weiter Informationen